Warum Kate Somervilles Peeling fast wie eine Promi-Gesichtsbehandlung ist

Mit dem Well+Good SHOP setzen unsere Redakteure ihr jahrelanges Know-how ein, um Produkte auszuwählen (von Hautpflege bis Selbstpflege und darüber hinaus), von denen sie darauf wetten, dass Sie sie lieben werden. Während unsere Redakteure diese Produkte unabhängig auswählen, kann Well+Good durch einen Kauf über unsere Links eine Provision verdienen. Viel Spaß beim Einkaufen! Entdecken Sie den SHOP

Als jemand mit einer lehrbuchsensiblen Haut war ich lange Zeit nervös, Peelings zu verwenden, weil ich dachte, sie wären zu hart. Das erste Peeling, das ich je benutzt habe, war ein supergünstiges von CVS, das es gar nicht mehr gibt. Wahrscheinlich, weil es im Grunde genommen Sand in einer Quetschflasche war. Es ließ mein Gesicht wie eine Peperoni-Pizza aussehen, und nach dieser Erfahrung war ich versteinert, Peelings zu verwenden. Aber schließlich wurde mir im Erwachsenenalter klar, dass das Peeling wohl der wichtigste Teil Ihrer Hautpflegeroutine ist. Es geht darum, die zu finden Rechts Peeling.

Und nach einigem Ausprobieren fand ich mein bahnbrechendes Peeling: Kate Somerville „ExfoliKate“ Intensive Exfoliating Treatment ($98). Zu sagen, dass es eine geliebte Anhängerschaft in der Schönheitsindustrie hat, wäre eine Untertreibung. Es hat fast eine 5- Sterne-durchschnittliche Rezension über Sephora, mit satten 71.000 Rezensionen. Ein Sephora-Rezensent sagte: “Ich liebe dieses Produkt. Es hinterlässt mein Gesicht so weich, dass meine Kosmetikerin mir sagte, ich hätte die weichste Haut, die sie jemals gefühlt habe. Ich habe sehr empfindliche Haut, und dies verursacht keine Probleme.“

Sogar Prominente, die Zugang zu allen prestigeträchtigen Hautpflegemarken unter der Sonne haben, schwärmen von Kate Somerville. Die Marke hat eine lange Liste von Promi-Fans, wie Drew Barrymore und Meghan Markle – beide haben Gesichtsbehandlungen von Kate Somerville selbst bekommen, ein Vorteil, ein Promi auf der A-Liste zu sein. Aber für Normalsterbliche wie mich, die es sich nicht leisten können, einen prominenten Kosmetiker auf der Kasse zu sehen, können wir uns zumindest für die Produkte entscheiden.

Ich habe mich an Dr. Ashley Magovern gewandt, eine staatlich geprüfte Dermatologin, die das Produkt ebenfalls empfiehlt. Sie gab mir einen Überblick über die Inhaltsstoffe und wie genau dieses Peeling funktioniert. „Dieses Produkt ist eine Mischung aus enzymatischen Peelings (Papaya, Kürbis und Ananas) und chemischen Peelings (Milchsäure und Salicylsäure)“, erklärte sie.

Im Grunde bedeutet das also, dass es ein Doppelschlag ist: Diese beiden physikalischen und chemischen Inhaltsstoffe wirken zusammen, um zu peelen, abgestorbene Hautzellen zu verdauen und die Haut strahlen zu lassen. Sie fuhr fort zu erklären, dass ein Peeling nicht nur wichtig ist, weil es abgestorbene Haut entfernt. “Es kontrolliert auch Ausbrüche”, sagte sie. „Und es ermöglicht Ihren anderen Produkten, effektiver zu wirken, was für mich der wichtigste Grund für ein regelmäßiges Peeling ist.“ Denn wenn Sie kein Peeling durchführen, schmieren Sie das Produkt nur auf Ihre Haut und es kann nicht so effektiv eindringen.

Also, was ist der beste Weg, es zu benutzen? Sie können es entweder morgens oder abends auftragen, und die Anweisungen besagen, dass Sie es ein- oder zweimal pro Woche verwenden sollen. Ich würde auf jeden Fall empfehlen, es nur einmal pro Woche zu verwenden und dann bei Bedarf auf zweimal pro Woche aufzubauen. Auf ein sauberes, feuchtes Gesicht auftragen, 30 Sekunden lang einmassieren und nach zwei Minuten abwaschen, max.

Und als jemand mit empfindlicher Haut, der dies seit Jahren verwendet, ist das bei weitem mein bester Rat nicht zu lange einwirken lassen. Sie sollten es niemals länger als zwei Minuten einwirken lassen und beginnen Sie damit, es weniger als eine Minute einwirken zu lassen, bevor Sie es abwaschen. Es wird ein bisschen kribbeln, und das ist normal. Aber wenn Sie es zu lange (mehr als zwei Minuten) einwirken lassen, kann es Ihre Haut rot und gereizt hinterlassen. Und Dr. Magovern stimmt zu und sagt: „Übertreiben Sie es nicht. Ich sehe es immer noch die ganze Zeit: Menschen exfolieren und verarbeiten ihre Haut übermäßig.“

Lassen Sie uns zum Schluss über den Preis sprechen. Es kostet 98 $ für 60 ml, was zugegebenermaßen teuer ist. Es ist jedoch auch für 28 US-Dollar für eine 15-ml-Größe erhältlich, was keine so große Verpflichtung darstellt, wenn Sie es ausprobieren möchten, bevor Sie sich die volle Größe gönnen. Und wenn Sie wie ich sind und eine empfindliche Haut haben, lohnt es sich, in eine Prestigemarke wie Kate Somerville zu investieren. Außerdem hält die Tube sehr lange. Ihre Haut wird es Ihnen danken.

Möchten Sie der Erste sein, der von den neuesten (und besten) SHOP-Produkten, Sonderkollektionen, Rabatten und mehr erfährt? Melden Sie sich an, damit die Informationen direkt in Ihren Posteingang geliefert werden.

Unsere Redakteure wählen diese Produkte unabhängig aus. Durch einen Kauf über unsere Links kann Well+Good eine Provision verdienen.

Leave a Reply

Your email address will not be published.