PCA Skin erforscht die Hautalterung im Weltall

EINMit zunehmendem Alter durchläuft unsere Haut eine Reihe von Veränderungen. Um die 30 herum führt eine verlangsamte Produktion von Kollagen und Elastin zu feinen Linien und Falten und hemmt die Fähigkeit unseres Körpers, sich gegen Umweltstressoren wie Sonne und Umweltverschmutzung zu regenerieren. Hier auf der Erde vollzieht sich dieser Prozess schrittweise über einen Zeitraum von Jahrzehnten, aber in der Mikrogravitationsumgebung des Weltraums geschieht er viel schneller.

Nach Abschluss von Weltraummissionen haben Astronauten festgestellt, dass ihre Haut dünner, trockener und anfälliger für Schnitte und Blutergüsse ist – alles Symptome einer beschleunigten Hautalterung. Diese Information erregte die Aufmerksamkeit der Forscher von PCA Skin, die am 19. Februar 2022 mit einer neuen Mission ins All starteten: herauszufinden, wie sich die Mikrogravitation auf unsere Hautgesundheit auswirkt, in der Hoffnung, die Erkenntnisse in eine neue Anti-Aging-Technologie hier auf der Erde einfließen zu lassen.

Die Wissenschaft der Schwerelosigkeit und der Haut

Mikrogravitation ist ein Zustand, in dem die Schwerkraft sehr gering ist und das Fehlen der Schwerkraft tatsächlich gefühlt und bemerkt werden kann (was sich von „Schwerkraftlosigkeit“ unterscheidet, einem Begriff, der impliziert, dass es überhaupt keine Schwerkraft gibt). Es ist das Ergebnis einer besser kontrollierten Umgebung im Weltraum – dh das, was Sie in einer Raumstation erleben würden –, sodass Sie mühelos durch die Luft schweben oder ein traditionell schweres Objekt mit absoluter Leichtigkeit bewegen können.

Es wurde bereits umfassend erforscht, wie die Mikrogravitation zu verstärkten Entzündungen und signifikanten Veränderungen unseres Mikrobioms führt. „Wir wissen aus historischen Daten, dass Raumfahrt und längere Exposition gegenüber Mikrogravitation tiefgreifende Auswirkungen auf die Haut haben“, sagt Lia Arvanitidou, Vizepräsidentin für globale Technologie und Design für das Hautgesundheitsgeschäft von Colgate-Palmolive (Colgate-Palmolive erwarb PCA Skin im Jahr 2017). . Sie fügt hinzu, dass Astronauten neben Hautausdünnung und Trockenheit auch sehen, dass ihre Haut länger braucht, um sich von Umweltstressoren wie Sonne und körperlichen Traumata wie Schnitten und Prellungen zu erholen.

Was wird die Mission bewirken?

Die große Frage hier ist jedoch warum, Genau das versucht PCA Skin zu entschlüsseln. Durch diese Mission, die in Zusammenarbeit mit der NASA durchgeführt wurde und das erste privatwirtschaftliche Hautgesundheitsexperiment darstellt, das jemals im Weltraum durchgeführt wurde, untersucht die Marke, wie genau die Mikrogravitation den Alterungsprozess beschleunigt. Ziel ist es, besser zu verstehen, wie die Haut in einer solchen Umgebung mit hohem Stress altert.

Dazu schickte die Marke lebende Hautgewebeproben zur Internationalen Raumstation. Im Laufe von sieben Tagen überwachten die Forscher Veränderungen im Gewebe auf molekularer Ebene. „Innerhalb des lebenden Hautgewebes werden wir sehen, welche Biomarker oder Gene sich verändern werden“, sagt Lia.

Die Mission wird vergleichen, wie lange es dauert, bis die Haut Alterungserscheinungen wie Ausdünnung, Trockenheit und Elastizitätsverlust im Weltraum und auf der Erde zeigt. Das Forschungsteam ging davon aus, dass sie innerhalb sehr kurzer Zeit dramatischere Anzeichen von Gewebeschäden im Weltraum sehen würden, und Lia erklärt, dass sie auch in der Lage sein werden, zu bewerten, wie die Haut versucht, sich gegen Umweltstressoren zu schützen und zu reparieren.

„Diese Studie wird uns helfen, Bereiche für Interventionen besser zu identifizieren und Produkte zu entwerfen und zu entwickeln, die bahnbrechende Innovationen für das Altern sein können“, sagt sie. Schließlich wird die Marke ihre Forschung nutzen, um neue Anti-Aging-Produkte zu entwickeln.

Obwohl wir ein grundlegendes Verständnis davon haben, wie der menschliche Körper altert und was er braucht, um seine Verluste im Laufe der Zeit auszugleichen, haben wir immer noch nicht das ganze Bild. Die Hoffnung ist, dass diese Mission bahnbrechende Wissenschaft im Beauty-Bereich anregen und neue Erkenntnisse aufzeigen wird, die uns helfen, unseren Körper mit zunehmendem Alter besser zu pflegen – was (verzeihen Sie das Wortspiel) starten die Innovationen, die wir in 50 Jahren sehen werden.

Möchten Sie noch mehr Beauty-Informationen von unseren Redakteuren? Folgen Sie unserem Fineprint-Instagram-Konto) für unverzichtbare Tipps und Tricks.

Leave a Reply

Your email address will not be published.