Testen Sie Ihre mentale Geschwindigkeit und lernen Sie, sie zu verbessern

So sehr wir auch versuchen, Ruhe und Langsamkeit in unserem täglichen Leben zu kultivieren (Hallo, Selbstfürsorge!), die Realität ist, dass sich das Leben oft in einem schnellen Tempo bewegt und dazu neigt, uns auch Kurvenbälle zuzuwerfen. Wenn das passiert, ist die Fähigkeit, schnell zu denken, schnelle Entscheidungen zu treffen und spontan kreative Lösungen zu finden, in vielen Situationen sicherlich nützlich. Dies wird als Ihre mentale Geschwindigkeit bezeichnet, die im Wesentlichen Ihre Verarbeitungsgeschwindigkeit ist.

„Auf seiner grundlegendsten Ebene [mental speed] kann definiert werden als, wie effizient wir Informationen verstehen, um sie aussagekräftig zu machen, damit wir sie verwenden können“, sagt sie Caroline BlattPhD, ein Neurowissenschaftler, Experte für psychische Gesundheit und Geist und Gastgeber der Das geistige Durcheinander aufräumen Podcast. „Mentale Geschwindigkeit misst unsere Fähigkeit, externe Reize zu verarbeiten und darauf zu reagieren sowie vorwärts zu kommen, indem wir entweder auf diese Reize reagieren oder basierend auf diesen Reizen eine schnelle und fundierte Entscheidung treffen.“

Dr. Leaf stellt fest, dass die Vorteile einer schnellen Denkgeschwindigkeit nicht nur gut auf den Beinen sind, sondern auch bessere Planungs- und Kommunikationsfähigkeiten, die Fähigkeit, neue Informationen schneller zu behalten, und es kann Ihnen helfen, mit zunehmendem Alter geistig scharf zu bleiben .

Andererseits könnte eine langsamere geistige Geschwindigkeit in Zukunft auf neurodegenerative Erkrankungen hinweisen. “Etwas Studien haben festgestellt, dass eine langsamere Verarbeitungsgeschwindigkeit möglicherweise frühe Anzeichen bestimmter neurodegenerativer Erkrankungen wie der Huntington-Krankheit und Demenz sein könnte, weshalb das Testen der mentalen Geschwindigkeit eine gute Möglichkeit sein könnte, Ihre möglichen Risiken in der Zukunft zu verstehen“, sagt Dr. Leaf.

Wenn Sie in Gesprächen, Vorträgen, Videos, Filmen usw. ein beständiges Muster bemerken, bei dem Sie Schwierigkeiten haben, dem zu folgen oder zu verarbeiten, was die Leute sagen, ist dies laut Dr. Leaf ein Zeichen für eine langsame geistige Geschwindigkeit. Sie stellt jedoch fest, dass jeder Momente hat, in denen er Schwierigkeiten hat, Informationen zu verarbeiten. Es signalisiert nur dann eine langsame mentale Geschwindigkeit, wenn es sich im Laufe der Zeit um ein konsistentes Muster handelt.

Abgesehen davon betont Dr. Leaf, dass ein langsamer geistiger Schlaf kein Zeichen mangelnder Intelligenz ist. „Die Verarbeitungsgeschwindigkeit ist neben der intellektuellen Kapazität, der Aufmerksamkeit, der Kommunikation (einschließlich Sprache), der Konzentration, den visuell-räumlichen Fähigkeiten und dem Gedächtnis ein Aspekt bei der Bewertung der kognitiven Funktionen einer Person“, sagt sie. „Bei kognitiven Funktionen und Intelligenz geht es nicht nur um geistige Geschwindigkeit – sie beinhalten eine komplexe Vielfalt von Faktoren.“

Unabhängig davon, ob Ihre mentale Geschwindigkeit schnell, langsam oder irgendwo in der Mitte liegt, die gute Nachricht ist, dass mentale Geschwindigkeit eine Fähigkeit ist, die geübt und verbessert werden kann. „Der Geist und das Gehirn sind neuroplastisch, was bedeutet, dass sie sich verändern können“, sagt Dr. Leaf. Unten gibt sie drei Tipps, um die mentale Geschwindigkeit zu verbessern. Aber zuerst können Sie nehmen dieses fünfminütige mentale Geschwindigkeitsquiz um Ihre Grundlinie zu lernen.

Wie Sie Ihre mentale Geschwindigkeit verbessern

1. Übe tiefes Atmen

Bevor Sie Ihre mentalen Schnelligkeitsfähigkeiten auf die Probe stellen, kann Ihnen etwas tiefes Atmen bei der Vorbereitung helfen. Hier ist der Grund: „Um gesunde Entscheidungen zu treffen, benötigt unser Gehirn einen optimalen Blut-, Sauerstoff- und Energiefluss, insbesondere im vorderen Teil des Gehirns – dem Frontallappen“, sagt Dr. Leaf. „Das Üben von tiefer Atmung oder Meditation kann den konstanten Sauerstofffluss zu unserem Kopf aufrechterhalten und uns helfen, klarer und schneller zu denken.“

2. Lernen Sie aus vergangenen Fehlern

Anstatt Ihre vergangenen Fehler als „schlecht“ zu bezeichnen (insbesondere wenn Sie schnelle Entscheidungen treffen), empfiehlt Dr. Leaf, zu versuchen, das Warum hinter den Fehlern zu verstehen, um daraus zu lernen. „Wenn wir dies tun, speichert unser Gehirn diese Informationen für die zukünftige Verwendung, was uns helfen kann, verschiedene Alternativen zu verarbeiten und dann schneller zwischen diesen Alternativen zu wählen“, erklärt sie.

3. Tippen Sie auf Ihr Unterbewusstsein

Dr. Leaf sagt, dass unser Unterbewusstsein (auch Unterbewusstsein oder Unterbewusstsein genannt) schneller arbeitet als unser Bewusstsein. Wenn Sie also Ihr Bewusstsein trainieren, sich schneller mit Ihrem Unterbewusstsein zu verbinden, kann dies dazu beitragen, die geistige Geschwindigkeit zu verbessern.

Das Unbewusste „fügt viele Aktionen, Sinne und Reize zusammen, um einen bewussten Gedanken zu formen“, sagt Dr. Leaf, ähnlich wie Zeichentrickfilme viele leicht unterschiedliche Illustrationen schnell aneinanderreihen, um eine fließende Aktion zu bilden. „Wir können lernen, die individuellen Gedankenrahmen, die individuellen ‚Illustrationen’ zu bewerten, indem wir unseren Bewusstseinsstrom im Moment selbst regulieren. Das bedeutet, dass wir lernen müssen, uns auf diese individuellen ‚Bilder‘ einzustimmen, die die ‚Aktion‘ ausmachen, die wir sehen.“

Sie empfiehlt dazu einen Prozess namens Neurocycle, den sie in ihrem Buch bespricht Bereinigen Sie Ihr geistiges Durcheinander und Neurozyklus App. So setzen Sie es in die Tat um: Nachdem Sie Informationen aus einem Text, Video oder Audioclip aufgenommen haben, reflektieren Sie die Informationen, die Sie gelernt haben (z. B. wer, was, wann, wo, warum und wie) und schreiben Sie die Informationen auf um Ihr Denken zu organisieren. Lesen, sehen oder hören Sie sich den Inhalt dann noch einmal an und vergleichen Sie ihn mit Ihren Notizen, um ein Gefühl dafür zu bekommen, wie viele Informationen Sie verarbeitet haben. Von dort aus empfiehlt Dr. Leaf, sich die Informationen erneut beizubringen, um das neue Gedankennetzwerk zu festigen. Wiederholen Sie nach Bedarf.

Oh hallo! Sie sehen aus wie jemand, der kostenlose Workouts, Rabatte für hochmoderne Wellnessmarken und exklusive Well+Good-Inhalte liebt. Melden Sie sich bei Well+ an, unserer Online-Community von Wellness-Insidern, und schalten Sie Ihre Prämien sofort frei.

Leave a Reply

Your email address will not be published.