7 Tipps, wie Sie einen Betrüger erkennen und sich schützen können

EINist jemand, der diesen Monat Stunden ihres Lebens verloren hat Der Tinder-Betrüger und Anna erfinden, Betrüger haben mich schwer beschäftigt – vor allem, wie sie in der Lage sind, das Leben scheinbar intelligenter, erfolgreicher, anspruchsvoller und ansonsten nur „mit dabei“ Menschen geschickt zu infiltrieren und sogar zu ruinieren. Ich mache mir Sorgen, wenn so etwas anderen passieren kann, könnte es mir passieren? Es scheint sicher so, denn wenn ich jemanden zum ersten Mal treffe, ist mein erster Gedanke nicht dass sie nur auf meine Lebensersparnisse (und noch mehr) oder ein anderes opportunistisches Unterfangen aus sind, das meine eigenen besten Interessen im Staub lassen könnte. Aber laut Experten müssen Sie bei den Geheimnissen zum Erkennen eines Betrügers (die Sie lernen sollten) auf bestimmte manipulative Taktiken achten.

„Für das Wohlergehen der Menschen ist es wichtig, sich mit den Anzeichen eines Betrügers vertraut zu machen, weil sie dadurch die Möglichkeit verhindern, verwundbare und uninformierte Opfer eines Betrugs zu werden“, sagt der lizenzierte Ehe- und Familientherapeut Omar Ruiz, Eigentümer von LMFT der in Boston ansässigen Therapiepraxis Talk Think Thrive. „Wenn eine Person einen Betrüger nicht kennt, riskiert sie, ihre Emotionen, ihr Geld und vor allem ihre Identität zu verlieren.“

„Wenn eine Person einen Betrüger nicht kennt, riskiert sie, ihre Emotionen, ihr Geld und vor allem ihre Identität zu verlieren.“ – Omar Ruiz, LMFT

Um einige Zahlen aufs Spiel zu setzen: Allein die Cyberkriminalität kostet die Opfer schätzungsweise 318 Milliarden Dollar pro Jahr, und laut dem Federal Bureau of Intelligence sind Betrug im Zusammenhang mit Liebesbeziehungen (à la Der Tinder-Betrüger) kostete die Amerikaner im Jahr 2021 mehr als 1 Milliarde Dollar.

Vor diesem Hintergrund ist es eindeutig von Vorteil, die Anzeichen eines Betrügers erkennen zu können – ob für romantische Zwecke oder nicht. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie man einen Betrüger erkennt, so ein Beziehungstherapeut und ein Experte für Cybersicherheit.

7 Tipps, wie man einen Betrüger erkennt (und sich davor schützt)

1. Das Gespräch sofort offline nehmen wollen

Wenn der fragliche Betrüger jemand ist, den Sie online kennengelernt haben, ist er sich bewusst, dass einige Dating-Apps Sicherheitsmaßnahmen mit dem Ziel haben, Betrug zu verhindern. Wenn sie Sie aus der App herausholen, mit der Sie sich ursprünglich verbunden haben, riskieren sie nicht, von dieser Überwachung erwischt zu werden, sagt Lisa Plaggemier, Interimsdirektorin der National Cybersecurity Alliance. Außerdem gibt es auf diese Weise kein leicht zugängliches Protokoll der Gespräche.

Nehmen wir an, Sie begegnen jemandem, der zu eifrig scheint, die App zu verlassen. In diesem Fall möchten Sie versuchen, sie eine Weile dort zu lassen, um zu sehen, wie sie mit Ihnen kommunizieren. Wenn sie bereit sind, weiterzumachen, ist das ein Zeichen dafür, dass Sie wahrscheinlich in Sicherheit sind. Wenn es jedoch zu Widerständen kommt – insbesondere wenn Sie sich durch den Widerstand unwohl fühlen – sollten Sie in Betracht ziehen, dieses Konto zu sperren, um sich vor einem potenziellen Betrüger zu schützen.

2. Sprechen über Geld bei der ersten Chance, die sie bekommen

Unabhängig davon, ob die betreffende Beziehung platonisch oder romantisch ist, ist es normalerweise kein gutes Zeichen, wenn die Person anfängt, mit Ihnen über Finanzen zu plaudern, und es ist ein größeres Warnsignal, wenn sie Sie um Geld bittet. „Betrüger nutzen die Verwundbarkeit der Gefühle von jemandem aus … um Sie leicht davon zu überzeugen, ihnen Geld zu geben“, sagt Ruiz.

Typischerweise wenden Betrüger dazu zwei Taktiken an: Die erste besteht darin, sich als wohlhabende Person auszugeben, die mit einem gefährlichen Umstand zu kämpfen hat, in dem sie nicht auf ihr Geld zugreifen kann (also bitten sie um Ihre Hilfe und versprechen, Sie zu entschädigen). Das zweite ist, dass sie vorgeben, in extremer finanzieller Not zu sein, und (irgendwie) nur Sie kann ihnen helfen, wieder auf die Beine zu kommen – auch wenn Sie sie gerade erst kennengelernt haben. Wenn Sie eines dieser Warnsignale bemerken, sollten Sie die Kommunikation so schnell wie möglich beenden.

3. Wissen viel über dich, noch bevor du dich getroffen hast

„Lassen Sie sich nicht davon täuschen, wie viel jemand über Sie zu wissen scheint oder wie viel Sie gemeinsam zu haben scheinen“, sagt Plaggemier. Das heißt, wenn Sie jemand sind, der über Ihre Lieblingsspeisen, Lieblingsfilme oder sogar Missgeschicke in einem öffentlichen Forum gepostet hat, kann es schwierig sein zu wissen, ob Sie es mit einem Betrüger oder jemandem zu tun haben, der einfach versucht, an etwas heranzukommen kenne dich. „Es gibt bereits so viele Informationen über uns“, fügt sie hinzu. „[It’s] wirklich einfach für jemanden, einen Verbindungspunkt vorzutäuschen, um etwas Gemeinsames vorzutäuschen.“

Wenn Sie diesen Tipp zum Erkennen eines Betrügers verwenden, ist es eine gute Idee, Ihrer Intuition zu vertrauen. Wenn es sich anfühlt, als wüsste es jemand zu viel über Sie – besonders wenn Sie sich noch nie getroffen haben – möchten Sie vielleicht aufhören, mit dieser Person zu sprechen.

4. Ein starkes (und unnötiges) Gefühl der Dringlichkeit

Egal, ob sie Sie um ein Treffen bitten, um einen Anruf zu tätigen oder ihnen Geld zu schicken, es gibt normalerweise ein Gefühl der Dringlichkeit, das es ein wenig einfacher macht, Betrüger zu erkennen, sagt Plaggemier. Alles und jedes muss für einen Betrüger in dieser Sekunde richtig gemacht werden – sonst steigt seine Chance, erwischt zu werden. Sie könnten versuchen, sie abzuwarten, aber eine bessere Strategie besteht möglicherweise darin, die Kommunikation ganz einzustellen.

5. Immer reisen

Während Reisen Teil der Arbeit eines Menschen sein können, sagt Ruiz, „benutzt ein Betrüger die Entschuldigung, dass er so beschäftigt mit seinem ‚Geschäft‘ ist oder ‚in einem anderen Land feststeckt‘. [so that] sie können dich nicht treffen.“ Um sich selbst zu schützen, überlegen Sie, wie Sie sich durch die Interaktionen fühlen. Wenn Sie ein Bauchgefühl haben, dass diese Person ist zu nicht verfügbar, vertrauen Sie ihm (ehrlich, auch wenn sie kein Betrüger sind).

6. Gaslighting Sie, um nicht erwischt zu werden

Im Wesentlichen ist Gaslighting eine manipulative Taktik, bei der das Ziel des Gaslighters darin besteht, ein Opfer dazu zu bringen, seine eigene Realität in Frage zu stellen. „Dies ist eine Form des emotionalen Missbrauchs, die es einem Betrüger ermöglicht, ein gewisses Maß an Macht über Sie auszuüben, und Sie dazu bringt, sich selbst zu hinterfragen“, sagt Ruiz.

Dies kann bedeuten, dass Sie Ihrem Betrüger Beweise über ihn liefern – wie Fotos, Videos oder Internetsuchen – und er antwortet, indem er sagt, dass er es nicht ist, oder indem er fragt, ob Sie wirklich glauben, dass das, was Sie gesehen, gehört oder gelesen haben, wahr ist. Ruiz fügt hinzu.

7. Abfrage von personenbezogenen Daten

„Wenn die Lügen etwas extremer werden – sie befinden sich in körperlicher Gefahr oder haben es mit einer lebensbedrohlichen Krankheit zu tun – wird der Betrüger Überzeugungsarbeit leisten, um Ihre personenbezogenen Daten wie Ihren Reisepass, Ihre Sozialversicherungsnummer, Ihren Führerschein usw Bankkontoinformationen“, sagt Ruiz.

Wenn Sie sich nur mit jemandem treffen, ist es nie wirklich erforderlich, dass er Ihre hochsensiblen persönlichen Daten hat. Wenn sie danach fragen, wäre es klug, diese Person zu blockieren und sie den zuständigen Behörden zu melden. Und je nachdem, wo Sie diese Person getroffen haben, können Sie sich bei der örtlichen Polizei, der App, mit der Sie sich verbunden haben, oder dem Internet Crime Complaint Center des FBI melden.

Letztendlich kommen Sie in Ihren Beziehungen aller Art an einen Scheideweg, an dem Sie entscheiden müssen, ob eine Person vertrauenswürdig ist oder nicht – und wenn eines dieser Anzeichen für Betrüger vorhanden ist, sollten Sie es sich vielleicht zweimal überlegen, bevor Sie es zulassen in dein Leben.

Oh hallo! Sie sehen aus wie jemand, der kostenlose Workouts, Rabatte für hochmoderne Wellnessmarken und exklusive Well+Good-Inhalte liebt. Melden Sie sich bei Well+ an, unserer Online-Community von Wellness-Insidern, und schalten Sie Ihre Prämien sofort frei.

Leave a Reply

Your email address will not be published.