Ist Retinol gut für Ekzeme? Was Derms Sie wissen lassen möchten| Gut + gut

Mit dem Well+Good SHOP setzen unsere Redakteure ihr jahrelanges Know-how ein, um Produkte (von Hautpflege bis Selbstpflege und darüber hinaus) auszuwählen, von denen sie darauf wetten, dass Sie sie lieben werden. Während unsere Redakteure diese Produkte unabhängig auswählen, kann Well+Good durch einen Kauf über unsere Links eine Provision erhalten. Viel Spaß beim Einkaufen! Entdecken Sie den SHOP

Wenn Sie empfindliche Haut haben, wissen Sie wahrscheinlich, wie empfindlich Ihr Teint auf bestimmte Inhaltsstoffe reagieren kann. Und wenn Ekzeme, eine entzündliche Hauterkrankung, die rote, trockene, juckende Flecken verursacht, der Eckpfeiler Ihrer empfindlichen Haut sind, dann haben Sie sich vielleicht selbst überzeugt, dass einige äußerst wirksame Inhaltsstoffe (Hallo, Retinol) einfach vom Tisch sind.

Aber haben Sie sich jemals gefragt, ob ungerechtfertigte Angst vor einer Reaktion Sie von einigen wirklich herausragenden Ergebnissen abhält? Denn laut zwei Dermatologen können Menschen mit Neurodermitis tatsächlich Retinol zu ihrer Hautpflege hinzufügen. Es gibt einfach einen richtigen und einen falschen Weg, es zu tun. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

Können Menschen mit Ekzemen Retinol verwenden?

Laut Michele Green, MD, einer staatlich geprüften Dermatologin mit Sitz in New York, haben Menschen mit Ekzemen eine besonders empfindliche Haut und neigen zu „Schüben“, bei denen sich ihre Haut mit Hautausschlägen, Blasen und wiederkehrenden Hautinfektionen entzündet. All diese Dinge können dazu führen, dass sich die Haut rau anfühlt und rot aussieht, und wie Dr. Green betont, können einige Inhaltsstoffe absolut ein Aufflammen auslösen – einschließlich Retinol.

„Retinoide sind ein Derivat von Vitamin A und sind dafür bekannt, Akne zu behandeln, indem sie verhindern, dass abgestorbene Zellen die Poren verstopfen“, erklärt Dr. Green. „Dies verringert die Wahrscheinlichkeit einer Bakterienansammlung und beseitigt daher Akne und reduziert zukünftige Ausbrüche. Retinoide fördern auch den Zellumsatz, bekämpfen freie Radikale und steigern das Kollagenwachstum, was der Alterung vorbeugt und das Gesamtbild unserer Haut verbessert.“

Allerdings gibt Dr. Green zu, dass Retinoide dafür bekannt sind, die Haut zu reizen, wenn sie zum ersten Mal eingeführt werden, und nachteilige Nebenwirkungen wie Trockenheit, Empfindlichkeit gegenüber Sonnenlicht, Rötungen und Blasenbildung (alias „die Retinol-Hässlichen“) verursachen können. Aus diesem Grund sagt Dr. Green, dass es wichtig ist, nicht nur auf das Retinoid zu achten, das Sie in Ihre Routine einführen, sondern auch auf die Stärke Ihrer anfänglichen Hautbarriere.

Wie man Retinol bei Ekzemen richtig anwendet

„Obwohl Retinoide Ekzemschübe auslösen können, bieten sie große Vorteile, wenn Sie sie in Ihr Hautpflegeprogramm integrieren können“, sagt sie und merkt an, dass das Ergreifen einiger vorbereitender Schritte einen großen Unterschied machen wird, wie anfällig für Ekzeme sind Die Haut reagiert auf Retinoide.

„Zuerst müssen Sie Ihre Hautbarriere stärken, denn Menschen mit Ekzemen haben aufgrund einer geschwächten Hautbarriere trockene Haut. Um sich auf die Einführung von Retinoiden vorzubereiten, sollten Sie sich täglich eincremen, besonders direkt nachdem Sie aus der Dusche kommen. Sie sollten auch mindestens zwei Wochen lang auf das Peeling verzichten und Sonnenschutzmittel mit einem Lichtschutzfaktor von 30 und höher verwenden, wenn Sie nach draußen gehen.

Sobald Sie sich zu diesen Schritten verpflichtet haben, sagt Dr. Green, dass es völlig in Ordnung ist, zweimal pro Woche ein rezeptfreies Retinol in Ihre Routine einzuführen. OTC-Produkte funktionieren am besten, da diese Formeln weniger stark sind als verschreibungspflichtige Retinoide und die Verwendung von nur zweimal pro Woche Ihrer Haut ermöglicht, sich anzupassen. Wenn es Ihrer Haut nach ein paar Wochen der Anwendung gut geht, können Sie sie laut Dr. Green häufiger verwenden und/oder auf ein höher dosiertes Retinoid umsteigen.

„Wenn Sie ein Retinoid verwenden, achten Sie darauf, eine erbsengroße Menge aufzutragen nach dem Befeuchten Sie Ihr Gesicht, um Trockenheit zu minimieren“, sagt sie. „Normalerweise dauert es etwa drei Wochen, bis sich Ihre Hautzellen an Retinoide gewöhnt haben, und leichte Rötungen und Irritationen sind ein Zeichen dafür, dass es wirkt. Wenn Sie jedoch extreme Beschwerden und diffuse Rötungen verspüren, kann dies bedeuten, dass Sie zu einer niedrigeren Dosis wechseln oder Retinoide weniger häufig verwenden müssen.“

Von Dermatologen zugelassene Retinol-Produkte für zu Ekzemen neigende Haut

Nicht alle Retinoide sind gleich aufgebaut. „Retinsäure oder Tretinoin ist die Retinoidform, die von der Haut verwendet werden kann, was sie am wirksamsten macht, aber sie ist nur auf Rezept erhältlich“, sagt der in NYC ansässige Dermatologe Dr. Hadley King. „Die anderen Retinoide, die häufig in OTC-Produkten vorkommen, sind Retinylpalmitat, Retinol und Retinaldehyd. Diese müssen einem Umwandlungsprozess unterzogen werden, um sich in Retinsäure umzuwandeln, bevor die Haut sie verwenden kann… Je mehr Schritte erforderlich sind, um in Retinsäure umgewandelt zu werden, desto schwächer ist das Retinoid.“ Also für diejenigen mit empfindlicher Haut, die es nicht vertragen Stärkere Formen des Inhaltsstoffs, Retinol oder Retinylpalmitat, könnten bessere Optionen sein.“

Brauchen Sie eine Empfehlung? Finden Sie unten fünf.

Foto: Murad

Murad Retinol Youth Renewal Nachtcreme – 84,00 $

„Murad Retinol Youth Renewal Night Cream wirkt bei allen Hauttypen und minimiert die Zeichen der Hautalterung, während sie gleichzeitig die Hautbarriere stärkt“, sagt Dr. Green. „Es enthält ein schnell wirkendes Retinoid, Retinol mit zeitlicher Freisetzung und einen Retinol-Booster, um den Benutzern ein jugendliches Aussehen zu verleihen. Es enthält auch Niacinamid und Picolinamid, die vor Umweltschäden schützen und gleichzeitig für ein frisches und hydratisiertes Hautgefühl sorgen.

Versed Press Restart Sanftes Retinol-Serum – 22,00 $

„Dieses Produkt wurde speziell für Menschen mit empfindlicher Haut und Erstanwender von Retinol entwickelt“, sagt Dr. Green. „Es enthält mikroverkapseltes Retinol, eine niedrigere Dosierung von Retinol als die meisten anderen Produkte, wodurch Hautirritationen und Rötungen minimiert werden. Darüber hinaus enthält dieses Serum auch andere Retinolderivate wie Bakuchiol und Arophira, die ebenfalls dazu beitragen, die Haut aufzuhellen, vergrößerte Poren zu minimieren und das Auftreten von feinen Linien und Falten zu verringern.“

Pacifica Wake Up Beautiful Overnight Retinoid Cream – 24,00 $

„Die Pacifica Wake Up Beautiful Overnight Retinoid Cream ist eine leichte Retinoid-Creme, bei deren Anwendung Sie sich wohlfühlen können, da sie zu 100 % vegan und tierversuchsfrei ist und Inhaltsstoffe enthält, die nachweislich Ihre Haut im Schlaf reparieren“, sagt sie Dr. Grün. „Es ist mit granactive Retinoiden hergestellt, die weniger irritierend sind als herkömmliches Retinol, aber dennoch die gleichen Anti-Aging- und Anti-Akne-Eigenschaften haben. Dieses Produkt enthält auch Melatonin- und Quinoa-Extrakte, die freie Radikale bekämpfen und die Haut die ganze Nacht über mit Feuchtigkeit versorgen.

Das gewöhnliche Retinol 0,2 % in Squalen – 7,00 $

„Das gewöhnliche Retinol 0,2 % in Squalen enthält nur 0,2 Prozent Retinol, das das Auftreten von Lichtschäden und Textunregelmäßigkeiten unterstützen kann und gleichzeitig sanft zur Haut ist“, sagt Dr. Green. „Dieses Produkt ist mit nur 7 US-Dollar auch äußerst erschwinglich und ein gutes Retinol für Anfänger, um zu sehen, ob Retinol für Sie geeignet ist.“

MGSkinLabs, Inc Essentielle Antioxidans-Infusion – 150,00 $

„Meine essentielle Antioxidans-Infusion von MGSkinLabs, Inc wirkt bei allen Hauttypen, einschließlich solchen mit Ekzemen“, sagt Dr. Green. „Diese einzigartige Formulierung enthält die Vitamine A (Retinol), C, E und andere Nährstoffe, die Ihre Haut peelen und Ihnen ein jugendliches und strahlendes Aussehen verleihen. Dieses Produkt eignet sich hervorragend zur Verringerung feiner Linien und zur Verbesserung der Hautstruktur, ohne Reizungen zu verursachen. Darüber hinaus enthält es Dimethicone und Cyclomethicone, die sanfte, feuchtigkeitsspendende Inhaltsstoffe sind.“

Das wegnehmen

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Sie Retinol verwenden können, wenn Sie Ekzeme haben, aber Sie müssen dies mit Vorsicht tun. Und selbst wenn Sie vorsichtig sind, wie und wann und welche Art von Retinol Sie verwenden, ist es wichtig zu verstehen, dass der Retinisierungsprozess in den ersten Wochen nachteilige Auswirkungen haben kann.

„Die Verwendung von Retinoiden verschlechtert Ihre Haut, bevor sie sich etwa drei Wochen lang bessert, während sich Ihre Haut akklimatisiert“, sagt Dr. Green. „Häufige Nebenwirkungen sind Trockenheit, Rötung, Spannungsgefühl und leichtes Peeling. Wenn die Retinolkonzentration zu hoch ist, können andere schwerwiegendere Nebenwirkungen wie Juckreiz und schuppige Flecken auftreten. Ekzemschübe sind ebenfalls möglich, treten aber bei sanfteren Retinolformulierungen und einer langsamen Einarbeitung in Ihre Hautpflegeroutine selten auf.“

Wenn Sie jedoch die Geduld aufbringen können, damit umzugehen, sagt Dr. Green, dass Sie innerhalb von sechs Monaten nach der Anwendung weniger häufige Akneausbrüche und ein insgesamt verjüngtes Aussehen haben sollten, was letztendlich dazu beitragen kann, ekzembedingte Rötungen und strukturelle Probleme zu reduzieren . Lass es langsam angehen, behalte den Preis im Auge und vergiss bei allem, was du tust, nicht, Sonnencreme aufzutragen, denn Retinol macht die Haut anfälliger für Brennen, was dann aus einem ganz anderen Grund zu Rötungen führen kann.

„Wenn Sie Bedenken haben, wenden Sie sich an einen zertifizierten Dermatologen, um einen Behandlungsplan zu finden, der für Ihre Haut geeignet ist“, schließt Dr. Green.

Weitere Informationen darüber, wie man Retinol richtig in jede Routine einführt, finden Sie im folgenden Video.

Möchten Sie noch mehr Beauty-Informationen von unseren Redakteuren? Folgen Sie unserem Fineprint-Instagram-Konto) für unverzichtbare Tipps und Tricks.

Unsere Redakteure wählen diese Produkte unabhängig aus. Durch einen Kauf über unsere Links kann Well+Good eine Provision verdienen.

Leave a Reply

Your email address will not be published.