3 Tipps von einem Psychologen, um sich glücklicher zu fühlen

SAn manchen Tagen wacht man grundlos auf und fühlt sich „blah“ (und das ist in Ordnung!). Und während manchmal das beste Heilmittel darin besteht, sich in eine Decke zu wickeln, sich auf die Couch fallen zu lassen und sich in sein Blabla zu lehnen, sind es andere Male Sie wollen um Ihren Tag umzukrempeln – Sie sind sich nur nicht sicher, wie.

Wir waren dort und haben uns mit der Schlaf- und Wellnessmarke Tuft & Needle zusammengetan, um einen Experten um Tipps zu bitten, wie man sich morgens als erstes glücklicher fühlt (wie man auf der rechten Seite des Bettes aufwacht, wenn man so will ).

Es überrascht nicht, dass die Betonung der Bedeutung des Schlafs ein gemeinsames Thema in den Informationen war, die wir von Shelby Harris, PsyD, einem Schlafpsychologen und klinischen außerordentlichen Professor am Albert Einstein College of Medicine, erhielten. Denn so offensichtlich es scheint, findet Harris, dass die Auswirkungen des Schlafes auf Ihre Gesundheit (und Stimmung) oft unterschätzt werden.

„Schlaf ist die Grundlage für so vieles, was unser Gehirn und unser Körper brauchen, um täglich richtig zu funktionieren“, sagt Dr. Harris. “Es ist nicht nur wichtig, damit Sie sich aufgeladen, wach und erfrischt fühlen, es ist auch entscheidend für die Gesundheit des Gehirns wie Kognition, Stimmung, Gedächtnis, Produktivität, Aufmerksamkeit und Konzentration.”

Denken Sie daran, dass Sie das nächste Mal, wenn Sie sich ausgelaugt fühlen, ein paar zusätzliche Minuten zum Schlafen bringen (oder ein Nickerchen machen!) und lesen Sie weiter, um weitere Tipps von Dr sich bereit fühlen, den Tag in Angriff zu nehmen – und dieses Blabla-Gefühl an den Straßenrand zu treten.

Lesen Sie weiter für weitere Tipps, wie Sie sich glücklicher fühlen können, wenn Sie einen kleinen Stimmungsschub brauchen.

1. Priorisieren Sie Ihr Sexualleben

Laut Dr. Harris können Sie durch Schläfrigkeit, Müdigkeit und Stress eine geringere Libido verspüren – was bei vielen zu einer gedrückten Stimmung führen kann, was Sie direkt wieder ins Gleichgewicht bringt ärmer Sexualtrieb. Wie durchbricht man also den Kreislauf? Beginnen Sie mit Ihrem Bett.

Geben Sie Ihrem Schlafzimmer einen Schub in die gemütliche, ähm, sexy Richtung, indem Sie in eine Matratze investieren, die Sie und Ihren Partner tatsächlich stützt (damit Sie sich nicht gegenseitig wecken, wenn es Zeit zum Schlafen ist), sowie in leichte, atmungsaktive Bettwäsche wird die Wohlfühl-Vibes verstärken, wenn es Zeit für Hmnicht schlafend.

Die mintfarbene Matratze von Tuft & Needle ist mit drei Zoll patentiertem Adaptive Foam® mit kühlenden Eigenschaften bedeckt, der gleichermaßen weich und stützend ist und speziell für zwei Schläfer entwickelt wurde, um die Bewegungsübertragung zu reduzieren. Außerdem ist er jetzt mit einem abnehmbaren Bezug ausgestattet, wodurch er superleicht zu reinigen ist.

Entscheiden Sie sich bei der Bettwäsche für Leinenlaken, die Sie kühl halten (selbst wenn es heiß wird) und matschige, aber dennoch stützende Schaumstoffkissen, um die Betteinrichtung zu vervollständigen, in die Sie sich jede Nacht gerne hineinkuscheln werden.

2. Aufbau einer Schlafroutine

Wie Dr. Harris erklärte, ist Schlaf lebenswichtig – acht bis neun erholsame Stunden sind also enorm wichtig, um Ihre Stimmung zu unterstützen. Und wenn Sie sieben Tage die Woche denselben Schlaf-Wach-Rhythmus einhalten können? Noch besser, sagt Dr. Harris, weil es den zirkadianen Rhythmus Ihres Körpers bestimmt, was es einfacher macht, rechtzeitig einzuschlafen und mit einem Gefühl von Energie aufzuwachen.

Zusätzlich zu einem konsistenten Schlafrhythmus kann eine gute Matratze entscheidend für guten Schlaf sein. „Ihre Matratze muss Ihren Körper stützen und Ihren Schlaf verbessern, ohne Schmerzen zu verursachen“, sagt Dr. Harris. „Es sollte Ihren Körper in einer neutralen Position halten und an Ihren persönlichen Schlafstil und Ihre Vorlieben angepasst sein. Berücksichtigen Sie bei Ihrem Entscheidungsprozess die Materialien, ob es kühlend oder hypoallergen ist.“

Die Tuft & Needle Original-Matratze erfüllt all diese Kriterien mit Adaptive Foam®, der sich Ihrem Körper anpasst, und einer offenzelligen Kühltechnologie, die eine bessere Luftzirkulation in der Matratze ermöglicht. Oder entscheiden Sie sich für den Hybrid, der in drei Schaumstoffschichten um zwei Spulenschichten gepackt ist, um ein etwas festeres Gefühl zu erzielen und gleichzeitig die Körpertemperatur zu regulieren. Bonuspunkte, wenn Sie Ihre Matratze in einem wunderschönen hölzernen Bettrahmen positionieren, der Sie noch mehr begeistert, jeden Abend pünktlich ins Heu zu gehen.

SHOPPEN FÜR EINE GUTE NACHTRUHE

3. Dankbarkeitstagebuch führen

Eine einfache, alltägliche Praxis, die Ihnen dabei helfen kann, Freude zu finden, ist das Dankbarkeitsjournal, das auch von Experten empfohlen wird. „Schreiben Sie eine Stunde vor dem Schlafengehen Ihre Sorgen oder Bedenken in ein Tagebuch, um sie aus dem Kopf zu bekommen“, sagt Dr. Harris. “Durchstreichen Sie alles, was Sie nicht kontrollieren können oder loslassen müssen.” Indem Sie diese Gedanken vor dem Schlafengehen loslassen, wird Ihr Geist beim Einschlafen klarer und hilft Ihnen, erholsamer zu schlafen.

Runden Sie Ihren ruhigen Moment vor dem Schlafengehen mit einem beruhigenden Kissenspray ab, das Sie aufsprühen können, um noch mehr Zen aus Ihrer ruhigen Zeit hervorzurufen, und bewahren Sie es neben Ihrem Tagebuch und Stift in einem niedlichen und vielseitigen Nachttisch auf.

Nachdem Sie einen (oder alle!) dieser Tipps für die Nacht ausprobiert haben, beginnen Sie damit, eine Bestandsaufnahme darüber zu machen, wie Sie sich morgens fühlen. Wenn Sie aufwachen und sich wach, energetisiert und bereit fühlen, Ihren Leidenschaften nachzugehen, stellen Sie Ihre Pump-Up-Playlist in die Warteschlange und lehnen Sie sich in die Wohlfühl-Vibes.

TAGEBUCH-ESSENTIALS SHOPPEN

Leave a Reply

Your email address will not be published.