Diese eine Stütze kann die Vorteile Ihres Bauchmuskeltrainings steigern

ÖAn jenen Tagen, an denen Sie sich aufgeladen und bereit für eine Herausforderung fühlen, kann das Hinzufügen einer Stütze zu Ihrem Bauchmuskeltraining den Einsatz wirklich erhöhen. Und in der neusten Folge von Guter Zugs mit Chloe de Winter von Go Chlo Pilates, Sie werden durch eine 15-minütige Pilates-Routine geführt, die Ihren Kern ansprechen wird. Oh – und mit ihrem praktischen Requisit „dem magischen Kreis“ könnte sich das wie ein 30-minütiges Training anfühlen.

Der Grund dafür ist laut De Winter, dass die Stütze Ihnen die Möglichkeit gibt, zusätzliche Muskeln zu aktivieren, die Sie sonst möglicherweise nicht verwenden würden. Sie beginnt zum Beispiel mit im 90-Grad-Winkel angehobenen Beinen auf dem Boden. Sie empfiehlt dann, den magischen Kreis zwischen die Beine zu legen und die Oberschenkel zusammenzudrücken, um den Kreis an Ort und Stelle zu halten. Wenn Sie diesen Kreis nun weiterhin halten, spannen Sie auch Ihren Oberkörper an. Ihre Oberschenkel und Ihr Kern arbeiten daran, diesen Kreis an Ort und Stelle zu halten. Dies ist eine ausgezeichnete 2-für-1-Strategie, wenn Sie eine Herausforderung suchen, aber nur etwa fünfzehn Minuten Zeit haben.

Falls Sie noch mehr Überzeugung brauchen, der Kern ist eine erstaunliche Muskelgruppe, die Sie angreifen können. Die Bauchmuskeln sind eigentlich eine Gruppe von Muskeln, und, TBH, nach dieser Magic Circle Pilates-Routine werden Sie wahrscheinlich alle davon sowohl während als auch danach spüren. Die Aktivierung des Kerns kann so vielen anderen Bewegungsformen (Gehen, Laufen, Tanzen, Sitzen) in Ihrem Leben zugute kommen, sagte Lee Wratislaw, Manager für digitale Programmierung bei Gold’s Gym, zuvor gegenüber Well + Good. „Der Kern ist das Muskelsystem, das den Rumpf des Körpers stabilisiert, ausrichtet und bewegt“, sagt Wratislaw. „Ein gut entwickelter Satz Rumpfmuskeln beugt Verletzungen vor, verbessert die Körperhaltung und sorgt für ein besseres Gleichgewicht und eine bessere Koordination. Die Stärkung des Rumpfes beugt auch Schmerzen im unteren Rücken und anderen Hüft- und Kniekomplikationen vor.“

Wenn Sie keinen magischen Kreis haben, gibt es natürlich keinen Grund, sich zu ärgern. De Winter sagt, Sie können die Bewegungen ohne den magischen Kreis ausführen. Schnappen Sie sich also eine Matte und diese Stütze, wenn Sie eine haben, und fangen Sie an, diese Bauchmuskeln mit De Winter zu trainieren.

Oh hallo! Sie sehen aus wie jemand, der kostenlose Workouts, Rabatte für hochmoderne Wellnessmarken und exklusive Well+Good-Inhalte liebt. Melden Sie sich für Well+ anunserer Online-Community von Wellness-Insidern, und schalten Sie Ihre Prämien sofort frei.

Leave a Reply

Your email address will not be published.