Dieses Rezept für eine Süßkartoffelsuppe stärkt die Gesundheit des Immunsystems

PPrivatkoch und ehemaliger Meisterkoch Die Kandidatin Tanorria Askew ist ein Profi darin, aus einfachen Zutaten köstliche Mahlzeiten zuzubereiten. Ihrer Meinung nach erfordert das Kochen von menschenfreundlichen, nährstoffreichen Mahlzeiten nicht viele ausgefallene Kochgeräte oder schwer zu findende Zutaten. Was auch immer Sie zur Hand haben, wird gut funktionieren.

Mit ihrem neuen Buch Heftklammern+5, Askew enthüllt die Methode hinter ihrer Kochmagie, indem sie 100 Rezepte teilt, die mit den Grundlagen der Speisekammer zubereitet werden können, plus ein paar Zutaten, die keine Speisekammer sind. Eine Auswahl einiger Rezepte in ihrem Buch: Couscous-Salat mit gebräunter Butter, Taco-Chili, geröstete Knoblauchgrütze und Butternut-Kürbis-Krapfen.

Ein weiteres herausragendes Rezept aus dem Buch ist eine rauchige Süßkartoffelsuppe. Die einzigen Dinge, die Sie nicht aus der Speisekammer brauchen, um diese Suppe zuzubereiten, sind Süßkartoffeln, Sellerie, Karotten, Thymian, Kürbiskerne und etwas Sahne. Diese nahrhafte Suppe ist jederzeit lecker – zumal die Zubereitung nur 30 Minuten dauert –, aber sie ist besonders toll, wenn Sie Ihr Immunsystem stärken möchten. Süßkartoffeln sind voll von Vitamin A, das der Schlüssel zur Aufrechterhaltung eines starken Immunsystems sowie zur Vorbeugung und Behandlung von Akne ist, was bedeutet, dass eine Ernährung mit Süßkartoffeln auch gut für Ihre Haut ist. Sie können auch helfen, die Haut vor UV-Schäden zu schützen. Eine Tasse Süßkartoffeln enthält 4 Gramm Ballaststoffe, ein Nährstoff, der hauptsächlich mit einer guten Verdauung verbunden ist.

Um die Rauchigkeit in der Suppe wirklich hervorzuheben, sagt Askew, dass die Verwendung von geräuchertem Paprika der Schlüssel ist. Was die reichhaltige, cremige Textur angeht, so sagt sie, geht es nur darum, wie man die Süßkartoffeln kocht. „Es ist unbedingt darauf zu achten, dass die Süßkartoffeln zart und durchgegart sind“, sagt sie. „Du wirst keine samtige Suppe haben, wenn die Süßkartoffeln zu wenig gekocht sind.“

Ihr letzter großer Kochtipp ist, bei der Verwendung eines normalen Mixers in Chargen zu arbeiten. (Wenn Sie einen Stabmixer haben, ist die Suppe etwas einfacher zuzubereiten, aber beide Arten von Mixern funktionieren gut.) „Überfordern Sie sich oder den Mixer nicht mit der ganzen Suppe auf einmal“, sagt sie. „Lassen Sie sich Zeit und vergewissern Sie sich, dass es vollständig eingecremt ist, bevor Sie die Suppe aufessen.“ Bereit es auszuprobieren? Lesen Sie weiter für das Rezept.

Rezept für eine rauchige Süßkartoffelsuppe

Ergibt 8 Tassen

Zutaten
1 EL natives Olivenöl extra
1 große gelbe Zwiebel, gehackt
2 Selleriestangen, gehackt
2 große Karotten, geschält und gehackt
3 große Süßkartoffeln, geschält und in Würfel geschnitten
1 EL geräuchertes Paprikapulver
1/2 EL granulierter Knoblauch
1 EL koscheres Salz
1 TL frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
2 Zweige frischer Thymian
2 Lorbeerblätter
4 1/2 Tassen Hühnerbrühe
1/2 Tasse Sahne
Optional: Kandierter Truthahnspeck
Optional: Geröstete Kürbiskerne, Pistazien oder Granatapfelkerne

1. In einem großen Topf das Öl bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie die Zwiebel, den Sellerie und die Karotten hinzu und rühren Sie um, wobei Sie darauf achten müssen, das gesamte Gemüse mit Öl zu bestreichen. Drei bis vier Minuten kochen, bis die Zwiebel und der Sellerie durchsichtig werden.

2. Fügen Sie die Süßkartoffeln hinzu und schwenken Sie, bis alles bedeckt ist. Mit Paprika, Knoblauch, Salz und Pfeffer würzen. Rühren, bis die Gewürze gleichmäßig verteilt sind. Kochen Sie für zwei bis drei Minuten.

3. Thymian und Lorbeerblätter hinzufügen und umrühren. Fügen Sie die Hühnerbrühe hinzu und erhöhen Sie die Hitze, um sie zum Kochen zu bringen. Beim Kochen die Hitze auf mittel-niedrig reduzieren und 15 bis 20 Minuten köcheln lassen oder bis die Süßkartoffeln weich sind.

4. Vom Herd nehmen und die Thymianstiele und Lorbeerblätter entfernen. Mit einem Pürierstab zu einer glatten Masse pürieren. (Wenn Sie keinen Pürierstab haben, pürieren Sie die Suppe vorsichtig portionsweise in einem normalen Mixer.) Nach dem Pürieren die Sahne einrühren. Mit kandierten Truthahnspeckstücken und gerösteten Nüssen oder Samen, falls verwendet, servieren.

Oh hallo! Sie sehen aus wie jemand, der kostenlose Workouts, Rabatte für hochmoderne Wellnessmarken und exklusive Well+Good-Inhalte liebt. Melden Sie sich bei Well+ an, unserer Online-Community von Wellness-Insidern, und schalten Sie Ihre Prämien sofort frei.

Unsere Redakteure wählen diese Produkte unabhängig aus. Durch einen Kauf über unsere Links kann Well+Good eine Provision verdienen.

Leave a Reply

Your email address will not be published.