Wir haben Grown Alchemist Hydra-Restore Cream Cleanser getestet

Mit dem Well+Good SHOP setzen unsere Redakteure ihr jahrelanges Know-how ein, um Produkte (von Hautpflege bis Selbstpflege und darüber hinaus) auszuwählen, von denen sie darauf wetten, dass Sie sie lieben werden. Während unsere Redakteure diese Produkte unabhängig auswählen, kann Well+Good durch einen Kauf über unsere Links eine Provision erhalten. Viel Spaß beim Einkaufen! Entdecken Sie den SHOP

Ich habe nie wirklich mit Akne oder fettiger Haut zu kämpfen (klingt wie eine bescheidene Prahlerei, ich weiß, aber bleiben Sie hier bei mir – wir kommen gleich zum negativen Teil). Ich habe jedoch mit sehr trockener, empfindlicher Haut zu tun und neige zu Ekzemen. Weil meine Haut so trocken werden kann, hatte ich eine verdammt lange Zeit, das richtige Gesichtswasser für mich zu finden. Die meisten Reiniger gaben meiner Haut dieses „zu straffe“ Gefühl. Und ich weiß, dass Sie zweimal täglich reinigen sollten, aber ich habe morgens aufgehört, mein Gesicht zu waschen, weil es zu sehr austrocknete. Ich würde nur mit Wasser spülen, aber das ist auch nicht so toll (für mich persönlich). Die morgendliche Reinigung Ihrer Haut ist wichtig, da sie Zellabfälle (auch bekannt als Dreck, der sich über Nacht auf Ihrem Gesicht ansammelt) entfernt.

Aber schließlich fand ich eine Gesichtswäsche, die mein Gesicht gründlich reinigt, ohne es trocken zu lassen, wie die Mojave-Wüste: Hydra-Restore Cream Cleanser von Grown Alchemist ($ 49). Diese australische Marke hat eine Fanfavorit-Fangemeinde in der Schönheitsindustrie, vor allem wegen ihrer veganen Inhaltsstoffe und ihrer schicken, minimalistischen Verpackung. Es hat auch das Gütesiegel der alten Berühmtheit: Kim Kardashain ist ein bekannter Fan des Augen-Make-up-Entferners der Marke.

Was unterscheidet diesen 40-Dollar-Reiniger von Ihrem Gesichtswaschmittel aus der Drogerie? Zugegeben, es ist teuer. Aber die Investition lohnt sich. Dieser Hydra-Restore Cream Cleanser sagt alles im Titel. Geben Sie zum Testen einfach ein wenig auf Ihren Handrücken und Sie werden sofort bemerken, wie es sich von anderen Gesichtswaschmitteln unterscheidet. Seine Konsistenz ist cremig – es sieht fast eher aus wie eine Feuchtigkeitscreme als wie ein Reinigungsmittel. Aber es ist leicht und sanft zu empfindlicher Haut. Und ich muss es wissen, denn ich bin so ziemlich ein Lehrbuchfall, wenn es um empfindliche Haut geht. (Auch wenn Sie empfindliche Haut haben, wird immer empfohlen, zuerst einen Patch-Test auf Ihrem Handrücken durchzuführen, bevor Sie ein Produkt auf Ihrem Gesicht verwenden.)

Nun zum Wesentlichen. Es sind die sauberen Inhaltsstoffe, die diesen Reiniger so kraftvoll und feuchtigkeitsspendend machen. Olivenblatt, Rosmarinextrakt und Ylang Ylang „bieten antioxidativen Schutz und stärken die natürliche Barriere der Haut“, erklärt Jeremy Muijs, Mitbegründer von Grown Alchemist. „Inhaltsstoffe wie Plantago und Sandelholz helfen, Entzündungen zu reduzieren und Irritationen zu beruhigen, was besonders hilfreich bei trockener Haut oder bei Neigung zu Rosacea ist“, fährt er fort. „Natürliches Niacinamid (eine Form von Vitamin B) reguliert die Ölkontrolle, minimiert Poren und reduziert Hyperpigmentierung“, erklärt er. „Und der Algenextrakt lässt die Haut erfrischt, straff und mit Feuchtigkeit versorgt aussehen.“ Alle diese Inhaltsstoffe wirken zusammen, um einen kraftvollen Schlag zu erzeugen, aber es ist immer noch sanft genug, um es auf empfindlicher Haut zu verwenden.

Dies ist eine der wenigen Gesichtswaschungen, die ich zweimal täglich verwenden kann – morgens und abends – anstatt meiner typischen „Wasserspülung“ am Morgen, gefolgt von einer echten Reinigung am Abend. Ich massiere es einfach sanft auf meiner Haut ein und spüle es dann mit warmem Wasser ab. Außerdem muss ich über den Duft sprechen: Es ist paradiesisch. Es versetzt mich in ein luxuriöses Hotel-Spa, während ich in Wirklichkeit nur in meinem winzigen Badezimmer stehe.

Das Waschen unseres Gesichts kann wie einer dieser notwendigen – aber langweiligen – Teile unseres Tages erscheinen, aber Muijs schlägt vor, es meditativer zu gestalten. „Nutzen Sie die Zeit, in der Sie sich reinigen, als Moment der Reflexion und Meditation“, sagt er. „Stellen Sie Ihre Füße auf, lösen Sie Ihre Knie und konzentrieren Sie sich auf das Gefühl Ihrer Fingerspitzen auf Ihrer Haut.“ Dieser eine meditative Moment und der beruhigende Duft können Ihnen helfen, sich morgens auf den Tag zu konzentrieren und abends entspannt einzuschlafen. Ich habe bekanntermaßen Probleme mit dem Schlaf, also kann ich etwas tun, um eine bessere Nachtruhe zu fördern? Ich bin voll dabei.

Endeffekt? Wenn Sie Ihr Drogerie-Gesichtswaschmittel aufwerten möchten – besonders wenn Sie wie ich zu trockener Haut neigen – investieren Sie in einen Reiniger mit sauberen, feuchtigkeitsspendenden Inhaltsstoffen wie diesem von Grown Alchemist.

Möchten Sie der Erste sein, der von den neuesten (und besten) SHOP-Produkten, Sonderkollektionen, Rabatten und mehr erfährt? Melden Sie sich an, damit die Informationen direkt in Ihren Posteingang geliefert werden.

Unsere Redakteure wählen diese Produkte unabhängig aus. Durch einen Kauf über unsere Links kann Well+Good eine Provision verdienen.

Leave a Reply

Your email address will not be published.