Welche Lebensmittel lassen Ihren Urin außer Spargel riechen?

YUnsere tägliche Ernährung macht einen großen Unterschied in Ihrem Befinden, aber sie spielt auch eine Rolle, wenn es um Ihren Körpergeruch geht. Tatsächlich ist der Satz „Du bist, was du isst“ besonders treffend, wenn es um deine Pisse geht. Zweifellos beeinflussen bestimmte Lebensmittel die Schärfe Ihres Urins stärker als andere. (Hallo, Spargel.)

Einige Lebensmittel, die deinen Uringeruch verursachen, sind absolut gesund. Spargel, für den Anfang, verleiht Ihrem Urin aufgrund seines hohen Spargelsäuregehalts diesen charakteristischen Geruch. Wenn diese Verbindung während der Verdauung abgebaut wird, bleiben die stinkenden Übeltäter übrig: schwefelhaltige Chemikalien wie Methanthiol und S-Methylthioester (die, wie sich herausstellt, nur manche Menschen riechen können).

Spargel ist jedoch nicht das einzige Lebensmittel, das Ihrem Urin einen deutlichen Geruch verleiht. Lesen Sie weiter für weitere Gründe, warum Sie Ihre Pisse sagen könnten pee-ew!

8 andere Lebensmittel, die deine Pisse riechen lassen

1. Rosenkohl

Wenn Sie in letzter Zeit Rosenkohlflügel genascht haben, wird Sie Ihre Pisse bald verraten. Wenn Ihr Körper das Gemüse während der Verdauung abbaut, produziert es Methylmercaptan, ein Gas, das dafür bekannt ist, dass Ihr Urin weniger als hervorragend riecht.

2. Zwiebeln

Zwiebeln bringen dich zum Weinen und sie machen auch deinen Urin stinkend. Methylmercaptan kommt wie Rosenkohl natürlicherweise im Gemüse vor. Neben der Veränderung des Urins ist das Gas auch für Mundgeruch verantwortlich.

3. Fisch

Ja, das Essen von Fisch kann auch dazu führen, dass Ihr Urin fischig riecht. Laut der University of California, Berkeley, können diejenigen, die an der Stoffwechselstörung Trimethylaminurie leiden, die Verbindung Trimethylamin nicht richtig abbauen. Aus diesem Grund baut sich die Verbindung auf und verlässt den Körper über Schweiß, Atem und Urin.

4. Kaffee

Wenn Sie ein begeisterter Kaffeetrinker sind, erwarten Sie einen Duft. Wenn Ihr Körper es abbaut, landen Nebenprodukte von Kaffee, die Metaboliten genannt werden, in Ihrem Urin. Und das Ergebnis ist ein kaffeeartiger Geruch, wenn Sie auf die Toilette gehen. Es dient auch als großartige Erinnerung, dass Sie könnte Ich möchte die Starbucks etwas reduzieren.

Erfahren Sie mehr über die Vorteile von Kaffee im folgenden Video:

5. Kümmel

Curry ist sicherlich beruhigend in den Wintermonaten, aber es könnte seinen Preis haben. Da Kreuzkümmel – einer seiner Hauptbestandteile – Schwefelverbindungen enthält, kann es dazu führen, dass Ihre Pisse stinkt.

6. Knoblauch

Knoblauch und Zwiebeln gehören zur gleichen Familie, daher ist es kein Wunder, dass beide scharf riechenden Gemüsesorten auch stark riechenden Urin produzieren. Aber es gibt viele Vorteile, die sich aus dem Umgang mit dem Gestank ergeben, wie seine Fähigkeit, Entzündungen und Krebs zu bekämpfen und Ihre Leber zu schützen.

Sehen Sie sich das folgende Video an, um mehr über die gesundheitlichen Vorteile von Knoblauch zu erfahren:

7. Alkohol

Nach einer Nacht mit zu vielen Margaritas ist es das wichtigste Ziel Ihres Körpers, all den Alkohol aus Ihrem System zu entfernen. Laut dem klinischen Psychologen John Mayer, PhD, geschieht dies durch Oxidation, ein Prozess, der die Giftstoffe im Alkohol abbaut und sie über Ihren Atem, Schweiß und – Sie haben es erraten – Urin ausgeschieden.

8. Ananas

Puh! Nicht alle Lebensmittel produzieren übelriechenden Urin. Eines, das deinen Urin tatsächlich gut riechen lässt, ist Ananas. Wenn Sie die zuckerreiche Frucht essen, beginnen manchmal auch Ihre Körperflüssigkeiten süß zu riechen.

Andere Gründe außer dem Essen, dass dein Urin stinkt

Laut Urologe Michael Ingber, MD, gibt es neben dem, was Sie essen, Gründe, die den Geruch Ihres Urins verändern könnten. „Viele Dinge tragen zum Uringeruch bei. Einige können normal sein, andere können ein Zeichen dafür sein, dass etwas nicht stimmt“, sagt er. Hier hebt Dr. Ingber die häufigsten nicht ernährungsbedingten Gründe für eine Veränderung des Uringeruchs hervor, einschließlich der Frage, wann ein Arzt aufgesucht werden sollte.

1. Flüssigkeitszufuhr

“Hydratationsstatus beeinflusst nicht nur die Farbe des Urins, sondern auch den Geruch”, sagt Dr. Ingber. Er erklärt, dass die Nieren bei Dehydrierung den Urin konzentrieren und überschüssiges Wasser zurückhalten. Dies, sagt er, verändert den Geruch Ihres Urins zusammen mit seiner Farbe (was Sie vielleicht bemerken, geht von klar oder hellgelb zu einem dunkleren Farbton).

2. Medikamente

Dr. Ingber sagt auch, dass bestimmte Medikamente den Geruch Ihres Urins verändern können, vor allem Sulfa-Medikamente, die zur Behandlung von Infektionen und Diabetes eingesetzt werden. “Diese Medikamente können dazu führen, dass der Urin nach faulen Eiern riecht”, sagt er.

3. Seltene genetische Bedingungen

„In seltenen Fällen können bestimmte genetische Bedingungen Uringeruch verursachen. Zum Beispiel ist die Ahornsirup-Urinkrankheit eine seltene Krankheit, die die Fähigkeit des Körpers beeinträchtigt, bestimmte Aminosäuren zu metabolisieren“, sagt Dr. Ingber. „Wenn Sie diese Erkrankung haben, die normalerweise früh im Leben diagnostiziert wird, riecht Ihr Urin vielleicht wie, Sie haben es erraten: Ahornsirup.“ (Bitte sprechen Sie mit einem Arzt, wenn Ihr Urin regelmäßig nach Ahornsirup riecht; dieser Zustand kann zu Organschäden führen.)

4. Infektionen

Manchmal, sagt Dr. Ingber, verändert sich der Geruch von Urin aufgrund einer Infektion, wie z E coli oder Staphylokokken (Staphylokokken). Wenn Sie also an einer dieser Infektionen leiden, könnte eine Veränderung des Urins eine mögliche Nebenwirkung sein.

5. Überschüssige Ketone

Dr. Ingber sagt, dass überschüssige Ketone auch dazu führen können, dass Urin anders riecht. „Wir sehen dies bei Menschen mit Diabetes, wenn ihr Zucker nicht gut eingestellt ist oder wenn sie in eine ‚Ketoazidose‘-Krise geraten“, sagt er. “Dies ist ein medizinischer Notfall und erfordert dringende Aufmerksamkeit.”

Im Allgemeinen ist es am besten, einen Urologen aufzusuchen, wenn Sie sich nicht sicher sind, was dazu führt, dass Ihr Urin anders als gewöhnlich riecht. Dr. Ingber sagt, dass Menschen, die schwanger sind oder an Diabetes oder einer Autoimmunerkrankung leiden, besonders ermutigt werden sollten, einen Arzt aufzusuchen, wenn sich ihr Uringeruch verändert und sie sich nicht sicher sind, warum. Auf diese Weise kann der Arzt Tests durchführen, um sicherzustellen, dass keine Infektion oder ein anderes Problem vorliegt.

„Es gibt einige Heimgeräte, die man jetzt verwenden kann, die wirklich cool sind und oft helfen können, den Weg zum Arzt zu vermeiden“, fügt er hinzu. „Zum Beispiel hat ScanWell Health eine App, die Ihr Smartphone in unser 15.000-Dollar-Urinanalysegerät verwandelt, das wir im Büro verwenden. Sie können auf einen Urinteststreifen pinkeln, die App scannt ihn und sagt Ihnen, wie wahrscheinlich es sich um eine Infektion handelt. Wenn es positiv ist, kannst du dich über die App mit einem Arzt verbinden, um Antibiotika zu bekommen.”

Die Quintessenz ist, dass das, was Sie essen, den Geruch Ihres Urins absolut verändern kann. Wenn Sie eines der in der obigen Liste hervorgehobenen Lebensmittel zu sich genommen haben, werden Sie wahrscheinlich eine leichte Veränderung bemerken. Aber wenn Sie Grund zu der Annahme haben, dass es an einer anderen Ursache als der Ernährung liegen könnte, vereinbaren Sie einen Termin mit Ihrem Arzt. Es könnte die gelbe Flagge sein, die Ihr Körper weht, um Ihre Aufmerksamkeit zu erregen.

6. Vitamine

Obwohl Vitamine eine entscheidende Rolle bei der Aufrechterhaltung einer optimalen Gesundheit spielen, werden Sie vielleicht überrascht sein zu erfahren, dass die meisten von ihnen in Ihrem Urin landen. Vitamine fallen typischerweise in zwei Hauptgruppen: fettlöslich (leicht im Körper gespeichert) versus wasserlöslich (leicht aus dem Körper ausgewaschen). Nach dem Verzehr von vitaminreichen Lebensmitteln stellen Sie möglicherweise fest, dass Ihr Urin stärker als gewöhnlich riecht und einen dunkleren Farbton hat.

Zu den wasserlöslichen Vitaminen gehören Vitamin C und Vitamin B-Komplex (Thiamin, Riboflavin, Niacin, Pantothensäure, Pyridoxin, Biotin, Folsäure und Cobalamin). Die Forschung zeigt, dass sich diese wasserlöslichen Vitamine beim Eintritt in den Körper schnell in Wasser auflösen und nicht für die spätere Verwendung gespeichert werden – alias, das meiste davon wird weggespült. Obwohl die meisten Veränderungen Ihres Urins aufgrund der Einnahme von Vitaminen harmlos sind, ist es am besten, einen Arzt aufzusuchen, wenn der Urin rot oder extrem dunkel wird.

7. Harnwegsinfektion

Eines der ersten Symptome einer Harnwegsinfektion (HWI) sind Veränderungen im Geruch des Urins, gefolgt von Schmerzen und Beschwerden beim Wasserlassen. Während Ihr Körper diese bakterielle Infektion in der Harnröhre bekämpft, kann der Urin trüb, braun oder rot werden und einen ungewöhnlichen Geruch aufweisen. Um zu verhindern, dass sich die Infektion verschlimmert, fragen Sie Ihren Arzt nach der besten Behandlungsform. Und um mehr darüber zu erfahren, wie Sie verhindern können, dass sie auftreten, lesen Sie diese vier Möglichkeiten, um eine Harnwegsinfektion abzuwehren.

8. Schwangerschaft

Abgesehen von dem Drang, ständig zu pinkeln, bemerken einige schwangere Frauen auch Veränderungen im Geruch ihres Urins. Am bemerkenswertesten ist ein Ammoniak-ähnlicher Geruch, der möglicherweise durch verschiedene hormonelle und Lebensstilveränderungen ausgelöst wird. Während der Schwangerschaft können einige Frauen auch eine erhöhte Empfindlichkeit gegenüber dem Geruchssystem erfahren, möglicherweise aufgrund von Hyperosmie (einem erhöhten Geruchssinn), wodurch natürliche Veränderungen des Uringeruchs stärker wahrnehmbar werden. Obwohl die meisten dieser Veränderungen normal sind, ist es wichtig, dass Sie sich an Ihren Arzt wenden, wenn Sie Blut im Urin bemerken oder wenn er rosa, rot oder braun wird.

Oh hallo! Sie sehen aus wie jemand, der kostenlose Workouts, Rabatte für hochmoderne Wellnessmarken und vieles mehr liebtnd exklusive Well+Good-Inhalte. Melden Sie sich bei Well+ an, unserer Online-Community von Wellness-Insidern, und schalten Sie Ihre Prämien sofort frei.

Leave a Reply

Your email address will not be published.