Dieses Erdbeer-Pop-Tart-Rezept mit Blech ist so einfach

Was haben Chocolate Chip Eggos und Cinnamon Toast Crunch gemeinsam? Nun, sie sind meiner Meinung nach einige der besten Frühstücksgerichte, die die 90er zu bieten hatten. Während der Ära, als ein Walkman Ihr bester Freund war, war Destiny’s Child noch zusammen, und gefrostete Trinkgelder waren alles – das waren einige der Lebensmittel, die auf der Karte gegessen wurden. Abgesehen von diesen köstlichen Leckereien ist eine, die es immer noch geschafft hat, zu bleiben (Gott sei Dank), nichts anderes als Pop-Tarts. Innen süß, praktisch für unterwegs und mit einer dünnen Schicht Zuckerguss garniert… was gibt es da nicht zu lieben?

Als wir also auf dieses riesige Erdbeer-Pop-Tart-Rezept von Tieghan Gerard von Half Baked Harvest stießen, mussten wir natürlich lernen, wie man es zubereitet. Es ist perfekt, um eine große Menschenmenge zu füttern und erfordert nur ein paar Grundnahrungsmittel in der Speisekammer – und seien wir ehrlich, manchmal wollen wir einfach zum Brunch-Potluck mit dem beeindruckendsten Gericht rollen, weißt du? („Das schwöre ich Also einfach zu machen! Ja, ich verspreche, dir das Rezept per SMS zu schicken!”) Und während die Beerensaison ihren Höhepunkt erreicht, ist diese Pop-Tart der perfekte Weg, um sicherzustellen, dass keine deiner kostbaren Erdbeeren verschwendet werden. Anstatt vorgefertigte Marmelade zu kaufen, du können Ihre frischen Beeren in einen hausgemachten Fruchtaufstrich verwandeln, der wochenlang gelagert und geschmiert werden kann. Oder, wenn Erdbeeren nicht wirklich Ihre Marmelade sind (kein Wortspiel beabsichtigt), versuchen Sie es mit anderen Variationen wie dieser entzündungshemmenden Brombeermarmelade aus zwei Zutaten das ist auch Instant Pot-freundlich.

Bereit zum Backen? Unten finden Sie das Rezept – und um sicherzustellen, dass es ein Erfolg wird, haben wir ein paar einfache Tipps, Tricks und allergikerfreundliche Modifikationen zusammengestellt, damit diese köstliche Leckerei für jeden geeignet ist.

@halfbakedharvest Giant 🍓 Pop-Tart #Poptart #Erdbeere #Zuckerguss #Streusel #hausgemachtePoptart #Backen #BäckerSoftiktok #Snack #Backen #Zuckerguss ♬ Nur eine Wolke entfernt – Pharrell Williams

So machen Sie dieses Erdbeer-Pop-Tart-Rezept für Blechpfannen, wenn Sie milchfrei oder pflanzlich sind

Bevor Sie zum Markt rennen, um die Zutaten für diese gigantische Pop-Tart zu besorgen, sollten Sie einige Dinge beachten. Obwohl dieses Rezept von Natur aus nicht vegan ist, kannst du es mit ein paar einfachen Modifikationen auf pflanzlicher Basis leicht in eines verwandeln. Beim Backen kommt es in der Regel auf alle tierischen Zutaten wie Eier, Butter und Milch an. Wir haben jedoch mehrere Möglichkeiten gefunden, köstliche Backwaren herzustellen, ohne dass diese Zutaten erforderlich sind.

Einige tolle Eieralternativen zum Backen sind ungesüßtes Apfelmus, gemahlene Leinsamen und gemahlene Chiasamen. Für noch mehr Alternative-Ei-Optionen, sieh dir diese acht besten veganen Ei-Ersatzprodukte an. Wenn es um Alternativen zu Butter und Milch geht, sind die Möglichkeiten und Möglichkeiten heutzutage nahezu unbegrenzt. Sie können sie also im Verhältnis eins zu eins gegen Ihre Lieblingsmarken eintauschen. Wenn Sie jedoch normale Butter verwenden, um diese köstlichen Pop-Tarts zuzubereiten, verwendet Gerard geriebene kalte Butter, eine einfache Kochtechnik, die zu einer flockigeren Kruste führt. (Übrigens, wenn Sie das Frühstück so schnell wie möglich auf den Tisch bringen möchten, können Sie immer einen im Laden gekauften gefrorenen Tortenboden verwenden, damit Sie weniger Zeit mit dem Kochen und mehr Zeit mit dem Genießen verbringen. Pssst – das kann unser kleines Geheimnis sein.)

Riesiges gefrorenes Erdbeer-Pop-Tart-Rezept

Pop-Tart-Rezept
Foto: Halbgebackene Ernte

Ergibt 9 Portionen

Für das Pop-Tart:
1 Tasse Allzweckmehl
1 1/2 Tasse weißes Vollkornmehl
2 Stangen (1 Tasse) kalte gesalzene Butter, in 1/2-Zoll-Stücke geschnitten
1/2 TL koscheres Salz
1 Ei aufgeschlagen, zum Bestreichen
1 Glas (13-16 Unzen) Erdbeermarmelade/Konfitüre

Für die Glasur:
2 Tassen Puderzucker
1 EL Vanilleextrakt
3-6 EL heiße Milch
lustige Streusel

1. Mischen Sie in einer Schüssel Vollkornmehl, Mehl und Salz. Die Butter hinzugeben und mit dem Mehl verrühren, bis die Masse klumpt. Fügen Sie 1/4-1/3 Tasse kaltes Wasser hinzu, einen Esslöffel nach dem anderen, bis der Teig eine Kugel bildet; Sie können auch eine Küchenmaschine verwenden.

2. Den Teig auf eine bemehlte Fläche stürzen und in zwei Hälften teilen. Rollen Sie jede Hälfte zu einem 1/4 Zoll dicken Rechteck von etwa 8 x 16 Zoll aus.

3. Ein Blatt auf ein mit Pergament ausgelegtes Backblech legen und die Marmelade gleichmäßig darauf verteilen, dabei einen 2,5 cm breiten Rand frei lassen. Die andere Teighälfte über die Füllung legen und die Ränder mit dem Gabelrücken festdrücken.

4. Decken Sie die Backbleche ab und stellen Sie sie für 1 Stunde in den Kühlschrank oder für 20 Minuten in den Gefrierschrank.

5. Ofen auf 200 °F vorheizen. Pop-Tart mit dem verquirlten Ei bestreichen und 30-35 Minuten backen, bis die Kruste goldbraun ist. Abkühlen lassen.

6. In der Zwischenzeit in einer mittelgroßen Schüssel Puderzucker, Vanille und zwei Esslöffel heiße Milch verquirlen und die Milch hinzufügen, um die Glasur wie gewünscht zu verdünnen. Das Frosting auf dem Pop-Tart verteilen. Lassen Sie die Glasur einige Minuten ziehen und dekorieren Sie sie dann mit Streuseln. Eine Stunde oder über Nacht ruhen lassen, damit die Glasur trocknen kann. Die Torte in neun Rechtecke schneiden. In einem luftdichten Behälter bis zu drei Tage bei Raumtemperatur servieren oder aufbewahren.

Leave a Reply

Your email address will not be published.