Was man über eine einseitige parasoziale Beziehung wissen sollte

THinweis auf Ihren Promi- oder Filmschwarm (meiner ist Harry Styles). Vielleicht haben Sie davon geträumt, sie zu treffen, so getan, als ob die Anziehungskraft auf Gegenseitigkeit beruhte, oder tief in ihr Instagram-Profil eingetaucht (das ist ein Yep, Yep und Yep für mich!). Gefühle noch nicht einmal weiß, dass es dich gibt, und du bist wahrscheinlich auch mit dieser Realität einverstanden. Diese Dynamik, die auch als parasoziale Beziehung bezeichnet wird, ist jedoch etwas, worüber Experten für psychische Gesundheit nachdenken – und in einigen Fällen warnen.

Im Wesentlichen beschreibt eine parasoziale Beziehung, wenn eine Person Gefühle für jemanden hat, der sie nicht kennt oder nicht mit ihr kommuniziert. „Ich nenne parasoziale Beziehungen ,Beziehungen der Vorstellung‘, weil sie beinhalten, Gefühle gegenüber jemandem zu entwickeln, mit dem man keinen direkten Kontakt hat, wie eine Berühmtheit, ein Sportler, ein Musiker, eine Persönlichkeit des öffentlichen Lebens oder sogar eine fiktive Figur“, sagt die Therapeutin Emily Simonian. LMFT, Lernleiter der landesweiten Therapiepraxis Thriveworks. Die Auswirkung davon kann sein, fügt die britische Psychotherapeutin Hannah Beckett-Pratt hinzu, dass „eine Person beträchtliche emotionale Energie, Interesse und Investitionen in den anderen Partner aufwendet“, während die andere dies nicht tut.

„Ich nenne parasoziale Beziehungen ‚Beziehungen der Vorstellung‘, weil sie beinhalten, Gefühle gegenüber jemandem zu entwickeln, mit dem man keinen direkten Kontakt hat.“ —Emily Simonian, LMFT

Diese Beziehungen unterscheiden sich jedoch von allgemeinen einseitigen Beziehungen, die eher durch ein Ungleichgewicht von Aufmerksamkeit oder Zuneigung gekennzeichnet sind, da sich bei einer parasozialen Beziehung keiner der Partner überhaupt kennt. In einer solchen Dynamik können wir Geschichten darüber schreiben, was die andere Person für uns empfindet, und dieses Gefühl der Verbundenheit genießen, ohne Ablehnung zu riskieren.

Vor diesem Hintergrund können parasoziale Beziehungen eine ganze Reihe zwischenmenschlicher Bedürfnisse befriedigen, die eine Person möglicherweise hat. „Zum Beispiel, sich einfach auf diese Person zu beziehen, eine soziale oder romantische Lücke in Ihrem Leben zu füllen, ein Gefühl der Unterstützung oder Inspiration von dieser Person zu bekommen oder starke Gefühle der Bewunderung für sie zu haben“, sagt Simonian.

Allerdings, Gefühl, als ob Sie wissen Eine andere Person und ihre Erfahrungen genauso gut wie Sie es mit einem Freund tun könnten, ist nicht unbedingt eine gefährliche Lernaktivität. Wo das potenzielle psychologische Problem jedoch ins Spiel kommt, ist, wenn diese Beziehungen alles verzehrend werden. „Die Person oder Berühmtheit kann zu einer bedeutenden und führenden Persönlichkeit im Leben des Einzelnen werden und eine Reihe von Reaktionen hervorrufen, die viel komplexer sind als nur einfache Bewunderung oder Nachahmung“, sagt Beckett-Pratt.

Ist eine parasoziale Beziehung immer ungesund?

Einfach gesagt sagen die Experten, dass die Gesundheit (oder deren Fehlen) einer parasozialen Beziehung von ihrer Intensität abhängt. Diese Beziehungen können Vertrautheit und Komfort bieten (was weitgehend als gesund bezeichnet wird) oder stärker in lebensveränderndem Verhalten verwurzelt sein (wahrscheinlich weniger gesund).

„Wenn Sie sich von Gedanken über diese Person verzehrt fühlen, ständig soziale Medien oder andere Nachrichtenquellen nach Informationen über diese Person durchsuchen und dies Ihre tägliche Arbeit stört, ist dies wahrscheinlich ein Zeichen dafür, dass Ihre Gedanken und Gefühle zu werden könnten [significant]“, sagt Simonian. „Diejenigen, die am stärksten gefährdet sind, in ungesunde parasoziale Beziehungen zu geraten, sind Menschen, die sich isolieren und mit sozialen Ängsten, Phobien oder Depressionen kämpfen.“

Beckett-Pratt fügt hinzu, dass Menschen, die einen ängstlich-besetzten (auch als ängstlich-ambivalenten) Bindungsstil haben, sich am ehesten auf diese Beziehungen intensiver Einseitigkeit einlassen, die größtenteils nicht widerspiegeln, wie die Dinge tatsächlich sind. „Diese Verzerrung wirkt sich auf ihr Verständnis der Realität der Beziehung aus und sie glauben vielleicht an Fantasien wie ‚Wenn ich durch die Tür des Hauses meines Lieblingsstars gehen würde, würden sie sich freuen, mich zu sehen’“, sagt sie. „Sie werden wahrscheinlich echte und wechselseitige Beziehungen vermeiden und desinteressiert werden, weil sie sich bereits als in einer solchen identifizieren.“

Wenn Sie sich in einer parasozialen Beziehung wiederfinden, die Ihren Realitätssinn verzerrt, gibt es einfache Schritte, die Sie unternehmen können, um sinnvolle, gegenseitige Beziehungen aufzubauen. (Und dasselbe gilt für den Fall, dass Sie jemand anderem in Ihrem Leben helfen, der in einer parasozialen Beziehung endet). „Einer der schädlichsten Aspekte parasozialer Beziehungen ist, wenn Sie nicht mehr mit Ihren Mitmenschen interagieren oder Beziehungen pflegen“, sagt Simonian. „Fragen Sie sich also, was ein bequemer erster Schritt für Sie ist, um wieder mit der Interaktion zu beginnen. Fällt Ihnen eine Person ein, der Sie sich anvertrauen oder mit der Sie versuchen möchten, sich zu treffen?“

Eine Therapie kann eine großartige Ressource sein, um Ihnen dabei zu helfen. „Langfristige Psychotherapie kann die Beziehungsprobleme ansprechen, die dem parasozialen Beziehungsverhalten zugrunde liegen könnten“, sagt Beckett-Pratt. „Wenn das Ausmaß der Wahnvorstellungen so weit eskaliert ist, dass sich die Person in der parasozialen Beziehung von der Realität gelöst hat, dann ist dies ein psychiatrisches Problem, das eine medizinische Intervention durch einen Kliniker erfordert.“

Während Promi-Schwärmereien Spaß machen können (und oft überhaupt nicht schädlich für Sie sind), ist es im Grunde wichtig, unsere IRL-Beziehungen aufrechtzuerhalten und die Realität zu erfassen.

Oh hallo! Sie sehen aus wie jemand, der kostenlose Workouts, Rabatte für hochmoderne Wellnessmarken und exklusive Well+Good-Inhalte liebt. Melden Sie sich für Well+ anunserer Online-Community von Wellness-Insidern, und schalten Sie Ihre Prämien sofort frei.

Leave a Reply

Your email address will not be published.