Goodles Mac and Cheese schmeckt wie Nostalgie, aber besser

Mit dem Well+Good SHOP setzen unsere Redakteure ihr jahrelanges Know-how ein, um Produkte (von Hautpflege bis Selbstpflege und darüber hinaus) auszuwählen, von denen sie darauf wetten, dass Sie sie lieben werden. Während unsere Redakteure diese Produkte unabhängig auswählen, kann Well+Good durch einen Kauf über unsere Links eine Provision verdienen. Viel Spaß beim Einkaufen! Entdecken Sie den SHOP

Wir sind uns alle einig, dass die Snacks, die wir Kinder der 80er und 90er kauten, einen langen Weg zurückgelegt haben. Dunkaroos und Lunchables schmeckten zwar großartig, aber ihre Nährwerte ließen zu wünschen übrig. Jetzt? Die Snacks, die Sie geliebt haben, haben eine dringend benötigte ernährungsphysiologische Überarbeitung erhalten – ohne Kompromisse bei Geschmack oder Bequemlichkeit einzugehen. Bio-Pizza-Häppchen ohne Getreide, zuckerfreie Fruchtstreifen, allergikerfreundliche Kekse und Cracker – die Einkaufsliste ist scheinbar endlos. Aber wenn es einen neuen und verbesserten nostalgischen Snack gibt, der ganz oben auf dieser Liste steht, dann sind es Makkaroni und Käse von Goodles.

Diese nicht durchschnittlichen Nudeln kommen im November 2021 in die Regale und haben aufgrund ihres köstlichen Geschmacks und ihrer guten Zutatenliste schnell an Bedeutung gewonnen. Gegründet von einem Vorstand aus Mac- und Käseliebhabern wie Deb Luster (Gründerin von Annie’s), Paul Earle (ehemaliger Kraft-Manager) und Wonder Woman selbst, Gal Gadot, will Goodles laut eigenen Angaben „gute Nudeln“ herstellen Webseite. Wie? Durch durchdachtere, pflanzliche Zutaten als die klassischen Mac and Cheese in Schachteln, die Sie in Ihrer Kindheit genascht haben.

Goodles, Variety Pack (4 Stück) – 17,00 $

Jede Packung enthält 12 Schachteln der Marken in vier verschiedenen Geschmacksrichtungen: Cheddy Mac, Shella Good, Twist My Parm und Mover & Shaker. Probieren Sie vier für 17 $ aus oder füllen Sie 12 für 44 $ auf.

Im Vergleich zu traditionellen verpackten Makkaroni und Käse und sogar neueren, beliebten Marken wie Annie’s sticht Goodles in Sachen Ernährung hervor. Jede Packung enthält satte 14 Gramm pflanzliches Protein aus Kichererbsen und Weizen. Es gibt auch sechs Gramm Ballaststoffe und 21 verschiedene pflanzliche Nährstoffe wie Eisen, Vitamin C und Kalium aus Bio-Gemüse wie Süßkartoffeln, Spinat und Sonnenblumenkernen.

Ja, gesund ist gut. Aber wenn uns die 80er und 90er etwas beigebracht haben, dann dreht sich alles um den Geschmack – warum sollten wir uns sonst mit Gushers und Bagel Bites vollstopfen? Getreu seinem Namen ist Goodles wirklich verdammt gut. So gut, mein Freund und ich haben uns um die letzte Kiste gestritten. (Am Ende haben wir geteilt – es gibt mindestens zwei Portionen pro Schachtel, mehr als genug, um herumzugehen.)

Es stehen vier verschiedene Geschmacksrichtungen zur Auswahl, die alle unglaublich cremig und lecker sind. Es gibt Cheddy Mac (Cheddar), Mover & Shaker (cacio e pepe-inspiriert), Twist My Parm (Asiago und Parmesan) und Shella Good (weißer Cheddar), mein persönlicher Favorit.

Schella gut

Ich bin nicht der einzige, der denkt, dass diese Nudeln der große Käse sind – die Hälfte der Mitarbeiter von Well+Good ist zu Goodles-Fans geworden.

Bei der Verkostung hat mich die stellvertretende Lifestyle-Redakteurin Erica Sloan mit nur meinem Namen in Großbuchstaben („FRANKIE“) angerufen – ein klassischer Indikator dafür, dass etwas Leckeres bevorsteht. Ihre vollständige Bewertung? „Ich bin ein regelmäßiger Mac-and-Cheese-Fan, und die Reichhaltigkeit dieser Sorte schlägt wirklich alle anderen verpackten Sorten aus dem Park“, sagt Sloan.

„Das Aromapaket mischt sich mit Hilfe von etwas Milch zu einer superglatten Sauce (hier gibt es keine Pulverreste) und die Nudeln haben einen natürlichen bissfesten Biss – wahrscheinlich dank all dem zusätzlichen Protein und den Ballaststoffen. Mein Favorit war der von Cacio e Pepe inspirierte Mover & Shaker und die halbe Portion haben mich tatsächlich stundenlang voll zufrieden gestellt, was für Pasta und Sauce eine Seltenheit ist.

Beweger und Schüttler

In ähnlicher Weise lobte Abbey Stone, unser Vizepräsident für Inhalte, Shella Good dafür, dass es genauso schmeckt wie „die Makkaroni und Käse in Schachteln meiner Kindheitsträume“, nur sättigender. Catie Jaffe, unsere Associate Brand Marketing Managerin, schwärmt davon, dass alle vier Geschmacksrichtungen absolut köstlich sind und dass das Zubereiten einer Portion zum Mittagessen „nicht mehr Zeit und Mühe erfordert als Ihre nostalgischen Lieblingsnudeln“.

Cheddy Mac

Wir wünschten nur, sie wären in einer gluten- oder milchfreien Option erhältlich. Obwohl sie größtenteils pflanzlich sind, ist die Käsemischung weder milchfrei noch sind die Nudeln glutenfrei. Wir haben uns an Gadot gewandt und gefragt, ob glutenfreie und andere Angebote außerhalb von Makkaroni und Käse in Sicht sind, und sie sagte uns: „Wir testen viele neue Produkte, aber ich muss die Dinge vorerst unter Verschluss halten. Wir werde bald mehr zu teilen haben!” Wenn Sie jedoch Veganer sind oder irgendwelche diätetischen Einschränkungen haben, sind Goodles leider nicht die Nudeln für Sie.

Aber wenn das nicht auf Sie zutrifft, empfehlen wir Ihnen, sich mit diesem kitschigen Zeug einzudecken – Sie werden es lieben. Derzeit können Sie Schachteln mit Mac n ‘Cheese der Marke in Vierer- oder Zwölferpackungen kaufen. Profi-Tipp: Entscheiden Sie sich für die Sortenpackung mit 12 (44 $). Und abonnieren und 15 Prozent sparen. Auf diese Weise müssen Sie sich nie um die letzte Schachtel streiten – ein gesunder, käsiger, nostalgischer Snack wird automatisch direkt zu Ihnen nach Hause geliefert.

Möchten Sie der Erste sein, der von den neuesten (und besten) SHOP-Produkten, Sonderkollektionen, Rabatten und mehr erfährt? Melden Sie sich an, damit die Informationen direkt in Ihren Posteingang geliefert werden.

Unsere Redakteure wählen diese Produkte unabhängig aus. Durch einen Kauf über unsere Links kann Well+Good eine Provision verdienen.

Leave a Reply

Your email address will not be published.