Mit wem ist Krebs am besten (und am wenigsten) verträglich?

CDer Löwe ist ein Wasserzeichen, das vom Mond beherrscht wird und als eines der sensibleren und familienorientierteren Mitglieder des Tierkreises bekannt ist.

„Die Tierkreiseigenschaft des Krebses ist Kardinal, und der Krebs ist hingebungsvoll, beschützend, weise, fleißig, zuverlässig und mitfühlend“, sagt Emily Newman, Hellseherin, spirituelle Heilerin, Beraterin und Astrologin bei The Best of Psychic Reader.

Krebs hat jedoch eine dunkle Seite, der Sie sich nicht stellen wollen. „Krebs kann auch extrem empfindlich, reizbar und rachsüchtig sein“, sagt Newman. Es ist schwer, mit ihnen zu streiten, und ihre Sensibilität und ihre nachtragende Haltung können für die Gesundheit und langfristige Aufrechterhaltung von Beziehungen hinderlich sein.

Außerdem wird Krebs oft passiv aggressiv, wenn er verletzt ist, was es schwierig machen kann, effizient und schnell mit anderen zu kommunizieren, die möglicherweise nicht wissen, dass sie ebenfalls verärgert sind.

Zeichen, die mit Krebs vereinbar sind, neigen dazu, mitfühlender, geduldiger und verständnisvoller zu sein, und sie müssen mehr Toleranz für unbedeutende Streitigkeiten und mehr Anerkennung der Extremitäten von Krebs in Sensibilität und Gefühlen haben.

Mit wem ist Krebs am besten verträglich?

1. Krebs mit Stier

Stier ist ein Wasserzeichen, also legen sie wie Krebs Wert auf Beziehungen und auf der gleichen Ebene – was ein Plus ist. „Sie haben beide die gleichen Eigenschaften: loyal, liebevoll, weise, emotional und heimelig“, sagt Newman, was sie in einer liebevollen und harmonischen Partnerschaft füreinander zeigen werden. (Was für beide etwas natürlicher ist, wenn sie zusammen gepaart sind!)

Laut Newman ist der Krebs ein ambivertierter und der Stier ein introvertierter, und zusammen finden sie es einfacher, die Erfolge des anderen als Team anzufeuern. Es gibt jedoch eine rote Flagge, auf die Sie achten sollten. „Auf der anderen Seite kann die besitzergreifende Tendenz des Stiers ein Problem für Krebs sein; Ansonsten haben beide eine großartige Chemie“, sagt Newman. Gute Kommunikation und Vertrauen können dem entgegenwirken.

2. Krebs mit Fischen

Fische sind wie Caner ein Wasserzeichen, und zusammen können sie eine hervorragende Kommunikation haben und als natürliches Paar zusammenarbeiten. „Fische brauchen einen Partner, der geerdet, beschützend und spirituell ist, und Fische und Krebs sind beide sensibel und werden besser verstanden, wenn sie zusammenarbeiten“, erklärt Newman.

Krebs kann für Fische vielleicht ein bisschen zu hitzig und streitsüchtig sein, aber es ist mit der richtigen Energie und Einstellung zu bewältigen. „Während Fische ruhig, friedlich, gelassen und anpassungsfähig sind, ist Krebs temperamentvoll, emotional und übermäßig besorgt; Sie gleichen jedoch die Eigenschaften des anderen aus und ergänzen sich gegenseitig und haben eine starke Bindung“, sagt Newman.

3. Krebs mit Skorpion

Skorpion und Krebs sind zwei Wasserzeichen, die viele ähnliche Eigenschaften haben, wobei sie beide loyal, ehrlich und emotional bewusst und insgesamt mächtig sind. „Sie sind von Natur aus sensibel und helfen sich gegenseitig bei der Pflege“, sagt Newman.

Der Skorpion kann jedoch eine große Klappe haben und muss daran arbeiten, zu schweigen und sich vom Drama fernzuhalten, um eine reibungslose Partnerschaft mit dem Krebs zu führen. „Der Skorpion mag Klatsch und der Krebs mag ihn nicht, was zu Reibereien führen kann, obwohl es selten ein großes Thema ist“, sagt Newman.

Schließlich sind beide vorsichtig und öffnen sich nicht und vertrauen nicht zu leicht, also müssen sie sich zuerst einlassen, um sich zu lieben. „Der Skorpion muss sich zuerst einen Platz im Herzen des Krebses erarbeiten, was eine Herausforderung sein könnte, weil der Krebs nicht leicht vertraut“, sagt Newman. (Und umgekehrt.) „Aber wenn eine Bong einmal etabliert ist, hält sie länger“, erklärt sie.

Mit wem ist Krebs am wenigsten verträglich?

1. Krebs mit Wassermann

Wassermann ist ein Luftzeichen und schätzt Freiheit und Geselligkeit, während Krebs eher ein Stubenhocker ist. “Krebs verbringt lieber Zeit mit einem Ehepartner als mit anderen Personen, und Krebs ist übermäßig emotional, während Wassermann bei der Entscheidungsfindung analytischer ist”, sagt Newman.

Es gibt also einen Unterschied in der natürlichen Denk- und Gefühlsweise der Sternzeichen, wo Emotionen gefühlt und Entscheidungen auf nicht übereinstimmende Weise getroffen werden. Dies kann die Kommunikation und Beziehungen erschweren. Der Wassermann könnte ungeduldig und unfähig sein, die Gefühle des Krebses zu erfassen und zu verstehen sowie mit ihnen umzugehen.

Krebs könnte für den Geschmack des Wassermanns zu bedürftig und anhänglich sein und streitsüchtiger sein, wenn er verärgert ist, ohne die Fähigkeit, Angelegenheiten schneller zu lösen. „Beide neigen dazu zu glauben, dass ihre Partner ihre Gefühle nicht verstehen und ihnen nicht ausreichend Raum geben, sie auszudrücken, was die Beziehung verschlimmert“, sagt Newman.

2. Krebs mit Widder

Widder ist ein Feuerzeichen, und sie haben oft eine starke physikalische Chemie, schaffen es aber nicht, sich emotional und mental zu verbinden, damit Widder langfristig eines der Zeichen ist, die mit Krebs kompatibel sind.

„Widder bevorzugen nicht zu viel emotionales Verhalten wie das von Krebs, und wenn beide Partner vor einer Herausforderung stehen, kämpft Widder gerne und gewinnt, während Krebs es vorzieht, sich zu verstecken“, sagt Newman.

Hinzu kommt, dass beide gegensätzliche Ansichten über das Leben haben, was das Setzen von Zielen und Planen für die Zukunft schwierig und unrealistisch machen kann. „Krebs mag das gewagte und allzu rationale Verhalten von Widdern nicht, und deshalb passen sie nicht ideal zusammen“, sagt Newman.

3. Krebs mit Zwillingen

Zwillinge ist ein Luftzeichen und eines der sozialsten Sternzeichen und sehnt sich nach mehr Unbeschwertheit und weniger emotionaler Intensität. „Zwillinge sind gesprächig, intelligent, charismatisch und mutig, und Krebs ist stabil und bleibt lieber zu Hause“, sagt Newman. Daher können ihre unterschiedlichen Vorlieben in Bezug auf Lebensstil und Zeitverbringung, z. B. am Wochenende, zu Problemen führen.

„Zwillinge können die Ehrlichkeit und Zuverlässigkeit des Krebses zu schätzen wissen, aber er kann kein übermäßig sensibles Verhalten akzeptieren“, sagt Newman. „Auf der anderen Seite ist der Zwilling temperamentvoll und hat eine gespaltene Persönlichkeit, was den Krebs verwirrt“, sagt Newman. Krebs kann das Gefühl haben, dass Zwillinge ihre Gefühle ignorieren, während Zwillinge Krebs als Partner vielleicht zu langweilig und uninteressant finden.

Oh hallo! Sie sehen aus wie jemand, der kostenlose Workouts, Rabatte für hochmoderne Wellnessmarken und exklusive Well+Good-Inhalte liebt. Melden Sie sich bei Well+ an, unserer Online-Community von Wellness-Insidern, und schalten Sie Ihre Prämien sofort frei.

Leave a Reply

Your email address will not be published.