Der Arten von Intelligenztest erklärt 8 Formen von Smarts

BAls intelligent angesehen zu werden, ist eine sehr begehrte Eigenschaft, und eine, die nur wenige Menschen erkennen, ist vielschichtig – das heißt, es gibt eine Reihe verschiedener Möglichkeiten, wie eine Person intelligent sein kann. Gemäß einem Rahmen gibt es acht Arten von Intelligenz, die Menschen besitzen können: sprachliche, logisch-mathematische, visuell-räumliche, körperlich-kinästhetische, musikalische, zwischenmenschliche, intrapersonale und naturalistische Intelligenz. Jede bietet ihre eigenen Stärken und ihren eigenen Wert, und die gute Nachricht ist, dass Sie den „Intelligenztest“ machen können, um herauszufinden, welche Sie am besten beschreiben.

Das Quiz, das offiziell Multiple Intelligences and Learning Style Test genannt wird und auf Psychology Today verfügbar ist, besteht aus 33 Fragen und dauert ungefähr 20 Minuten (laut Website des Tests). Es basiert auf dem Konzept der multiplen Intelligenzen, das 1983 vom Entwicklungspsychologen Howard Gardner, PhD, einem Professor für Pädagogik an der Harvard University, entwickelt wurde.

Obwohl es Jahrzehnte her ist, dass Dr. Gardners Theorie auftauchte, stimmt der klinische Psychologe Joshua Klapow, PhD, zu, dass die Durchführung der Arten von Intelligenztests den Menschen helfen kann, eine bessere und umfassendere Momentaufnahme von sich selbst zu erhalten, als ein weniger präzises, allgemeines, ungeschichtetes Verständnis von “Smartness” könnte. „Der Smart-Type-Test gibt den Menschen wirklich ein besseres Verständnis und eine bessere Perspektive dafür, was Intelligenz ist oder sein kann“, sagt Dr. Klapow. „Intelligenz ist sehr weit gefasst und die Definition von [it] ist nicht spezifisch. Es kann auf viele verschiedene Arten angewendet werden.“

„[Intelligence] vielseitig einsetzbar.“ – Psychologe Joshua Klapow, PhD

Aber um sicherzustellen, dass Sie aus dem Test das beste Bild Ihrer Intelligenz bekommen, ist es wichtig, bei der Durchführung ehrlich zu sich selbst zu sein. „Das ist nichts, was Sie in einer ‚sozial erwünschten‘ Weise beantworten. Das funktioniert nur, wenn man die Fragen wahrheitsgemäß und sehr persönlich beantwortet“, sagt Dr. Klapow.

Es ist auch wichtig anzumerken, dass Dr. Klapow sagt, dass die Ergebnisse einer Person ihre Intelligenz nicht wirklich auf sachliche Weise messen. „Die Leute, die bei einem dieser Punkte wirklich gut abschneiden – das bedeutet nicht, dass Sie das auch tun werden [use it]es bedeutet, dass Sie die haben Potenzial zu“, sagt er. (Lesen Sie: Ob diese Eigenschaften für Sie funktionieren, hängt, nun ja, davon ab Sie.)

Lesen Sie weiter, um mehr über die acht Arten von Intelligenz zu erfahren und was sie laut Dr. Klapow für Sie bedeuten können.

Was jede der Intelligenzarten aus dem Test für Sie bedeuten könnte

1. Sprachliche Intelligenz

Laut Dr. Klapow ist sprachliche Intelligenz die „Fähigkeit, Sprache auf vielfältige Weise zu verwenden“. Menschen mit hoher sprachlicher Intelligenz denken oft darüber nach, wie und wann sie eine Nachricht überbringen, und überlegen sich genau, an wen sie sie übermitteln.

„Es gibt eine natürliche Fähigkeit, Wörter und Sprache so zu Ihrem Vorteil einzusetzen, wie es Menschen mit niedrigeren Werten nicht tun“, fügt Dr. Klapow hinzu. Ein hohes Ergebnis bei diesem Test bedeutet auch, dass Sie ein begabter Schriftsteller, Redner, Aktivist oder Dramatiker sein könnten, gemäß den Beispielergebnissen der Arten von Intelligenztests.

2. Logisch-mathematische Intelligenz

Dr. Klapow sagt, dass Menschen mit hoher logischer Intelligenz tendenziell starke analytische Fähigkeiten haben, sich zu quantitativen Problemen hingezogen fühlen und von Natur aus mit Argumentation sowie wissenschaftlichen Praktiken vertraut sind.

Laut den Beispieltestergebnissen wird diese Art von Intelligenz „am häufigsten mit wissenschaftlichem und mathematischem Denken in Verbindung gebracht“, sodass eine hohe Punktzahl bei logischer Intelligenz bedeuten könnte, dass Sie ein guter Wissenschaftler, Mathematiker, Ingenieur oder Programmierer wären (vorausgesetzt, Sie sind es nicht) t schon).

3. Visuell-räumliche Intelligenz

Wenn jemand in der visuell-räumlichen Intelligenz hoch abschneidet, hat er normalerweise eine starke „Fähigkeit, die visuelle Welt genau wahrzunehmen und mentale Bilder zu transformieren, zu manipulieren und neu zu erschaffen“, so die Erklärung des Tests.

Dies sind Leute, die begabt sind, Karten zu lesen, sich in einer neuen Umgebung zu orientieren, Möbel neu zu arrangieren und Stauraum zu maximieren.

4. Körperlich-kinästhetische Intelligenz

Jemand mit dieser Art von Intelligenz ist hochgradig koordiniert, verfügt über außergewöhnliche motorische Fähigkeiten und lernt am besten durch praktische Ansätze. Und zwar „körperlich und kinästhetisch [intelligence] ist nicht nur Sport und Leichtathletik – es ist das Bewusstsein für Ihre Position in Raum und Zeit“, sagt Dr. Klapow und fügt hinzu, dass Sportler sicherlich in diese Kategorie fallen, aber auch Chirurgen und Zimmerleute. „Dies bezieht sich auf Menschen, deren Bewusstsein und Fähigkeit, ihren Körper im Weltraum oder in der Welt zu manipulieren, erhöht ist … Es kann alles sein, wo Ihr Körper gebraucht wird, um etwas auszuführen, und eine Affinität dazu haben.“

5. Musikalische Intelligenz

Wie der Name schon sagt, umfasst musikalische Intelligenz „die Fähigkeit, musikalische Muster zu komponieren und auszuführen und Tonhöhen, Töne und Rhythmen zu erkennen“, so das Ergebnis des Tests. „Musiker fallen in diese Kategorie“, sagt Dr. Klapow.

Er fügt jedoch hinzu, dass dies eine Art von Intelligenz ist, die sich auch leicht für andere Typen eignet. Zum Beispiel: „Sie können auch in die körperlich-kinästhetische fallen [intelligence]. Sie können auch in mehr von dem, ob Sie es glauben oder nicht, logisch-mathematischen Stück fallen, weil [they compose] Musik.” Außerdem ist Musik eine eigene Sprache, daher könnte es auch Überschneidungen mit sprachlicher Intelligenz geben, sagt Dr. Klapow.

6. Zwischenmenschliche Intelligenz

„Zwischenmenschliche Intelligenz ist Ihre Affinität für Beziehungen, das Verstehen, Analysieren und Priorisieren von Beziehungen zwischen Ihnen und anderen“, sagt Dr. Klapow. Gemäß der Definition des Quiz beschreibt es „die Fähigkeit, andere zu verstehen und effektiv mit ihnen zu interagieren“ und kann als „die Mensch-Person-Intelligenz“ bezeichnet werden.

Dr. Klapow fügt hinzu, dass Menschen mit hoher zwischenmenschlicher Intelligenz „verstehen, wie Menschen miteinander kommunizieren“ sowie „wie verbale Sprache, Emotionen und Gedanken oder Kognitionen spielen, um Beziehungen aufzubauen“, was bedeuten könnte, dass die zwischenmenschlichen Beziehungen dieser Menschen gut sind Form. Es kann auch bedeuten, dass sie Teams leiten oder in humanitären Bereichen arbeiten.

7. Intrapersonale Intelligenz

Gemäß der Definition in den Beispieltestergebnissen ist „intrapersonale Intelligenz die Fähigkeit, die eigenen Gefühle zu erkennen und zu unterscheiden (Selbsterkenntnis) und die Fähigkeit, dieses Wissen für das persönliche Verständnis zu nutzen.“

Und um es klar zu sagen: „interpersönlich“ und „intrapersönlich“ sind ganz anders. Interpersonale Intelligenz befasst sich mit Ihren Verbindungen zu anderen, während intrapersonale Intelligenz sich damit befasst, wie Sie „etwas über sich selbst, Ihre Gedanken, Ihre Gefühle, Ihr Verhalten und wie Sie mit der Welt interagieren“, sagt Dr. Klapow. Es macht also Sinn, dass Menschen mit diesem Intelligenztyp gute Psychologen und Philosophen abgeben würden.

8. Naturalistische Intelligenz

„Naturalistische Intelligenz … bezieht sich auf ein tiefes und umfassendes Verständnis der natürlichen Welt“, so die Testergebnisse. Menschen mit hoher naturalistischer Intelligenz sind sehr aufmerksam, wenn es um Pflanzen, Tiere, Felsen, Schmetterlinge oder alles andere in der Natur geht.

Wie die musikalische Intelligenz lässt auch die naturalistische Intelligenz Raum für viele Überschneidungen mit anderen Intelligenztypen, sagt Dr. Klapow. Wenn also jemand hier gut abschneidet, bedeutet das nicht, dass er für ein Leben in der freien Natur bestimmt ist. „Das ist jemand, der sich wirklich zur Welt der Natur hingezogen fühlt, aber er kann auf unterschiedliche Weise damit umgehen … Das bedeutet nicht, dass Sie Mikrobiologe werden oder nicht – das bedeutet, dass Sie ein Interesse daran haben und Sie. wieder zu Aspekten der natürlichen Welt hingezogen.“

Oh hallo! Sie sehen aus wie jemand, der kostenlose Workouts, Rabatte für hochmoderne Wellnessmarken und exklusive Well+Good-Inhalte liebt. Melden Sie sich bei Well+ an, unserer Online-Community von Wellness-Insidern, und schalten Sie Ihre Prämien sofort frei.

Leave a Reply

Your email address will not be published.