Wie man Knoten im Nacken verschwinden lässt

EINFast jede Nacht habe ich genau das gleiche Problem: Ich habe einen super verspannten, verkrampften Hals. Da ich den ganzen Tag über meinen Laptop gebeugt sitze und viel zu viele Netflix-Binge-Watching-Sessions habe, ist es wirklich keine Überraschung, dass es regelmäßig vorkommt. Und obwohl ich gerne eine Masseurin auf Abruf hätte, um diese Knoten im Nacken zu beseitigen, ist das einfach nicht realistisch. Diesen Schmerz loszuwerden ist nicht gerade einfach – oder billig! –, das gibt es ein supergünstige Option, die fast sofort hilft.

Stattdessen bleibt mir das Nächstbeste übrig: ein Tennisball. Die Lösung scheint so lächerlich einfach zu sein – besonders wenn man bedenkt, dass Aspirin in letzter Zeit meine beste Freundin war. Und obwohl es eine beschissene Haltung nicht beheben kann, kann es definitiv etwas Erleichterung bringen, bis wir uns alle endlich dazu entschließen, aufrecht zu sitzen (es ist schwer, okay?). Hier ist genau, wie Sie sich zu Hause eine epische Nackenmassage gönnen können.

Wie man sich selbst massiert, wenn man Knoten im Nacken hat

Um sich selbst eine Nackenmassage mit einem Tennisball zu gönnen, suchen Sie sich zuerst eine bequeme Stelle auf dem Boden, um sich hinzulegen. Befolgen Sie dann diese einfachen Anweisungen.

Seite an Seite

1. Beugen Sie Ihre Knie, halten Sie den Druck von Ihrem unteren Rücken und platzieren Sie den Tennisball in der Rille an Ihrem Nacken.

2. Nehmen Sie sich ein paar Sekunden Zeit zum Atmen und lassen Sie den Tennisball in das Muskelgewebe sinken.

3. Drehen Sie Ihren Kopf langsam nach rechts und atmen Sie tief ein, wenn Sie einen empfindlichen Bereich treffen. Einige Sekunden halten. Rollen Sie weiter, bis Ihr Ohr zum Boden zeigt.

4. Kehren Sie langsam zur Mitte zurück und wiederholen Sie auf der linken Seite.

Auf und ab

1. Legen Sie sich in der gleichen Position wie bei der vorherigen Bewegung hin, mit gebeugten Knien und dem Ball in der Rille auf Ihrem Nacken.

2. Anstatt Ihren Kopf von einer Seite zur anderen zu drehen, ziehen Sie Ihr Kinn langsam in Richtung Brust und kehren Sie dann in Ihre Ausgangsposition zurück. Ziehen und heben Sie weiter, um Ihre Nackenmuskulatur zu massieren.

Oh hallo! Sie sehen aus wie jemand, der kostenlose Workouts, Rabatte für hochmoderne Wellnessmarken und exklusive Well+Good-Inhalte liebt. Melden Sie sich bei Well+ an, unserer Online-Community von Wellness-Insidern, und schalten Sie Ihre Prämien sofort frei.

Unsere Redakteure wählen diese Produkte unabhängig aus. Durch einen Kauf über unsere Links kann Well+Good eine Provision verdienen.

Leave a Reply

Your email address will not be published.