Sollten Sie Ihren Teebeutel drin lassen? Eine letzte Antwort

THier ist etwas über eine Tasse Tee. Wenn die Welt laut und überwältigend erscheint, können Kamille und englisches Frühstück nicht lösen deine Probleme, aber sie können den Moment ein bisschen besser machen. Wenn Sie Ihr ganzes Leben lang Tee getrunken haben, aber immer noch nicht sicher sind, ob Sie den Teebeutel drin lassen sollten, fürchten Sie sich nicht. Im Folgenden tauchen wir in die Kunst des korrekten Aufbrühens von Tee ein.

Wenn es darum geht, Ihren Tee aufzubrühen, gibt es nicht unbedingt einen falschen Weg, sagt der preisgekrönte Teemixer Steve Schwartz, Autor von Kunst des Tees: Eine Reise von Ritual, Entdeckung und Wirkung. Es gibt jedoch eine Strategie, um ein besseres Erlebnis für Ihre Geschmacksknospen zu brauen und eine wohltuendere Tasse zu erhalten.

Jede Teesorte hat einen “Reifungs”-Höchstpunkt und eine Temperatur, bei der sie am besten schmeckt und den maximalen Nutzen bietet. “Der Vorteil, den Tee zu einem bestimmten Zeitpunkt herauszuziehen, besteht darin, dass Sie verhindern, dass er seinen Reifepunkt erreicht”, sagt Schwartz. Japanischer grüner Tee bevorzugt beispielsweise eine niedrigere Wassertemperatur und eine kurze Ziehzeit, um den besten Geschmack zu erzielen; Oolong hingegen kann mehrmals eingeweicht werden und weiterhin diese Aromen und Vorteile extrahieren.

Was passiert also, wenn Sie Ihren Tee länger als empfohlen ziehen lassen? Laut Schwartz ist es nichts Schlimmes; es wird einfach nicht die wohlschmeckendste Tasse Tee produziert. „Sie werden sicherlich mehr Nutzen ziehen, je länger Sie einen Tee ziehen lassen. Sie erhalten mehr Flavonoide, Polyphenole und Katechine, aber Sie extrahieren auch mehr Koffein und Tannine, was zu einer bittereren, ungenießbareren Flüssigkeit führen kann, je länger Sie den Tee ziehen lassen Blätter bleiben”, sagt Schwartz.

Mit weniger wissenschaftlichen Worten, Sie werden Ihren Konsum dieser immununterstützenden, freien Radikale bekämpfenden Verbindungen erhöhen, die für Ihren Körper A+ sind, aber Sie werden auch weniger angenehme Zeit haben, Ihren Tee zu schlürfen. (Außerdem haben Wissenschaftler tatsächlich die Ziehzeit untersucht und herausgefunden, dass die Vorteile, die Sie aus dem Tee ziehen, tatsächlich einen Sättigungspunkt erreichen.) Umgekehrt, wenn Sie Ihren Tee zu kurz drin lassen, können Sie ihn möglicherweise nicht trinken ebenso viele dieser Flavonoide, und Ihr Tee wird einen schwächeren, subtileren Geschmack haben.

Es ist wirklich ein Balanceakt, oder? Sie möchten, dass Ihr Tee einen reichen, wohlschmeckenden Geschmack hat, und Sie möchten, dass er Ihnen zugute kommt. Deshalb empfiehlt Schwartz, immer zwei einfache Regeln für die perfekte Tasse Tee zu befolgen. Erstens: Investieren Sie in hochwertige Ganzblatt-Tees (wenn Sie können). Diese Sorten haben eine höhere Konzentration an Vorteilen, da sie nicht gemahlen wurden, und haben daher ein höheres Nährwertprofil. Matcha zum Beispiel stammt aus einem ganzen Grünteeblatt und ist möglicherweise 137-mal stärker als grüner Tee.

Hier sind alle Vorteile, die Sie durch das Schlürfen von Matcha erhalten:

Zweitens befolgen Sie die Packungsanweisungen sowohl für die Ziehzeit als auch für die Temperaturen. (Ich weiß, ich weiß: Sie lieben es zu rebellieren, aber sie sind aus einem bestimmten Grund da.) „Wir möchten, dass die Leute die beste Erfahrung machen, wenn sie unsere Tees trinken, also führen wir strenge Tests durch – von Über- und Untergärung überlässt es, mit verschiedenen Temperaturen zu spielen – um herauszufinden, was unserer Meinung nach am besten funktioniert (im Allgemeinen 1-3 Minuten), während man versteht, dass es eine Reihe von Zeiten und Temperaturen gibt, mit denen die Menschen arbeiten müssen“, sagt Schwartz. In diese Anweisungen wurde viel nachgedacht; sie werden dich nicht in die Irre führen.

Eine letzte Anmerkung: „Ein Steak wird mit der perfekten Temperatur und dem Garzustand gebracht, die der Koch als optimal für den Genuss erachtet, und wir denken gerne an Tee auf die gleiche Weise. Wir glauben, dass alle Tees mit ihrer optimalen Ziehzeit und Temperatur serviert werden sollten für höchsten Genuss”, sagt Schwartz. Wenn das kein Mikrofonabfall ist, weiß ich nicht, was es ist.

Bereiten Sie Ihren eigenen eisenreichen Kräutertee zu Hause zu:

Oh hallo! Sie sehen aus wie jemand, der kostenlose Workouts, Rabatte für hochmoderne Wellnessmarken und exklusive Well+Good-Inhalte liebt. Melden Sie sich bei Well+ an, unserer Online-Community von Wellness-Insidern, und schalten Sie Ihre Prämien sofort frei.

Unsere Redakteure wählen diese Produkte unabhängig aus. Durch einen Kauf über unsere Links kann Well+Good eine Provision verdienen.

Leave a Reply

Your email address will not be published.