Nyakio Grieco zeigt, wie man Gründer der Farbe unterstützt

Die Art und Weise, wie wir über unser Wohlbefinden nachdenken und es pflegen, hat sich noch nie so kritisch angefühlt – und diese Wellness-Innovatoren verändern die Art und Weise, wie wir alle essen, uns bewegen, denken, wachsen und uns um uns selbst und andere kümmern. Lernen Sie ihre Namen kennen: Das ist die Zukunft des Wohlbefindens. Weiterlesen

Nyakio Grieco brachte ihre gleichnamige Hautpflegemarke im Jahr 2002 auf den Markt und erfuhr aus erster Hand, wie herausfordernd es sein kann, als Gründerin von Farbe im Beauty-Bereich zu arbeiten. Im Jahr 2020 beschloss sie im Zuge der Black-Lives-Matter-Proteste und der zunehmenden Aufmerksamkeit, die die Bewegung auf das Diversitätsproblem der Schönheitsindustrie brachte, etwas zu tun, um es zu ändern.

Zusammen mit ihrem lieben Freund Patrick Herning (der zuvor die Plus-Size-Modemarke 11 Honoré gründete) gründete sie Thirteen Lune, einen radikal integrativen Schönheitseinzelhändler, bei dem 90 Prozent der getragenen Marken von Farbigen gegründet werden und die anderen 10 Prozent von Alliierte.

Weniger als zwei Jahre später führt Thirteen Lune nun 150 Marken und wurde 2021 zum Flaggschiff des Beauty-Einzelhändlers in JCPenney (es soll bis Ende 2023 in über 600 JCP-Geschäften vertreten sein). Greico ist nicht daran interessiert, einen weiteren ethnischen Gang zu schaffen – sie möchte die Schöpfer beleuchten, die immer an den Rand gedrängt und isoliert wurden, und zeigen, dass schwarze und braune Gründer Produkte herstellen, die jeder verwenden kann. Das Sahnehäubchen: Sie hat gerade ihre zweite Beauty-Marke auf den Markt gebracht – Relevant: Your Skin Seen, die direkt neben ihrer Markenflotte bei Thirteen Lune verkauft wird.

Grieco und ich sprachen letzte Woche, Stunden vor dem Start von Relevant, über ihre Reise in die Schönheit und darüber, wie Thirteen Lune den Raum zum Besseren verändert.

Well+Good: Wie hast du mit Beauty angefangen?

Nyakio Grieco: Vor zwanzig Jahren gründete ich meine erste Marke, Nyakio Beauty, basierend auf den Schönheitsgeheimnissen meiner Familie, die mir von meinen kenianischen Großeltern weitergegeben wurden. Meine Großmutter war Kaffeebauerin und brachte mir mein erstes Beauty-Rezept bei, als ich sie im Alter von acht Jahren zum ersten Mal in Kenia traf. Mein Großvater starb, bevor ich ihn kennenlernen konnte, aber er war Medizinmann. Mein ganzes Leben lang, als ich hier in den Staaten aufwuchs, pflegte meine Mutter die Rituale ihres Vaters – mit Öl gegen Öl, zur Behandlung der Haut, zur Behandlung von Beschwerden, zur Behandlung Ihrer Haare. Ich hatte das Gefühl, dass der afrikanische Kontinent in Premium-Schönheit sehr unterrepräsentiert war, als ich im hohen Alter von 27 Jahren war. Also beschloss ich, meinen Job an den Nagel zu hängen und das Kaffeepeeling meiner Großmutter und die Öle meines Großvaters herzustellen. Und so fing es an.

W+G: Was hat Sie dazu bewogen, Thirteen Lune zu gründen?

N.G.: Die Reise als schwarze Gründerin in der Schönheitsindustrie war wunderbar. Es gab viele Siege, aber es war auch eine große Herausforderung. Und im Sommer 2020, nach der Ermordung von George Floyd, stand ich auf allen Listen: Top-Marken in Schwarzbesitz, von Schwarzen gegründet, zum Shoppen und Folgen. Zu diesem Zeitpunkt war ich seit 18 Jahren Beauty-Gründerin und hatte noch nie – in meinem Leben mit Nyakio – so viel Aufmerksamkeit erhalten wie in diesem Monat. Obwohl es wunderschön war und ich mich darauf freute, dass die Leute die Marke entdecken würden, wurde es am Abgrund dieser wirklich schwierigen Zeit für uns alle gebaut. Ich fand es einfach so seltsam, dass die Leute das brauchen, um uns zu entdecken.

Ich nahm meinen Schmerz und verwandelte ihn in einen Zweck und fing einfach an, diese Listen zu durchsuchen. Als schwarze Gründerin fühlte es sich oft wie eine sehr einsame Reise an. Und ich konnte nicht glauben, wie viele andere Menschen es gab, die ich hätte erreichen und unterstützen und von denen ich Unterstützung erhalten könnte. Ein Teil von mir war nur begeistert zu wissen, dass es nicht ganz so einsam war. Aber es war so lächerlich, denn als wir diese unglaublichen Initiativen wie das Fifteen Percent Pledge und Pull Up for Change sahen, dachten mein lieber bester Freund Patrick und ich: „Das ist verrückt. Wie kommt es, dass es so viel Arbeit kostet versuchen, zu 10 Marken zu kommen, 13 Marken, wenn ich hier auf einer Liste mit tausend sitze?” Und so haben wir uns entschieden, Thirteen Lune mitzugründen, um die erste wirklich integrative Beauty-Einzelhandelsplattform ihrer Art zu schaffen.

“Ich nahm meinen Schmerz und verwandelte ihn in einen Zweck.” – Nyakio Grieco, Gründer von Thirteen Lune

W+G: Erzählen Sie mir alles über Relevant.

N.G.: Ich habe als Indie-Beauty-Gründer angefangen, der Kundenservice, Versand, Empfang – all die Dinge – erledigt hat. Und mit der Schaffung dieser neuen Marke ist es wirklich ein Höhepunkt der wichtigsten Erkenntnisse der letzten 20 Jahre, aber auch eine Gelegenheit zu zeigen, dass, wenn Sie einer schwarzen Frau den Laufsteg, die Unterstützung und die Möglichkeit geben, alles zu schaffen, was sie weiß Sie kann kreieren, sie wird die Marke ihrer Träume kreieren. Und das ist meiner Meinung nach der heilsamste Teil von Relevant: Your Skin Seen. Es gab niemanden, der mir sagte: “Kein Budget für dich, das kannst du nicht tun.” Ich konnte mit jedem Chemiker arbeiten, den ich wollte, und ich wählte Farbchemiker, weil sie unsere Haut am besten kennen. Es ist so emotional für mich, weil es einfach ist Zeit.

Wenn Sie ein Markengründer sind, sind Sie so auf eine einzelne Marke fokussiert und es ist einfach alles verzehrend. Aber wofür ich heute so dankbar bin, ist, dass ich es nicht alleine mache. Ich kann das tun, was ich gerne tue, aber ich kann andere dabei fördern und sie werden viel schneller zum Erfolg kommen. Ich bin so dankbar für all diese Momente, die ich hatte, weil ich weiß, wie ich ihnen besser helfen kann. Sie werden ihre eigenen Fehler machen. Das machen wir alle. Aber es macht einfach so viel Spaß, andere zu verstärken und Ihre Erfahrung zu nutzen, um neben Ihren Gründerbrüdern und -schwestern mehr Platz in dieser Branche einzunehmen. Es ist wirklich mächtig. Und das ist der beste Teil. Ich bin so ein geselliger Mensch, also lanciere ich natürlich meine zweite Marke zusammen mit 150 anderen Gründern in meinem Einzelhandelsgeschäft.

W+G Warum haben Sie sich für den Launch mit Sonnenschutz entschieden?

N.G.: Ich habe gesehen, wie unsere Melanomzahlen in schwarzen und braunen Gemeinschaften in die falsche Richtung krochen. Es gibt immer noch viele Menschen, die das Gefühl haben, dass Schwarze und Braune keinen Sonnenschutz brauchen, und das ist einfach nichts, was ich jemals unterschreiben würde. Also habe ich mich eingehend mit der Frage befasst, warum viele Schwarze und Braune dem Tragen von Sonnencreme keine Priorität einräumen. Und es war das, was ich aufgrund meiner Erfahrungen mit violettem und weißem Guss auf der Haut angenommen hatte, aber was noch wichtiger ist, es fühlte sich einfach so an, als wäre es ein zusätzlicher Schritt, besonders wenn Sie mit unseren männlichen Kollegen sprechen.

Also dachte ich, anstatt einen Sonnenschutz zu kreieren, werde ich eine One & Done Everyday Cream ($ 38) kreieren, die Ihre Grundierung, Ihre Feuchtigkeitscreme, Ihr Serum ist, aber außerdem hat sie Ihren SPF 40-Schutz, der dies tut nicht auf die dunkelsten Schattierungen werfen. Und ich war nie in der Lage, einen eigenen proprietären Komplex zu haben – das stand auf meiner Bucket-Liste für Nerds. Also wollte ich einen Komplex schaffen, der auf all meiner jahrelangen Erfahrung und der Zusammenarbeit mit vielen Chemikern im Laufe der Zeit basiert, aber auch mit denen, die ich liebe, meiner Großmutter und meinem Großvater, die mich inspiriert haben. Deshalb haben wir in meinem Komplex grünen Tee wegen der Wirkung von Koffein auf die Haut, und ich verwende Buriti-Öl und Kigelia-Öl, um an die ebenfalls so wohltuenden afrikanischen Öle anzuknüpfen, die aus der Wiegenzivilisation stammen.

W+G Was kommt als nächstes für Relevant?

N.G.: Wir sprachen über Landebahn und Mädchen, ich nahm es. Ich werde in Kategorien spielen, in denen ich schon immer spielen wollte und nie die Gelegenheit dazu hatte. Und so haben wir natürlich in der Hautpflege angefangen, weil dort mein Herz schlägt, aber ich arbeite bereits an Erweiterungen in feinen Düften und in etwas Farbe. Ich bin also sehr, sehr gespannt auf all die Orte, an die mich „Relevant“ führen wird.

„Wir haben gerade die Beauty-Gänge getrennt, ich wollte nicht, dass es noch einmal passiert.“

W+G Was ist das Wichtigste, was Händler tun müssen, um Gründer der Farbe zu unterstützen?

N.G.: Während der Bewegung des Jahres 2020 sah ich, wie all diese winzigen Marken zu riesigen Einzelhändlern rasten. Und meine größte Angst war, A, ich wollte die Black Walls nicht nachgebaut sehen. Wir haben gerade die Beauty-Gänge getrennt, ich wollte nicht, dass es noch einmal passiert. Und B, Angst davor zu haben, was mit diesen Marken passieren wird, wenn sie von dieser Mauer abfallen, wenn sie für ihr eigenes Marketing und andere Bedürfnisse aufkommen müssen. Wie werden sie überleben?

Ich kann nur für das sprechen, was wir bei Thirteen Lune bauen, und als Einzelhändler lege ich großen Wert darauf, sicherzustellen, dass diese Gründer nachts schlafen können und dass sie nicht in Angst leben müssen: „Wie geht es mir? im Regal gewinnen zu können, weil ich nicht wie diese andere Person sein kann?” Wir arbeiten fleißig daran, sicherzustellen, dass sie über all die beängstigenden Dinge informiert sind, damit sie sich darauf konzentrieren können, unglaubliche Unternehmen zu unterstützen und aufzubauen. Ich helfe sehr gerne dabei, diesen Raum zu schaffen.

Oh hallo! Sie sehen aus wie jemand, der kostenlose Workouts, Rabatte für hochmoderne Wellnessmarken und exklusive Well+Good-Inhalte liebt. Melden Sie sich bei Well+ an, unserer Online-Community von Wellness-Insidern, und schalten Sie Ihre Prämien sofort frei.

Unsere Redakteure wählen diese Produkte unabhängig aus. Durch einen Kauf über unsere Links kann Well+Good eine Provision verdienen.

Leave a Reply

Your email address will not be published.