Wie man grünen Tee richtig aufbrüht, so ein Experte

WObwohl Tee technisch gesehen das am zweithäufigsten konsumierte Getränk der Welt ist – nur Wasser hat es übertroffen – wäre es falsch anzunehmen, dass dies bedeutet, dass jeder auf der Erde seinen erdigen Kräutergeschmack lieben wird. (H/T zu dir, Ted Lasso.)

Wenn Ihr Problem jedoch insbesondere bei grünem Tee darin besteht, dass er zu bitter schmeckt, liegt es wahrscheinlich nicht am Tee selbst. Wahrscheinlich wurden die bitteren Noten in Ihrem Becher tatsächlich durch die Brühtechnik verursacht, mit der er hergestellt wurde.

„Um bittere Noten zu vermeiden, verwenden Sie zum Aufbrühen Ihres grünen Tees kein kochend heißes oder kochendes Wasser“, sagt David Segal, Mitbegründer und Teeexperte von Firebelly Tea. Dies liegt daran, dass abgekochtes Wasser laut Segal die zarten Teeblätter verbrennen kann – und grüner Tee ist tatsächlich am besten, wenn Sie die Blätter in 170 ° F bis 180 ° F Wasser ziehen, nicht 212°F kochendes H2O. Sie können mit einem Thermometer genau werden, aber es gibt einen einfacheren Weg. „Sie können einfach warten, bis kein Dampf mehr aus Ihrer Teekanne oder Ihrem Wasserkocher kommt, bevor Sie Ihren Tee hinzufügen“, schlägt er vor.

Warum also neigt die Verwendung von kochendem Wasser dazu, unangenehme Bitternoten aus grünen Teeblättern zu extrahieren? Segal erklärt, dass die zarten Blätter in der Regel reich an Tanninen (einer Art Polyphenol) sind, und wenn das Wasser zu heiß ist, werden zu viele Tannine aus den Blättern extrahiert, was zu einem stark adstringierenden Geschmack führt.

Dasselbe kann passieren, wenn Teeblätter zu lange gezogen werden. „Lassen Sie grüne Teeblätter, insbesondere japanischen grünen Tee, nicht länger als zwei bis drei Minuten ziehen; nicht länger und Sie werden am Ende auch eine bittere Tasse haben“, sagt Segal. „Eine gute Tasse grüner Tee kann ozeanisch, grasig, buttrig, frisch, knackig oder blumig sein, aber er sollte nicht zu adstringierend schmecken.“

Übrigens, wenn Sie das Wasser in der Mikrowelle und nicht in einem Wasserkocher erhitzen (kein Schatten, aber Teeexperten sagen, dass dies unabhängig von der Wassertemperatur technisch gesehen keine großartige Methode ist), fügt Segal hinzu, dass Sie die Teeblätter niemals selbst in der Mikrowelle erhitzen möchten. „Kochen Sie stattdessen zuerst das Wasser in der Mikrowelle, lassen Sie es abkühlen und dann Gießen Sie es über die Teeblätter“, sagt er.

Durch diese einfachen Modifikationen wird Ihr grüner Tee viel ausgewogener und reichhaltiger schmecken, anstatt bitter oder scharf.

Informationen zu den gesundheitlichen Vorteilen von grünem Tee und wie er sich laut einem Ernährungsberater von Matcha unterscheidet, finden Sie in diesem Video:

,

Jetzt, da Sie wissen, wie man grünen Tee wie ein Profi aufbrüht, kommt Ihre köstliche Tasse Tee als nächstes. Nachfolgend finden Sie einige erstklassige Auswahlmöglichkeiten, und vergessen Sie nicht, Ihre Tasse mit etwas Süßem zu kombinieren. Laut Steve Schwartz, dem Gründer von Art of Tea, „passen frische Pflanzenstoffe wie Lavendel oder Zitronenverbene, die in Shortbread-Keksen aufgegossen sind, perfekt zu einem leichten grünen Tee.“ Spiel? Verstärken Sie Ihr Nachmittagstee-Erlebnis mit diesem glutenfreien Shortbread-Cookie-Rezept, das perfekt zur Rechnung passt.

Köstliche grüne Tees zum Probieren

Firebelly Tea All Matcha – 35,00 $

Matcha ist eine köstliche Art von grünem Tee, der oft aus Pulver gebraut wird. Dieser zeremonielle Matcha (höchste Qualität) hat köstlich cremige, erdige grüne, süße und Umami-Noten. Brauen Sie es pur oder wirbeln Sie es in Smoothies oder Backwaren ein.

Kunst des Tees Happy Tea – 24,00 $

Diese fruchtig-blumige Mischung aus Himbeeren, Apfel, Hibiskus-Hagebutte, Jasmingrün und grünem Rooibos macht gute Laune.

Oh hallo! Sie sehen aus wie jemand, der kostenlose Workouts, Rabatte für hochmoderne Wellnessmarken und exklusive Well+Good-Inhalte liebt. Melden Sie sich bei Well+ an, unserer Online-Community von Wellness-Insidern, und schalten Sie Ihre Prämien sofort frei.

Unsere Redakteure wählen diese Produkte unabhängig aus. Durch einen Kauf über unsere Links kann Well+Good eine Provision verdienen.

Leave a Reply

Your email address will not be published.