Dieses Erdnussbutter-Müsli-Rezept steigert das Glück

WWenn es darum geht, morgens als erstes Freude zu bereiten, gibt es wenige Lösungen, die zuverlässiger und narrensicherer sind als ein stimmungsaufhellendes Frühstück. Und während viele Lebensmittel mit der Erhöhung Ihres Serotonin- und/oder Endorphinspiegels verbunden sind, wird Müsli unserer Meinung nach immer ganz oben auf der Liste stehen.

Granola ist schließlich die ideale Kombination aus leicht süß, leicht salzig, knusprig und unendlich vielseitig. Und während jedes anständige Müslirezept glücklich machen kann, wenn es zu einem cremigen Smoothie oder einer Schüssel Müsli hinzugefügt wird, gibt es ein bestimmtes Müslirezept, das die Vorstellung von Stimmungsaufhellung wirklich auf eine neue Ebene hebt: Es erfordert nur fünf Zutaten und still schafft es, alle „Big 6“-Nährstoffe zu treffen, von denen Ernährungswissenschaftler sagen, dass sie damit verbunden sind, Sie glücklich zu machen.

Vom kreativen Kopf von Monique Volz, der Food-Bloggerin und Rezeptentwicklerin hinter The Ambitious Kitchen, ist dieses Erdnussbutter-Granola mit fünf Zutaten ein nährstoffreiches Kraftpaket, das Ihren Tag mit dem richtigen Fuß beginnen wird … egal auf welcher Seite das Bett, auf dem du aufgewacht bist. Es ist nicht nur köstlich, sondern auch vollgepackt mit löslichen Ballaststoffen, Selen, Omega-3-Fettsäuren, Magnesium, B-Vitaminen und Vanillin, die Experten alle mit einer besseren Stimmungsregulierung in Verbindung gebracht haben.

Also … wie genau macht dieses Erdnussbutter-Müsli Freude?

„Viele Beweise dafür, wie Nährstoffe Ihre Stimmung beeinflussen, haben mit den Auswirkungen eines Mangels auf Ihre Stimmungslage zu tun“, erklärt Samantha Cassetty, RD. „Niedrige Mengen an Nährstoffen wie Ballaststoffen, Omega-3-Fettsäuren und Magnesium können Ihr Glücksniveau beeinträchtigen, und wenn Sie weniger gesunde Lebensmittel durch nahrhafte Lebensmittel ersetzen, stellen Sie möglicherweise fest, dass Sie mehr Energie haben und sich besser und glücklicher fühlen. ”

Die spezifischen Zutaten in diesem Rezept, fügt Cassetty hinzu, sind auch vollgepackt mit diesen sehr stimmungsaufhellenden Nährstoffen. Zunächst einmal sind die Haferflocken, die die Grundlage dieses Rezepts bilden, reich an löslichen Ballaststoffen. Als solche spielen sie eine Schlüsselrolle bei der Regulierung Ihres Blutzuckers, der wiederum Ihre Stimmung reguliert, indem er Ihnen hilft, den Blutzuckerzyklus zu vermeiden, bei dem es zu einem Anstieg kommt. „Ballaststoffe spielen eine Rolle dabei, Ihre Darmmikroben gesund und glücklich zu halten, was wiederum dazu beiträgt, Sie gesund und glücklich zu halten“, erklärt Cassetty. „Eine Studie ergab, dass ein vielfältiges Mikrobiom mit einem besseren Wohlbefinden verbunden ist, und eine der besten Möglichkeiten, die Mikroben in Ihrem Darm zu diversifizieren, ist der Verzehr von ballaststoffreichen Lebensmitteln.“

Darüber hinaus ist Hafer eine großartige Quelle für Magnesium, das auch für die Stimmungsregulierung von entscheidender Bedeutung ist. „Eine unzureichende Magnesiumaufnahme könnte dazu führen, dass Sie sich bla fühlen“, sagt Cassetty. „Magnesium spielt eine Rolle bei Ihrer Schlaf- und Stressreaktion und hilft auch bei der Regulierung von Serotonin. Zu den Symptomen eines Magnesiummangels gehören Müdigkeit, Angst und Reizbarkeit. Wenn Sie also nicht genug von diesem Mineral bekommen, werden Sie sich wahrscheinlich nicht so gut fühlen.“

Als nächstes gibt es Chiasamen, die ausgezeichnete Quellen für Omega-3-Fettsäuren sind. „Omega-3-Fettsäuren werden oft wegen ihrer Vorteile für die Herzgesundheit angepriesen; Studien haben gezeigt, dass Omega-3-Fettsäuren helfen können, den Blutdruck und die Triglyceride zu senken“, sagt die Kardiologin Suzanne Steinbaum, MD, eine ehrenamtliche medizinische Expertin für die Bewegung „Go Red for Women“ der American Heart Association. Aber neben ihren Vorteilen für die Herzgesundheit unterstützen diese essentiellen Fette auch die Gesundheit des Gehirns und die Stimmungsregulierung. Auch Chiasamen sind eine gute Magnesiumquelle.

Erdnussbutter, die diesem Müsli seinen reichen, nussigen Geschmack verleiht, gehört zur Familie der Hülsenfrüchte, was es zu einer ausgezeichneten Quelle für B-Vitamine macht. Erdnüsse können daher helfen, die Stimmung zu verbessern, indem sie den Spiegel von Neurotransmittern wie Serotonin, Dopamin, Noradrenalin und Gamma-Aminobuttersäure (GABA) erhöhen, die alle eine Schlüsselrolle bei der Stimmungsregulierung spielen. „Eine suboptimale Einnahme der Vitamine B6, B12 und Folsäure könnte bei Stimmungsstörungen eine Rolle spielen“, erklärt Cassetty. „Jeder dieser Nährstoffe hat eine besondere Rolle, aber sie wirken auch synergistisch. Beispielsweise ist Folat an der Signalübertragung von Neurotransmittern beteiligt. Starke Signalisierung ist wichtig für die Stimmungsregulation. Unterdessen ergab eine Analyse, dass die Ergänzung mit B-Vitaminen den Stresspegel verbessern könnte, was sich auch darauf auswirken könnte, dass Sie sich besser und glücklicher fühlen.“

Vanilleextrakt verleiht dem Rezept eine zusätzliche Geschmackstiefe, und allein der Duft von Vanillin, einem Phenolbestandteil der Vanille, hat in Studien eine angstlösende Wirkung gezeigt. Tatsächlich fanden die Forscher heraus, dass die Studienteilnehmer am häufigsten Glücks- und Entspannungsgefühle verspürten, wenn sie Vanille riechen.

Schließlich ist Honig, der diesem Müsli einen Hauch von Süße verleiht, eine ausgezeichnete Quelle sowohl für Antioxidantien als auch für Polyphenole, eine Klasse von Antioxidantien, die zu Ihrem Glück beitragen könnten, erklärt Cassetty. „Polyphenole wirken als Präbiotika, was bedeutet, dass sie den nützlichen Bakterien in Ihrem Darm helfen, zu gedeihen“, fügt sie hinzu. „Und es gibt Hinweise darauf, dass ein vielfältiges Mikrobiom mit positiveren Stimmungszuständen korreliert. In der Zwischenzeit können Polyphenole auch Entzündungen und oxidativen Stress in Ihrem Gehirn lindern, was sich auch positiv auf Ihre Stimmung auswirken kann.“

Jetzt, da Sie von den glücksfördernden Vorteilen dieses Frühstücks begeistert sind, sehen Sie sich unten das vollständige Rezept für Erdnussbutter und Honig-Müsli an.

Erdnussbutter-Müsli-Rezept von Ambitious Kitchen

Zutaten
1/4 Tasse natürliche Erdnussbutter
1/4 Tasse Honig (bei Veganern Kokospalmensirup verwenden)
1 TL Vanilleextrakt
1 1/2 Tassen Haferflocken, auf Wunsch glutenfrei
2 EL Chiasamen

Anweisungen
1. Ofen auf 325° F vorheizen. Ein mittelgroßes Backblech mit Pergamentpapier auslegen.

2. Erdnussbutter, Honig und Vanilleextrakt in einen kleinen Topf geben und bei schwacher Hitze erhitzen; mischen, um zu kombinieren und zu erhitzen, bis es warm ist. Sobald es warm und gut vermischt ist, in eine mittelgroße Schüssel geben.

3. Haferflocken und Chiasamen unter die Erdnussbuttermischung heben, bis alles gut vermischt ist. Die Haferflocken auf dem vorbereiteten Backblech verteilen.

4. Backen, dabei nach der Hälfte umrühren, um ein Anbrennen zu verhindern, bis sie goldbraun sind, etwa 10 bis 15 Minuten. Legen Sie das Backblech auf ein Kuchengitter und lassen Sie das Granola abkühlen. Das Müsli sieht weich aus, wird aber nach dem Abkühlen hart. In einen luftdichten Behälter oder Glas umfüllen und bis zu drei Wochen bei Raumtemperatur lagern.

Oh hallo! Sie sehen aus wie jemand, der kostenlose Workouts, Rabatte für hochmoderne Wellnessmarken und exklusive Well+Good-Inhalte liebt. Melden Sie sich bei Well+ an, unserer Online-Community von Wellness-Insidern, und schalten Sie Ihre Prämien sofort frei.

Leave a Reply

Your email address will not be published.