Beine jucken beim Laufen? Hier ist, was passiert.

SErschöpfung, Müdigkeit und Muskelbrennen sind alles Empfindungen, die Sie beim Laufen erwarten können. Aber… Juckreiz?!

Ja, das kann passieren. Und wenn du jemals joggen gegangen bist und angefangen hast, dich wie du zu fühlen hätten Wenn Sie anfangen, sich die Beine zu kratzen, machen Sie sich keine Sorgen – Sie sind nicht allein.

Es gibt keinen offiziellen medizinischen Begriff für das Phänomen, dass Ihre Beine beim Laufen jucken, aber es ist allgemein als „Juckreiz beim Läufer“ bekannt, so Edward Laskowski, MD, ein Spezialist für Sportmedizin an der Mayo Clinic. Abgesehen davon, dass wir uns allgemein unwohl fühlen, wollten wir wissen, ob all das Jucken etwas bedeutet, also hat Dr. Laskowski es aufgeschlüsselt.

Möglicher Grund Nr. 1: Du hast gerade (wieder oder zum ersten Mal) mit dem Laufen begonnen

Dr. Laskowski sagt, es gibt ein paar mögliche Ursachen. Der erste hat damit zu tun, wie oft Sie laufen. Ein Muskel, der trainiert wird, benötigt mehr Blutfluss, um all diesen süßen, süßen Sauerstoff zu bekommen. Wenn Sie laufen, feuern Sie diese Beine an, sodass mehr Blut zu Ihren Waden, Quads und Kniesehnen geschickt wird. Wenn Sie gerade erst mit einer Laufroutine beginnen oder zum ersten Mal seit langer Zeit wieder laufen, kann es tatsächlich zu Juckreiz führen, indem es den Blutfluss in Ihren Beinen auf eine Weise erhöht, an die Ihr Körper nicht gewöhnt ist.

„Ihre Rückkehr zum Sport kann dazu führen, dass sich die Blutkapillaren in den Arterien in Ihren Beinen erweitern“, sagt Dr. Laskowski. „Diese Ausdehnung kann Druck auf kleine Nervenwurzeln der Haut ausüben und diese reizen und zu Juckreiz beitragen.“

Sobald Ihren Muskeln tatsächlich mehr Blutgefäße wachsen, um sich an Ihre neue Laufroutine anzupassen und das Blut leichter fließen zu lassen, wird Ihr Körper die Nachricht erhalten, dass diese Menge an Blutfluss normal ist und die Reizung nachlassen sollte.

Möglicher Grund Nr. 2: Sie haben eine allergische Reaktion

Der nächste Grund ist ein eher externer. Es ist möglich, dass Sie allergisch auf Ihre Kleidung oder Ihr Waschmittel reagieren. Schwitzen kann diese Reaktion sogar noch verstärken.

Dr. Laskowski sagt, dass es auch einen tatsächlichen Zustand gibt, der als belastungsinduzierte Urtikaria bezeichnet wird. In diesem Fall reagiert Ihr Körper darauf, sich selbst zu trainieren. Zu den Symptomen der Erkrankung gehören Juckreiz sowie die Entwicklung von Nesselsucht und „ein Wärmegefühl“, das durch körperliche Betätigung hervorgerufen wird.

Wie man mit juckenden Beinen umgeht

Zu wissen, was los sein könnte, ist natürlich nur die halbe Miete. Was kann man eigentlich dagegen tun? Zunächst sollten Sie ausschließen, dass Ihre Kleidung Teil des Problems ist, also versuchen Sie, Ihre Laufausrüstung auszutauschen (idealerweise gegen etwas Schweißableitendes) und mit einem sanften Waschmittel zu experimentieren.

Wenn es einfach die Neuheit Ihrer Laufgewohnheiten ist, die das Problem verursacht, ist die Zeit Ihr bester Freund. Sobald Sie sich an die Aktivität gewöhnt haben, sollten die Symptome nachlassen. Wenn nicht, suchen Sie Ihren Arzt oder einen Allergiespezialisten auf, um eine Behandlung zu erhalten, die die Verwendung eines Antihistaminikums beinhalten kann.

In der Zwischenzeit sagt Dr. Laskowski: „Ein regelmäßiges Trainingsprogramm ist eine der besten Möglichkeiten, um Läuferjucken zu verhindern und seine Intensität zu verringern.“ Wenn Sie den Juckreiz verspüren, verlangsamen Sie es oder machen Sie vielleicht sogar eine Pause bis zum nächsten Tag.

Am schwierigsten ist es vielleicht, nicht zu kratzen! Es kann vorübergehend Linderung verschaffen, löst jedoch eine chemische Reaktion in Ihrem Gehirn aus, die den Juckreiz letztendlich verschlimmert. Eek! Verwenden Sie stattdessen Eis oder Cremes wie Kortison und Aloe Vera.

Oh hallo! Sie sehen aus wie jemand, der kostenlose Workouts, Rabatte für hochmoderne Wellnessmarken und exklusive Well+Good-Inhalte liebt. Melden Sie sich für Well+ anunserer Online-Community von Wellness-Insidern, und schalten Sie Ihre Prämien sofort frei.

Leave a Reply

Your email address will not be published.