Wie die 9 Enneagramm-Typen Konflikte bekämpfen und dann lösen

PDie Kunst der Schönheit des Lebens besteht darin, dass Menschen unterschiedliche Sichtweisen und Erfahrungen haben, wodurch wir voneinander lernen können. Das bedeutet auch, dass wir zwangsläufig anderer Meinung sind, was wiederum Konflikte ziemlich unvermeidlich macht. Konflikte müssen jedoch nicht beziehungsbedrohlich sein, besonders wenn Sie einen Weg finden, sie auf gesunde Weise zu lösen. Tatsächlich kann sich das Navigieren in Konflikten in diesem Sinne sogar dazu eignen, eine bestimmte Beziehung zu stärken. Eine Möglichkeit, Konflikte effektiv zu bewältigen, für eine beliebige Anzahl von Persönlichkeitstypen? Überlegen Sie, wie Enneagramm-Typen kämpfen, um Konflikte mit jemandem richtig anzugehen (und dann zu lösen).

Zur Erinnerung: „Das Enneagramm ist ein motivationsbasiertes Persönlichkeitsgerüst, das sich an neun Kerntypen orientiert“, sagt die Enneagramm-Expertin Steph Barron Hall, Gründerin von Nine Types Co, einer Plattform, die sich der Erforschung des Persönlichkeitsinventars widmet. Und weil jeder Kerntyp anders motiviert ist, folgt daraus, dass jeder der Enneagrammtypen unterschiedliche Gründe für seine Handlungen hat.

Vor diesem Hintergrund erfordert der Begriff der Konfliktsteuerung zunächst, zu verstehen, was die Person motiviert, mit der Sie streiten. „Wenn wir über Konflikte und Kommunikation sprechen, sprechen wir nicht nur darüber, was in diesem Moment passiert, sondern was für beide Parteien unter der Oberfläche passiert“, fügt Barron Hall hinzu.

Als motivationsbasierter Persönlichkeitsrahmen hat jeder der Enneagrammtypen unterschiedliche Gründe für sein Handeln.

Diese Kerntypen sind der Reformer (Typ eins), der Helfer (Typ zwei), der Erfolgreiche (Typ drei), der Individualist (Typ vier), der Ermittler (Typ fünf), der Loyalist (Typ sechs), der Enthusiast (Typ sieben), der Herausforderer (Typ acht) und der Friedensstifter (Typ neun).

Jetzt, da Sie mit einem Verständnis der Enneagramm-Typen vertraut sind und wissen, warum es hilfreich sein kann, sie zu verstehen, um Konflikte zu lösen, können Sie lernen wie das zu tun. Unten skizziert Barron Hall, wie jeder der neun Enneagramm-Typen kämpft, was helfen kann, aufzuklären, wie man sich mit allen Menschen in seinem Leben versöhnt. (Sie wissen nicht, welcher der neun Enneagramm-Typen am besten zu Ihnen passt? Sehen Sie sich hier einen Überblick über die Beschreibungen an oder machen Sie ein Online-Enneagramm-Typen-Quiz.)

Erfahren Sie, wie die neun Enneagramm-Typen kämpfen, um Konflikte zu lösen jeder in deinem Leben einfacher

1. Der Reformator

„Typ Eins, auch Reformer genannt, ist motiviert, ein moralisch und ethisch guter Mensch zu sein“, sagt Barron Hall. Weil sie sich so darauf konzentrieren, ein anständiger Mensch zu sein, fügt sie hinzu, dass sie Schuldzuweisungen und Kritik vermeiden könnten.

Vor diesem Hintergrund bearbeiten Reformer Probleme gerne auf ihrer eigenen Zeitachse und reagieren gut auf freundliche Herangehensweisen an Konfrontationen. „Seien Sie wirklich sanft und lassen Sie sie wissen, welche Auswirkungen Sie durch ihr Verhalten gespürt haben“, sagt Barron Hall und fügt hinzu, dass „Ich“-Aussagen der Schlüssel zur Lösung von Konflikten mit einem Typ Eins sind.

2. Der Helfer

„Zwei werden durch das Bedürfnis, geliebt zu werden, motiviert und finden ihr Selbstgefühl darin, wie hilfsbereit sie anderen gegenüber sind und wie sympathisch andere sie finden“, sagt Barron Hall und fügt hinzu, dass es für Helfer zu Konflikten führen kann, wenn sie ausgenutzt werden .

Um Konflikte mit einer Zwei zu lösen, empfiehlt sie, die Sandwich-Methode des Feedbacks zu verwenden, um sicherzustellen, dass sie wissen, dass nicht alles negativ ist: „Sag: ‚Hey, ich möchte mit dir über etwas reden. Und ich möchte, dass Sie wissen, bevor wir das tun, dass Sie mir wirklich sehr am Herzen liegen. Das gefährdet unsere Beziehung nicht. Es gibt nur ein Gespräch, das wir führen müssen“, sagt sie.

3. Der Leistungsträger

„Dreier werden durch das Bedürfnis motiviert, würdig, geschätzt und bewundert zu sein. Typischerweise tun sie das, indem sie produktiv und erfolgreich sind, was auch immer das für sie bedeutet“, sagt Baron Hall. Aus diesem Grund neigen Konflikte mit diesem Enneagramm-Typ dazu, wenn Leute ihm gegenüber sehr kritisch sind oder ihn zu oft herausfordern, wie es ihm gefällt.

Um Konflikte mit diesem Enneagramm-Typ zu lösen, muss man sich also tatsächlich Zeit nehmen, um dieses Gespräch mit ihm zu führen, sagt Baron Hall. Denken Sie daran, dass der Erfolgreiche eine direkte Ansprache schätzt – seien Sie also so ehrlich wie möglich.

4. Der Individualist

Dieser Enneagramm-Typ wird durch das Bedürfnis motiviert, sein authentischstes Selbst tief zu verstehen und sich an diesem Verständnis auszurichten, sagt Barron Hall. Individualisten sind sehr introspektiv – was das Ziel der Kommunikation während eines Konflikts behindern könnte. Allerdings kann es hilfreich sein, sich dieser Veranlagung bewusst zu sein, um Probleme zu lösen.

Um die Konfliktlösung entsprechend mit einer Vier zu steuern, schlägt Barron Hall vor, über die emotionale Seite der Dinge zu sprechen, die ihnen helfen kann, Ihre Gefühle zu verstehen. Sie könnten eine Aussage wie „So hat X mich beeinflusst, und ich weiß, dass das nicht Ihre Absicht war, aber ich habe mich trotzdem so gefühlt.“

5. Der Ermittler

Fünfer werden durch die Notwendigkeit motiviert, kompetent, autark und fähig zu sein. „Mit Konflikten können sie es schwer haben, weil sie von ihren Emotionen getrennt sein wollen, um stabil zu bleiben“, sagt Baron Hall. Ermittler sind auch interne Verarbeiter, was bedeutet, dass sie möglicherweise lange brauchen, um ihre Gefühle zu sortieren – und sie können angesichts eines Konflikts sogar abschalten.

Um Konflikte mit einem Ermittler zu lösen, sollten Sie vielleicht Stift und Papier bereithalten. „Schreiben Sie die Dinge sorgfältig auf und sprechen Sie mit ihnen, wenn Sie keinen Konflikt haben, um herauszufinden, was sie in Bezug auf die Konfliktlösung bevorzugen könnten“, sagt Baron Hall.

6. Der Loyalist

Loyalisten vom Typ sechs werden durch die Notwendigkeit motiviert, Stabilität, Sicherheit und Bestätigung zu finden. Loyalisten haben es vielleicht besonders schwer mit Konflikten, weil sie das Gefühl haben, dass sie ihr Gefühl der Stabilität bedrohen, das viele von ihnen aus zwischenmenschlichen Beziehungen bekommen.

Um einen Konflikt mit einem Loyalisten zu lösen, „sei so ehrlich wie möglich, denn sie merken, wenn du nicht ganz ehrlich bist“, sagt Barron Hall und fügt hinzu, dass dieser Typ möglicherweise auch die Gewissheit braucht, dass der Konflikt die Beziehung nicht bedroht .

7. Der Enthusiast

„Sevens werden durch das Bedürfnis motiviert, in der Welt frei und unbegrenzt zu sein. Sie wollen alle Möglichkeiten ausschöpfen“, sagt Barron Hall. „Was normalerweise zu Konflikten mit Siebenen führt, ist, wenn Sie versuchen, sie zurückzuhalten.“

Da Enthusiasten ihre Freiheit schätzen, möchten sie den Konflikt möglicherweise lösen, damit sie wieder tun können, was sie wollen. Versuchen Sie, eine unterhaltsame Aktivität anzubieten, wenn Sie mit Ihrem Chat fertig sind. Das wird dir helfen, ihre Aufmerksamkeit zu behalten und geben Ihnen nach einer möglicherweise harten Diskussion eine gewisse Leichtigkeit.

8. Der Herausforderer

„Achter sind durch die Notwendigkeit motiviert, sich selbst zu schützen und zu vermeiden, verwundbar zu sein oder von anderen verraten zu werden“, sagt Barron Hall. Aus diesem Grund neigen Herausforderer dazu, Konflikte direkt anzugehen. Es ist auch wichtig für Sie mit einem Herausforderer direkt zu sein, sagt Barron Hall. „Achter wollen nicht im Ungewissen gelassen werden. Sie wollen nicht das Gefühl haben, dass jemand manipulativ oder passiv aggressiv ist. Sie wollen nur darüber reden und dann weitermachen.“

9. Der Friedensstifter

Friedensstifter, sagt Barron Hall, werden durch das Bedürfnis motiviert, mit sich selbst und mit anderen in Frieden zu sein. Wie Sie vielleicht schon ahnen, liebt dieser Enneagramm-Typ keine Konflikte – es sei denn, es bedeutet, sich für andere einzusetzen oder er denkt, dass es besser ist, den Konflikt zu lösen, als den Frieden zu bewahren.

Um einen Konflikt mit einer Neun anzusprechen und zu lösen, schlägt Barron Hall vor, ihnen zu versichern, dass Ihre Beziehung in Ordnung sein wird, dann Ihr Leid zu äußern und dann geduldig mit ihnen zu sein, wenn sie antworten. „Für Neunen kann es wirklich, wirklich schwer sein, in Konflikten präsent zu bleiben – denn alles in ihnen sagt: ‚Das ist eine Gefahr’“, sagt Barron Hall.

Oh hallo! Sie sehen aus wie jemand, der kostenlose Workouts, Rabatte für hochmoderne Wellnessmarken und exklusive Well+Good-Inhalte liebt. Melden Sie sich bei Well+ an, unserer Online-Community von Wellness-Insidern, und schalten Sie Ihre Prämien sofort frei.

Leave a Reply

Your email address will not be published.