Hautpflege und Klima – Warum es wichtig ist, den Zusammenhang zu verstehen

Mit dem Well+Good SHOP setzen unsere Redakteure ihr jahrelanges Know-how ein, um Produkte (von Hautpflege bis Selbstpflege und darüber hinaus) auszuwählen, von denen sie darauf wetten, dass Sie sie lieben werden. Während unsere Redakteure diese Produkte unabhängig auswählen, kann Well+Good durch einen Kauf über unsere Links eine Provision verdienen. Viel Spaß beim Einkaufen! Entdecken Sie den SHOP

„Die Umwelt hat einen enormen Einfluss auf die Haut“, sagt Rebecca Marcus, MD, eine staatlich geprüfte Dermatologin in Dallas. Wenn man bedenkt, dass Ihre Haut Ihre erste Verteidigungslinie gegen die Elemente ist, ist dies sinnvoll. Ihr Teint absorbiert und reagiert ständig auf das, was um ihn herum vor sich geht – was bedeutet, dass Menschen, die in trockenen Bergregionen leben, wahrscheinlich andere Hautprobleme haben als jemand in einer verschmutzten Stadt. Und das Verständnis des Zusammenhangs zwischen Hautpflege und Klima kann Ihnen helfen, eine solide Routine zu entwickeln, die Ihrer Haut genau das gibt, was sie braucht.

Während es sicherlich ein paar Hautpflege-Grundlagen gibt, die jeder befolgen sollte (wie das Waschen des Gesichts, die richtige Pflege Ihres Teints und das tägliche Auftragen von Lichtschutzfaktor und Antioxidantien), sollten Sie auch sicherstellen, dass Sie Ihre Routine an Ihren Wohnort anpassen . Wenn Sie beispielsweise in einem feuchten Klima leben, haben Sie möglicherweise häufiger mit fettiger Haut und Akne zu kämpfen als jemand, der in einem trockenen Klima lebt. Wenn Sie in großer Höhe leben, sind Sie näher an der Sonne und daher stärker UV-Strahlen ausgesetzt. Und wenn Sie an einem Ort mit viel Umweltverschmutzung leben, ist die Wahrscheinlichkeit größer, dass Sie Schäden durch freie Radikale erleiden, die durch Schmutz und Ablagerungen verursacht werden, die in Ihre Haut eindringen.

Denken Sie daran, dass dies keine perfekte Formel ist – je nachdem, wo Sie leben, können sich einige dieser Bedenken überschneiden. Im Folgenden teilt Dr. Marcus mit, was Sie tun können, um Ihre Haut in jeder Umgebung optimal zu pflegen.

So pflegen Sie die Haut in trockener Umgebung

Einfach gesagt, trockene Luft trocknet Ihre Haut aus, aber die Auswirkungen gehen über Trockenheit und Schuppenbildung hinaus. Wenn Ihre Haut wenig Feuchtigkeit hat, wird Ihre Hautbarriere geschwächt, was zu Reizungen führen und es Ihrer Haut erschweren kann, Feuchtigkeit zu speichern. Außerdem kann es dazu führen, dass sich Ihre Haut rau und juckend anfühlt, während es auch das Auftreten von Linien und Falten verstärkt. „Wenn Trockenheit ein Problem ist, dann ist eine doppelte Feuchtigkeitspflege eine gute Idee“, sagt Dr. Marcus. „Also tragen Sie so etwas wie ein Hyaluronsäure-Feuchthaltemittel mit einem reichhaltigen, dicken Weichmacher auf, um diese Feuchtigkeit einzuschließen.“

Sweet Chef Sellerie + Hyaluronsäure Serum Shot

Sweet Chef Sellerie + Hyaluronsäure Serum Shot – 20,00 $

Feuchtigkeit ist der Schlüssel, wenn Sie in einem trockenen Klima leben. Dieses Serum von Sweet Chef ist voll von feuchtigkeitsspendenden und feuchtigkeitsspendenden Inhaltsstoffen wie kaltgepresstem Sellerie, Hyaluronsäure und Glycerylglucosid. Es bietet auch antioxidativen Schutz mit Niacinamid und einer Mischung aus grünen Sprossen, die reich an Vitamin A, C, E, Kalzium, Magnesium, Phosphor, Kalium und Chlorophyll sind.

La Roche-Posay Toleriane Double Repair Face Moisturizer mit Niacinamid, Behandlung von Winterakne

La Roche-Posay Toleriane Double Repair Gesichtsfeuchtigkeitscreme – 20,00 $

Diese Feuchtigkeitscreme ist die erste Wahl von Dr. Marcus. „Ich denke nicht, dass Feuchtigkeitscremes unbedingt teuer oder ausgefallen sein müssen, aber sie müssen einfach wirklich funktionieren“, sagt sie. Diese Feuchtigkeitscreme enthält Ceramide, die die Hautbarriere stärken, etwas, das benötigt wird, wenn trockene Luft die Hautbarriere ständig schwächt.

Wie pflegt man die Haut in Höhenlagen?

“Wenn Sie in der Höhe leben, ist es nicht nur die Trockenheit, sondern auch die Strahlung, die dadurch entsteht, dass Sie tatsächlich physisch näher an der Atmosphäre und der Sonne sind”, sagt Dr. Marcus. “Menschen, die sich in den Bergen aufhalten, bekommen viel mehr UV-Strahlung ab.” Dies ist auch der Fall, wenn Sie in der Nähe des Äquators leben, da Sie in beiden Fällen direktere Sonnenstrahlen erleben.

Maei MD-Serum 6

Maie MD Serum 6 – 140,00 $

Da Sie in großer Höhe weit entfernt von Gewässern und näher an der Sonne sind, benötigen Sie feuchtigkeitsspendende Inhaltsstoffe, um die Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen, und Antioxidantien, um die Haut vor UV-Schäden zu schützen. Dieses Serum aus der Linie von Dr. Marcus enthält feuchtigkeitsspendende Hyaluronsäure und schützende Antioxidantien. Es enthält auch regenerierende Peptide, revitalisierende Hautzellen pflanzlichen Ursprungs und ausgleichende Probiotika.

EltaMD UV Elements Getöntes Breitspektrum SPF 44

EltaMD UV Elements Getöntes Breitspektrum SPF 44 – 37,00 $

„In Sachen Sonnenschutz bevorzuge ich eher mineralische Sonnenschutzmittel“, sagt Dr. Marcus. „Ich liebe Elta MD, wie so ziemlich jeder Dermatologe sagt. Ihre UV-Elemente sind ein wirklich schöner, feuchtigkeitsspendender Sonnenschutz.“ Es bietet Lichtschutzfaktor 44 mit transparentem Zinkoxid plus Hyaluronsäure.

EltaMD UV Elements Getöntes Breitspektrum SPF 44

Heliocare – 28,00 $

Heliocare ist ein orales Nahrungsergänzungsmittel, das Polypodium leucotomos (ein Extrakt, der aus Farnen gewonnen wird) und Nicotinamid mischt, das Niacinamid darin ähnelt, dass beide Formen von Vitamin B3 sind.

Nicotinamid hat „in klinischen Studien gezeigt, dass es das Auftreten von Basalzellkarzinomen reduziert“, sagt Dr. Marcus. „Polypodium leucotomos stammt von einem Farn in Südamerika, und es wurde tatsächlich in Studien gezeigt, dass es die natürliche Abwehr der Sonne gegenüber UV erhöht. Es wird also kein Ersatz für Sonnencreme sein, aber es ist eine großartige Basisschicht. Und ich denke, dass Menschen in diesen Umgebungen mit hoher Strahlung wirklich einen mehrschichtigen Ansatz brauchen.“

So pflegen Sie die Haut in einer feuchten Umgebung

Feuchtigkeit ist mehr als nur unangenehm. Da Ihre Haut von Hitze und Feuchtigkeit umgeben ist, erweitern sich Ihre Poren und die Ölproduktion steigt, was zu Verstopfungen und Pickeln führen kann. Der Schlüssel ist, die Dinge leicht zu halten. „Wenn Sie in einer sehr feuchten Umgebung leben, brauchen Sie manchmal nicht so viel Feuchtigkeit für die Haut“, sagt Dr. Marcus. „Menschen in Südflorida können zum Beispiel einfach mit einem Hyaluronsäure-Serum als einziger Feuchtigkeitscreme davonkommen und dann Sonnencreme obendrauf.“

Paula's Choice Hyaluronsäure Booster

Paula’s Choice Hyaluronsäure-Booster – 39,00 $

Wenn es feucht genug ist, dass Sie auf eine Feuchtigkeitscreme auf Creme- oder Lotionsbasis verzichten können, ist dieses Serum von Paula’s Choice eine großartige Alternative. Es besteht aus Hyaluronsäure und Natriumhyaluronat (dem Natriumsalz von Hyaluronsäure, das der Haut hilft, Feuchtigkeit zu bewahren; einer Dreifach-Ceramid-Mischung, um die Haut sichtbar zu erweichen, zu stärken und zu straffen; und Provitamin B5, das Feuchtigkeit in die Haut zieht.

Isdin Eryfotona Actinica

Isdin Eryfotona Actinica – 60,00 $

Dieser Sonnenschutz von Isdin ist ideal für diejenigen, die in einem feuchten Klima leben, da er auftrocknet, ohne einen Fettfilm zu hinterlassen. Es bietet über SPF 50 Schutz mit reinem Zinkoxid.

So pflegen Sie die Haut in verschmutzten Bereichen

Wir wissen, dass Umweltverschmutzung schlecht für unsere Lungen ist, aber sie kann auch verheerende Auswirkungen auf unsere Haut haben. Wenn Ihre Haut Dingen wie Autoabgasen und Zigarettenrauch ausgesetzt ist, erzeugt Ihr Körper freie Radikale, die reaktive, instabile Moleküle mit ungepaarten Elektronen sind. Freie Radikale können sich auf Ihre Hautzellen auswirken, und die von ihnen verursachten Schäden können zu Alterserscheinungen wie Falten und dunklen Flecken führen. Um Ihre Haut vor Umweltverschmutzung zu schützen, sagt Dr. Marcus, dass Antioxidantien Ihre beste Verteidigung sind.

Plattkos Phyto Triple C

Platntkos Phyto Triple C Serum – 65,00 $

Dieses leichte Serum besteht aus einer Mischung aus wirksamen ayurvedischen Kräutern mit Hyaluronsäure und drei Formen von Vitamin C (Amla, E-Ascorbinsäure und Tetrahexyldecylascorbat), um einen umfassenden Schutz vor der Umwelt zu bieten und gleichzeitig die Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen und aufzuhellen sowie die Kollagenproduktion anzukurbeln.

SkinCeuticals CE Ferulic

SkinCeuticals CE Ferulic – 166,00 $

Dieses Serum ist aufgrund seines starken antioxidativen Schutzes ein Liebling der Dermis überall. Es besteht aus 5 Prozent reinem Vitamin C in Form von L-Ascorbinsäure zusammen mit 1 Prozent Vitamin E und 0,5 Prozent Ferulasäure. Diese wirken alle zusammen, um freie Radikale zu neutralisieren, vor Umweltschäden zu schützen und gleichzeitig Alterserscheinungen wie feine Linien, Falten und Hyperpigmentierung zu mindern.

Möchten Sie der Erste sein, der von den neuesten (und besten) SHOP-Produkten, Sonderkollektionen, Rabatten und mehr erfährt? Melden Sie sich an, damit die Informationen direkt in Ihren Posteingang geliefert werden.

Unsere Redakteure wählen diese Produkte unabhängig aus. Durch einen Kauf über unsere Links kann Well+Good eine Provision verdienen.

Leave a Reply

Your email address will not be published.