10-minütige Cardio-Workouts mit geringer Belastung zum Nachmachen

gBei einem kardiofokussierten, herzpumpenden Training muss es nicht nur darum gehen, die Intensität zu erhöhen. Eine Studie aus der Zeitschrift für Sportwissenschaft und -medizin fanden heraus, dass eine Gruppe von Mittzwanzigern, wenn sie Trainingseinheiten mit geringer Belastung oder niedriger Intensität in ihre Routinen einbaute, ihre allgemeine Freude am Training im Allgemeinen steigerte. (Melden Sie mich an.)

Es gibt zwar einen Platz für HIIT-Sitzungen, aber wenn Sie ein schnelles Cardio-Workout zu Hause brauchen, das auf vergangene Verletzungen, Gelenkschmerzen oder eine Verschnaufpause von diesen qualvollen Burpees eingeht, müssen Sie nicht an der Herstellung sparen eine große Wirkung. Mischen Sie es mit diesen drei 10-minütigen oder weniger Workouts, die wenig Wirkung, aber hohe Intensität haben und kein Springen erfordern. Ihr Nachbar im Erdgeschoss wird es Ihnen danken!

1. 10-minütiges Cardio-Sculpting-Workout ohne Springen

Colette Dong, die Gründerin von The Ness, bringt uns ein Cardio-Workout ohne Sprünge, bei dem es darum geht, Ihren gesamten Körper zu formen, ohne irgendwelche Geräte zu verwenden. Lateral Squat Sidesteps, modifizierte No-Jump-Hampelmänner und Walk-Outs sind nur einige Highlights, die Sie von diesem Training erwarten können. „Alles, wo du dich bewegst [your body from] High-to-Low wird wirklich helfen, die Herzfrequenz zu erhöhen“, sagt Dong. „Du musst nur diesen Körper in Bewegung bringen, Spaß haben und lächeln, und das Herz wird folgen.“

2. 8-minütiges Low-Impact Cardio-Workout mit Liv McIlkenny

Machen Sie mit Trainerin Liv McIlkenny eine Sequenz aus acht Zügen und acht Wiederholungen, die darauf ausgerichtet ist, das Herz zum Pumpen zu bringen. „Sie können das überall machen, auch wenn Sie Mitbewohner unter sich haben“, sagt sie. „Das ist gut zum Eintauschen, wenn Sie nicht joggen wollen, aber trotzdem Ihre Herzfrequenz erhöhen und eine bekommen möchten gut schwitzen.”

Beginnend mit knicksenden Ausfallschritten und Ausfallschritt-Knee-Ups legt McIlkenny mit Walkout-Push-ups und Pike-Up-Planks noch einen drauf. Ihre modifizierten Sumo-Burpees verzichten auf das Springen und konzentrieren sich stattdessen auf eine Plank-to-Squat-Bewegung.

10-Minuten-Tänzer-inspiriertes Bauchmuskeltraining

Diese 10-minütige Bauchmuskelserie ist der perfekte Start in den Tag. Bonus? Diese Bewegungen werden alle im Stehen ausgeführt. Hier bringt Dong tanzinspirierte Bewegungen, die den Kern aktivieren und Verspannungen im oberen Rücken und in den Schultern lösen. Drehen Sie Ihre Lieblingsmusik auf und bewegen Sie sich! Je dramatischer die Bewegung, desto besser, sagt sie. „Ich liebe stehende Bauchmuskeln, denn wenn Sie jemand sind, der normalerweise ein wenig Spannung im Kopf, Nacken oder in der Schulter oder in den Hüften verspürt, während Sie auf dem Boden liegend Rumpfarbeit leisten, ist dies eine hervorragende Alternative, um den Rumpf dabei zu stärken Arbeiten Sie daran, den Oberkörper zu entspannen und die Hüften freizugeben.

Oh hallo! Sie sehen aus wie jemand, der kostenlose Workouts, Rabatte für hochmoderne Wellnessmarken und exklusive Well+Good-Inhalte liebt. Melden Sie sich bei Well+ an, unserer Online-Community von Wellness-Insidern, und schalten Sie Ihre Prämien sofort frei.

Leave a Reply

Your email address will not be published.