Die Kosas Revealer Foundation bietet eine leichte Abdeckung

Mit dem Well+Good SHOP setzen unsere Redakteure ihr jahrelanges Know-how ein, um Produkte (von Hautpflege bis Selbstpflege und darüber hinaus) auszuwählen, von denen sie darauf wetten, dass Sie sie lieben werden. Während unsere Redakteure diese Produkte unabhängig auswählen, kann Well+Good durch einen Kauf über unsere Links eine Provision verdienen. Viel Spaß beim Einkaufen! Entdecken Sie den SHOP

Das Ethos von Kosas war schon immer einfach: Ihre Haut, aber besser. Dieses Gefühl steht im Mittelpunkt jedes Produkts der Marke, einschließlich des „Revealer Concealer“, der bereits 2020 mit teintfreundlichen Inhaltsstoffen und einem niemals kuchenartigen Finish auf den Markt kam. Die Benutzer liebten die Formel so sehr, dass sie viral wurde und sie anfingen, sie auf ihrem ganzen Gesicht zu verwenden, was die Gründerin Sheena Yaitanes dazu veranlasste, zu erkennen, dass sie dieselben Vorteile in eine Stiftung umsetzen musste.

„Ich wollte die Traum-Foundation kreieren – etwas, das sich sofort einfügt, wie eine zweite Haut aussieht, verwischt, glättet, die Poren minimiert und das alles tut, während es super bequem ist und nicht klebrig aussieht“, sagt Yaitanes. „Ähnlich wie bei unserem Concealer wollte ich von der Idee wegkommen, etwas zu reparieren oder abzudecken, das nicht stimmt, und Make-up stattdessen als Gelegenheit betrachten, Ihre beste und strahlendste Haut zu zeigen.“

Die Kosas Revealer Foundation (43 $) ist in 36 wunderschönen Farbtönen erhältlich und enthält in wahrer Kosas-Manier eine Vielzahl von Inhaltsstoffen, die gut für Ihre Haut sind. An erster Stelle steht Zinkoxid, um einen physischen SPF 25-Schutz zu bieten. Es liegt unter dem von der Derm empfohlenen Mindestwert von SPF 30, ist also nicht dazu gedacht, Ihre tägliche Sonnencreme zu ersetzen, sondern hilft, zusätzlich zu dem, was Sie bereits verwenden, einen zusätzlichen Schutzschub zu bieten.

Zusätzlich zu Pigmenten, die Ihren Teint sofort ausgleichen, enthält die Foundation Niacinamid und Koffein, die hinter den Kulissen arbeiten, um den Hautton im Laufe der Zeit sichtbar aufzuhellen, zu glätten und gleichmäßiger zu machen. Squalan, Arnika und Vitamin B5 beruhigen und beruhigen die Haut, während sie den Öl- und Feuchtigkeitsgehalt ausgleichen, und Peptide und Hyaluronsäure machen die Haut sichtbar praller, fester und hydratisieren sie.

Obwohl die Formel leicht ist, ist sie eher eine Grundierung und keine Hauttönung, was bedeutet, dass Sie beim Auftragen wirklich einen Unterschied im Aussehen Ihrer Haut sehen können. Es bietet eine mittlere Deckkraft in einem natürlichen Finish, das Ihre Haut nicht trocken oder zu feucht anfühlt – es verschmilzt einfach mit dem Gefühl, als würden Sie überhaupt nichts tragen. Yaitanes sagt, dass es keinen richtigen Weg gibt, die Formel anzuwenden. Verwenden Sie einen Schwamm, eine Bürste, Ihre Finger – welche Methode Sie auch immer mögen.

Was vier W+G-Mitarbeiter über die Gründung denken

Kara, Mitteltiefes neutrales Oliv 360

An den meisten Tagen verwende ich nur etwas vom Revealer Concealer ($ 28) unter meinen Augen und auf den Höhepunkten meines Gesichts. Daher war es äußerst aufregend, mit einer Revealer-Grundierung zu spielen. Es hat uns nicht enttäuscht. Ich liebe es, dass es sich auf meiner Haut leicht und atmungsaktiv anfühlt und gleichzeitig eine gute Abdeckung bietet. Die neutralen Untertöne der Foundation gepaart mit der leichten Formel lassen meinen Hautton gleichmäßiger aussehen und lassen meine goldenen Untertöne durchscheinen. Es erlaubt mir, mich ein bisschen mehr zusammengezogen zu fühlen, ohne das Gewicht von Make-up auf meiner Haut zu spüren. Einige meiner Akneflecken sind immer noch sichtbar, und das stört mich nicht. Ich habe trockene Haut und finde, dass sich meine Haut gut anfühlt, wenn ich dies mit meiner üblichen Feuchtigkeitspflege kombiniere.

Natalie, Light Medium Neutral Olive 210

„Ich bin ein Foundation-Neuling – jemand, der diese Foundation mit den Fingern aufgetragen hat – also kommen meine Gedanken aus einer 100-Level-Perspektive“, sagt Lifestyle-Autorin Natalie Arroyo-Camacho, die ihren Hauttyp als unreaktiv mit einer öligen T-Zone beschreibt . „Was mir an dieser Foundation gefallen hat: Sie hat eine Super-Star-Inhaltsstoffliste, darunter SPF, Hyaluronsäure für die Hydratation und Niacinamid, das helfen kann, das Erscheinungsbild von Poren zu reduzieren; sie bietet eine ziemlich gute Abdeckung von Gesichtsnarben, die ich habe; ist es nicht Cakey Was mir nicht gefallen hat: Obwohl es feuchtigkeitsspendende Inhaltsstoffe gibt, gibt es nicht viel Feuchtigkeit.Außerdem riecht diese Foundation aufgrund des Lichtschutzfaktors eher nach Sonnencreme.Ich habe nichts dagegen, aber Es ist wissenswert, ob Sie das könnten.”

Betty, Leicht Mittel Neutral Warm 190

„Ich liebe diese Foundation-Formulierung so sehr“, sagt Senior Food Editor Betty Gold. „Ich bin es gewohnt, erneut auftragen zu müssen (ugh), weil viele der Foundations, an die ich gewöhnt bin, viel dünner und flüssiger sind, aber Kosas‘ lieferte eine beträchtliche Menge an Abdeckung, die einen ganzen Tag anhielt (einschließlich des Herumlaufens draußen in New York City mit einem Hund). bestimmt etwas zu sagen, wenn man bedenkt, wie trocken sich mein Gesicht in diesem Winter angefühlt hat. Es ließ sich gleichmäßig auftragen, wenn ich es mit den Händen auftrug, aber ich wäre neugierig, es mit einem Pinsel oder einem Beauty Blender auszuprobieren.“ Gold fügt hinzu, dass sie eine superempfindliche Mischhaut hat, die zu Rötungen neigt, und diese Foundation hat ihre Rötungen abgedeckt Leichtigkeit.

Gina, sehr leicht neutral 100

„Ich habe große Poren, daher ist es schwierig, eine Foundation zu finden, die sich nicht unangenehm ‚anlegt‘ und meine Abdeckung komisch und fleckig aussehen lässt“, sagt Senior Commerce Editor Gina Vaynshteyn. „Und was den Teint angeht, ich habe fettige Mischhaut, die zu Unreinheiten neigt, also muss ich mit den Inhaltsstoffen meiner Hautpflege vorsichtig sein. Ich drücke die Daumen, ich habe die neue Revealer Foundation von Kosas ausprobiert und ich liebe sie. Ich habe mich entschieden „Very Light Neutral 100″, die perfekt zu meinem Gesicht (und Hals) passte. Die Formel ist ultraleicht und bietet eine mittlere Deckkraft, die sich leicht aufbauen lässt, ohne zusammenzubacken. Das Beste von allem? Kein unangenehmes Absetzen der Poren. Ich finde es auch toll, dass diese Foundation mein Gesicht verlässt Haut, die taufrisch und gesund aussieht – wie meine Haut, aber verbessert. Brownie-Punkte für den Lichtschutzfaktor 25!“

Erfahren Sie mehr darüber, was Kosas zu bieten hat:

Möchten Sie der Erste sein, der von den neuesten (und besten) SHOP-Produkten, Sonderkollektionen, Rabatten und mehr erfährt? Melden Sie sich an, damit die Informationen direkt in Ihren Posteingang geliefert werden.

Unsere Redakteure wählen diese Produkte unabhängig aus. Durch einen Kauf über unsere Links kann Well+Good eine Provision verdienen.

Leave a Reply

Your email address will not be published.