Das Instant Pot Chicken Curry-Rezept dieses RD erhöht die Langlebigkeit

ichEs ist zu erwarten, dass die Entwicklung der tiefen, komplexen Aromen, die das Markenzeichen einer erstklassigen Schüssel Curry sind, im Allgemeinen Stunden für die Entwicklung und eine anständige Menge an Babysitting erfordert. Das gilt nicht für dieses Curry-Rezept. Vom kreativen Kopf der Ernährungsberaterin, Rezeptentwicklerin und Food-Bloggerin von The Real Food Dietitians, Stacie Hassing, RDN, LN, stammt ein winterfertiges Hähnchen-Süßkartoffel-Curry, das in weniger als 30 Minuten zusammenkommt und in einem einzigen zubereitet werden kann Pot – ein Instant Pot, um genau zu sein. Und noch besser, mit einem RDN-Gütesiegel wissen Sie, dass Sie mit jedem Bissen reichlich Proteine, Ballaststoffe und gesundheitsfördernde Vitamine und Mineralien erhalten.

Curry ist schließlich unglaublich nährstoffreich. Zum Beispiel ist Kurkuma, ein Hauptbestandteil von Currypulver, reich an entzündungshemmenden Eigenschaften und Antioxidantien, sagt Hassing. Cayennepfeffer, der diesem Gericht eine köstliche zusätzliche Würze verleiht, wurde ebenfalls eng mit Langlebigkeit in Verbindung gebracht. Tatsächlich ergab eine Studie von Harvard und dem China National Center for Disease Control and Prevention aus dem Jahr 2015, dass der Verzehr von scharfem Essen an sechs oder sieben Tagen in der Woche, selbst wenn nur einmal am Tag, die Sterblichkeitsrate der Teilnehmer um 14 Prozent senkte.

Erfahren Sie in diesem Video mehr über die langlebigkeitsfördernden Vorteile von Kurkuma gemäß einem RD:

,,,

Süßkartoffeln spielen auch eine Schlüsselrolle in diesem Curry und verleihen dem Gericht einen Hauch von Süße und Textur. Diese Kartoffeln sind nicht nur reich an Ballaststoffen, sondern fördern auch die Darmgesundheit. Tatsächlich haben Studien gezeigt, dass Antioxidantien in Süßkartoffeln das Wachstum fördern Bifidobakterium und Laktobazillen Arten gesunder Darmbakterien. Kokosmilch ist eine weitere langlebigkeitsfördernde Zutat, die in diesem Instant Pot-Hähnchen-Curry-Rezept verwendet wird. Studien haben gezeigt, dass Kokosmilch das „schlechte“ LDL-Cholesterin senken und gleichzeitig das „gute“ HDL-Cholesterin erhöhen kann. Schließlich fügt magere Hähnchenbrust dem Gericht viel herzgesundes Protein hinzu.

Am Ende des Tages, sagt Hassing, ist dieses Curry „schmackhaft, wohlschmeckend und einfach eine wirklich gute Mahlzeit, die Sie an einem kalten Wintertag aufwärmen wird“. Die Tatsache, dass es nur 15 Minuten praktische Vorbereitung erfordert, bevor Sie es einstellen und vergessen, macht es nur noch süßer. Und zur Information: Da Sie mit dem Instant Pot mehrere Kochtechniken in einem Gefäß nutzen können, müssen Sie kein anderes Geschirr als den einzigen Topf, in dem es kocht, verschmutzen.

Lesen Sie weiter für Hassings Rezept für Instant Pot Hähnchen-Süßkartoffel-Curry.

Instant Pot Chicken Curry Rezept

Zutaten
2 TL Olivenöl, Avocadoöl oder Ghee
1/2 mittelgroße gelbe Zwiebel, gewürfelt
3 Knoblauchzehen, gehackt
1 1/2 Pfund Hähnchenbrust, gewürfelt
1 mittelgroße Süßkartoffel, gewürfelt (ungefähr 2 Tassen)
1 rote Paprika, in Scheiben oder Würfel geschnitten
2/3 Tasse Hühnerbrühe (verwenden Sie 1 Tasse Brühe, wenn Sie ein neueres Instant Pot-Modell haben, um das Brennsignal zu vermeiden)
3-4 EL Currypulver
1 1/2 TL gemahlener Kreuzkümmel
1 TL gemahlene Kurkuma
1/4 TL Cayennepfeffer
1/2 TL Meersalz, mehr nach Geschmack
1 Dose (14 Unzen) Vollfett-Kokosmilch
2 Tassen gefrorene grüne Bohnen
Cashewnüsse, Koriander, Limettenschnitze und Blumenkohlreis oder Reis nach Wahl zum Servieren, optional (für nussfreie Cashewnüsse weglassen)

Anweisungen
1. Stellen Sie Ihren Instant Pot auf die Brateinstellung ein. Öl oder Ghee, Zwiebel und Knoblauch hinzugeben und anschwitzen, bis die Zwiebeln glasig sind.

2. Auf Hochdruck schalten. Hühnchen, Süßkartoffeln, Paprika, Brühe, Curry, Kreuzkümmel, Kurkuma, Cayennepfeffer und Meersalz hinzufügen. Verschließen Sie den Instant Pot und stellen Sie den Timer auf 10 Minuten ein.

3. Wenn die Zeit abgelaufen ist, lassen Sie den Druck ab, indem Sie von Dichtung auf Entlüftung umschalten. Sobald der Druck abgelassen ist, entfernen Sie den Deckel und drehen Sie den Instant Pot auf die Brateinstellung. Kokosmilch und gefrorene grüne Bohnen einrühren und weitere 2-3 Minuten kochen lassen oder bis die grünen Bohnen durchgewärmt sind. Mit zusätzlichem Currypulver und Salz abschmecken.

4. Über Reis, Blumenkohlreis oder Blattgemüse servieren und mit Cashewnüssen, Limettenschnitzen und frischem Koriander garnieren.

Oh hallo! Sie sehen aus wie jemand, der kostenlose Workouts, Rabatte für hochmoderne Wellnessmarken und exklusive Well+Good-Inhalte liebt. Melden Sie sich bei Well+ an, unserer Online-Community von Wellness-Insidern, und schalten Sie Ihre Prämien sofort frei.

Leave a Reply

Your email address will not be published.