7 Vergnügungstipps für die Verabredung mit jemandem mit erektiler Dysfunktion

ichEs ist nicht schon wieder passiert: Sie sind gerade dabei, es mit Ihrem Penis-habenden Partner zu treiben, als sie plötzlich … weich werden. Seien Sie versichert, Sie sind nicht allein in dieser misslichen Lage. Laut der American Urological Association haben schätzungsweise 30 Millionen Menschen eine erektile Dysfunktion (ED), was medizinisch für diejenigen mit einem Penis spricht, die es schwer haben, eine Erektion zu bekommen oder aufrechtzuerhalten, die fest genug für ein angenehmes Penetrationsspiel ist. Und entgegen der landläufigen Meinung kann es Menschen jeden Alters treffen. Aber das bedeutet immer noch nicht, dass Vergnügen vom Tisch ist, wenn Sie mit jemandem mit erektiler Dysfunktion ausgehen.

Sicher, wenn Sie penetrantes Spiel mögen, kann es ein echter Mist sein, diese Art von Sex nicht so oft oder so lange haben zu können, wie Sie möchten. Laut Sexualpädagogen gibt es jedoch eine Handvoll Workarounds für ein ebenso gesundes und erfüllendes Sexualleben.

Stellen Sie jedoch zunächst sicher, dass Ihr Partner mit ED medizinisch sicher ist. Erektile Dysfunktion kann gelegentlich mit einem zugrunde liegenden Gesundheitsproblem wie einer Gefäßerkrankung oder Typ-2-Diabetes oder einer psychischen Erkrankung wie Depressionen oder Angstzuständen in Verbindung gebracht werden. Daher kann es für beide ein wichtiger Schritt sein, Ihren Partner zu ermutigen, einen Arzt aufzusuchen Behandlung des Problems und Unterstützung ihrer Gesundheit. Andernfalls kann die Neugestaltung Ihrer Denkweise und Herangehensweise an Sex einen großen Beitrag zur sexuellen Befriedigung leisten.

„Es ist zu 100 Prozent möglich, dass Menschen mit ED und ihre Partner ein angenehmes Sexualleben genießen.“ —Caitlin V. Neal, MPH, klinische Sexologin

Im Folgenden teilen Sexualpädagogen ihre besten Ratschläge, um ein gesundes Sexualleben aufrechtzuerhalten und Ihre sexuellen Bedürfnisse zu befriedigen, während Sie mit jemandem mit erektiler Dysfunktion ausgehen.

Hier sind 7 Tipps, um mehr sexuelles Vergnügen zu erleben, während Sie mit jemandem mit erektiler Dysfunktion ausgehen

1. Glauben, dass es immer noch möglich ist, Freude zu erleben

Wenn du möchtest verfügen über angenehmer Sex mit jemandem, der ED hat, müssen Sie glauben, mit deinem ganzen Körper, dass es tatsächlich möglich ist. Andernfalls könnte die Sorge um mangelnde Lust zu einer sich selbst erfüllenden Prophezeiung werden.

„Es ist zu 100 Prozent für Menschen mit ED und ihren Partner(n) möglich, ein angenehmes Sexualleben zu genießen“, sagt Caitlin V. Neal, klinische Sexologin für Royal, ein veganfreundliches Unternehmen für Kondome und Gleitmittel. Damit dies jedoch wahr ist, müssen Sie Ihren Partner möglicherweise daran erinnern, dass seine Fähigkeit, eine Erektion zu bekommen oder aufrechtzuerhalten, kein Indikator für seinen Wert ist, und sich selbst daran erinnern, dass dies kein Indikator für Ihre Attraktivität ist, falls dieser Gedanke Ihnen jemals in den Sinn kommt Verstand, sagt sie.

2. Sprechen Sie mit Ihrem Partner

Haben Sie und Ihr Partner über ihre erektile Dysfunktion gesprochen? Wenn nicht, ist es Zeit zu plaudern. Und da sich sexuelle Funktionsstörungen auswirken können alle Parteien einer Beziehung, Sie müssen sicherlich nicht warten, bis Ihr Partner es anspricht, sagt Neal. In der Tat, wenn Sie dies tun, könnten Sie ziemlich lange warten. “Es könnte wirklich schwierig für sie sein, es zur Sprache zu bringen”, sagt sie. „Wählen Sie also einen Zeitpunkt, an dem Sie nicht gerade Sex hatten, an dem sie entspannt sind und das Gespräch verarbeiten können.“ Bei einem Spaziergang oder bei einem Kaffee würde beides gut funktionieren, um zwei Beispiele zu nennen.

Wie für wie um es aufzubringen? Mit einem Wort: mitfühlend. „Versuchen Sie, mit Ihren Worten sanft zu sein, und versichern Sie Ihrem Partner, dass das, was Sie erreichen möchten, indem Sie darüber sprechen, ein besseres Sexualleben für Sie beide ist“, sagt Sexualpädagogin Searah Deysach, Inhaberin von Early to Bed, ein in Chicago ansässiges Unternehmen für Genussprodukte. „Es ist gut, sich daran zu erinnern, obwohl es umständlich oder schwierig sein könnte [in the moment]werden alle Partner von einem offenen und ehrlichen Gespräch über Ihr Sexualleben oder dessen Fehlen profitieren“, sagt sie.

Um dies zu tun, empfiehlt Deysach, Ihre Besorgnis über die ED Ihres Partners zwischen zwei Komplimente zu legen. Hier ist ein Beispiel: Ich liebe es, wie du dich fühlst, wenn du in mir bist. Die letzten paar Male, als wir Sex hatten, sind wir zu einem anderen Sexakt übergegangen, weil es dir schwer gefallen ist, hart zu bleiben. Gibt es etwas, was wir versuchen könnten, um Ihnen zu helfen, Ihre Erektion aufrechtzuerhalten? Ich würde gerne einen Weg finden, um länger penetrant mit dir spielen zu können. Und hier ist noch eins: Du weißt, wie sehr ich auf dich stehe, und ich möchte all die verschiedenen Arten von Sex mit dir haben. Für mich ist es keine große Sache, dass du nicht so lange hart bleiben kannst, wie wir Sex haben. Aber ich wollte nur sehen, ob wir einen Weg finden können, das gemeinsam zu umgehen.

3. Sprechen Sie mit einem Dritten

Wenn es Ihnen und Ihrem Partner schwer fällt, über Ihr Sexualleben zu sprechen, sagt Neal, dass ein Psychologe helfen kann. Sie können die Diskussion auf sensible Weise leiten und gleichzeitig Ihre Bedürfnisse und Gefühle bestätigen.

Sie könnten die Idee einleiten, indem Sie sagen: Ich möchte das wirklich mit dir herausfinden. Da es uns beiden schwer fällt, darüber zu sprechen, dachte ich, es könnte hilfreich sein, einen Fachmann hinzuzuziehen. Wie würden Sie sich dabei fühlen?

„Sie können auch mit vertrauenswürdigen Freunden über Ihre Gefühle der Frustration, Enttäuschung oder Verwirrung sprechen“, fügt Neal hinzu.

4. Überprüfen Sie Ihre Definition von Sex noch einmal

Viele von uns „legen so viel Wert auf Erektionen, dass wir sie fälschlicherweise mit Sex selbst gleichsetzen“, sagt Neal. Aber Sex ist nicht eine harte Erektion; es ist auch nicht ausschließlich ein harter Penis, der in eine Vagina (oder Anus oder Mund) eindringt. „Außerhalb der P-in-V-Kiste zu denken, kann Ihnen zeigen, dass jeder – unabhängig von den Fähigkeiten und Konfigurationen seines Körpers – Sex haben kann“, sagt Neal.

Laut der Psychotherapeutin und Sex- und Beziehungsexpertin Rachel Wright, LMFT, kann Sex als jede sinnvolle Lusthandlung definiert werden. Während die Erweiterung der Definition von Sex Menschen in allen Beziehungskonstruktionen zugute kommen kann, kann es besonders vorteilhaft für Menschen sein, die mit jemandem mit erektiler Dysfunktion ausgehen.

Um besser zu verstehen, wie Sex für Sie aussieht, und im Kontext Ihrer persönlichen Beziehung, sollten Sie eine gemeinsame Liste der Art und Weise, wie Sex aussieht, erstellen fühlt sich Zu beiden von euch. Listen Sie alle Adjektive auf, die Ihr Geschlecht beschreiben könnten, und erstellen Sie dann eine zweite Liste mit Aktivitäten, die dieselben Gefühle hervorrufen können. Beschränken Sie die Aktivitäten in der zweiten Liste nicht auf Dinge, die Mund, Genitalien und Hintern betreffen. Erlauben Sie sich stattdessen, Dinge einzubeziehen wie: Kuscheln in einem Bad oder massieren Sie Ihre Füße, und so weiter. Das wird die Tür für alle Arten von nicht penetrativen – aber immer noch super befriedigenden – Sexakten öffnen, die ihren Weg in Ihr sexuelles Repertoire finden.

5. Packen Sie aus, warum Sie gerne Sex haben

Sicher, „es fühlt sich gut an“ kann einer der Gründe sein, warum Sie gerne Sex haben. Aber oft seien auch andere Gründe im Spiel, sagt Deysach. Zum Beispiel hilft dir Sex vielleicht dabei, Work Brain auszuschalten, oder vielleicht ist körperliche Berührung der Weg, wie du deine Liebe ausdrückst, und Sex ist das wichtigste Element der Berührung in deiner Beziehung.

Sobald Sie sich identifiziert haben warum Wenn Sie gerne Sex haben, können Sie Ihr Leben mit zusätzlichen Handlungen ergänzen, die diese Gründe erfüllen. Wenn zum Beispiel Sex normalerweise hilft, sich am Ende der Woche wieder mit Ihrem Partner zu verbinden, gibt es vielleicht andere Dinge, die diese Wiederverbindung erleichtern können (denken Sie an wöchentliche Verabredungen, Schlafenszeit ohne Telefon und gemeinsame Duschen).

6. Bringen Sie Genussprodukte mit

PSA: Der Penis Ihres Partners ist nicht das einzige, was Sie durchdringen kann – und das ist wichtig für jeden, der mit jemandem mit erektiler Dysfunktion ausgeht. „Es gibt viele Spielzeuge, die eine Erektion ersetzen können“, sagt Neal. Die naheliegendste Wahl sind Dildos und Hohldildos, die manchmal auch als Penishüllen oder Penisverlängerer bezeichnet werden.

Wenn Sie beispielsweise ein Harness wie das Spareparts Deuce Harness tragen, hat Ihr Partner einen harten Phallus direkt unter seinem Schamhügel, der es ihm ermöglicht, Sie noch lange zu penetrieren, nachdem er seine Erektion verloren hat, sagt Deysach. Es gibt auch ausgehöhlte Dildos wie den Vixen Colossus Extender, die über einen nicht erigierten Penis passen und eine kontinuierliche Penetration ermöglichen, unabhängig von einer echten Erektion, fügt Deysach hinzu.

Neben Dildos gibt es auch G-Punkt-Vibratoren, Edelstahlstäbe, Tentakel-Spielzeuge und Kaninchen-Vibes, die für penetrantes Spiel mit einem Partner verwendet werden können – keine Erektion oder oft sogar ein Penis erforderlich. „Es gibt auch ein neues Gerät namens Balldo, ein Spielzeug, das über Ihre Hoden passt und sie in einen Dildo verwandelt“, sagt Deysach. (Ja, wirklich.) Und noch einmal, wenn Sie bereit sind, Ihre Definition von Sex über die vaginale Penetration hinaus zu erweitern, gibt es auch Fingervibratoren, Analplugs, Saugspielzeug, Klemmen und mehr. Wie Neal es ausdrückt: „Was Sexspielzeug betrifft, ist die einzige Grenze Ihre Kreativität.“

7. Versuchen Sie, sich nicht zu stressen

Zweifellos ist dies für alle Beteiligten leichter gesagt als getan. Aber wenn Sie können, versuchen Sie, den Stress um die Erektion herum zu begrenzen, sagt Neal. „Stress und Druck können ED tatsächlich viel schlimmer machen“, sagt sie.

Anstatt sich Gedanken darüber zu machen, ob der fragliche Penis hart wird oder bleibt, denken Sie daran, dass eine gesunde Perspektive, Kreativität und eine entspannte Herangehensweise Ihnen helfen werden, diese besondere Herausforderung zu meistern, sagt sie.

Oh hallo! Sie sehen aus wie jemand, der kostenlose Workouts, Rabatte für hochmoderne Wellnessmarken und exklusive Well+Good-Inhalte liebt. Melden Sie sich für Well+ anunserer Online-Community von Wellness-Insidern, und schalten Sie Ihre Prämien sofort frei.

Unsere Redakteure wählen diese Produkte unabhängig aus. Durch einen Kauf über unsere Links kann Well+Good eine Provision verdienen.

Leave a Reply

Your email address will not be published.