10 köstliche Kochbücher von schwarzen Köchen und Autoren

Mit dem Well+Good SHOP setzen unsere Redakteure ihr jahrelanges Know-how ein, um Produkte (von Hautpflege bis Selbstpflege und darüber hinaus) auszuwählen, von denen sie darauf wetten, dass Sie sie lieben werden. Während unsere Redakteure diese Produkte unabhängig auswählen, kann Well+Good durch einen Kauf über unsere Links eine Provision erhalten. Viel Spaß beim Einkaufen! Entdecken Sie den SHOP

Um mehr über die Kultur der Schwarzen zu verstehen und zu erfahren, ist ein Ort, an dem man nachsehen sollte, das Essen. Es ist komplex, extrem vielfältig und voller endloser Kreativität. Die Zutaten und Rezepte stammen aus der ganzen Welt und gehen weit über Soul-Food-Gerichte wie Brathähnchen und Makkaroni mit Käse hinaus. Und obwohl die Zahl der schwarzen Köche, die dieses köstliche Essen zubereiten, im Vergleich zu ihren weißen Zeitgenossen immer noch unverhältnismäßig gering ist, ist der Einfluss schwarzer Köche auf die amerikanische Küche nicht zu übersehen.

Tatsächlich lässt sich dieser Einfluss bis in die dunklen Tage der Sklaverei zurückverfolgen, als Afroamerikaner angeblich Lebensmittel wie schwarzäugige Erbsen und Okra in amerikanische Gerichte eingeführt haben. Heute wächst dieser Einfluss weiter, da immer mehr schwarze Köche sich Räume für sich selbst erarbeiten und der Welt köstlichere Rezepte in der kulinarischen Landschaft vorstellen. Zum Beispiel wird renommierten Köchen wie Edna Lewis zugeschrieben, dass sie das Image der authentischen südlichen Küche dank der Konzentration auf lokal angebaute Zutaten entwickelt haben. In jüngerer Zeit helfen Köche wie der James-Beard-Preisträger Bryant Terry dabei, Tausende in die wunderbare Welt der veganen Küche einzuführen.

Egal, ob Sie Ihre Mahlzeiten herzhaft und scharf oder einfach und leicht zuzubereiten mögen, hier sind einige unserer Lieblingskochbücher von schwarzen Köchen und Autoren, die auf Ihre Küchentheke gehören.

Kochbücher von schwarzen Köchen und Autoren, die Sie Ihrer Küche hinzufügen können

Jubiläum: Rezepte aus zwei Jahrhunderten afroamerikanischer Küche von Toni-Tipon Martin – 33,00 $

Betrachten Sie dies als Ihre moderne Enzyklopädie, um tief in die schwarze Kultur und ihre Gerichte in den USA einzutauchen. Dieses Buch wurde von dem renommierten Lebensmitteljournalisten Toni-Tipon Martin geschrieben und ist eine sorgfältig kuratierte Liste von mehr als 100 Rezepten von schwarzen Köchen und Köchen aus Vergangenheit und Gegenwart, die die Vielfalt der afroamerikanischen Küche hervorheben. Von Süßkartoffeln und Gumbo bis hin zu köstlichen Pasteten und Abendessen lernen Sie einige der ältesten und beliebtesten Gerichte kennen, die die schwarze Community liebt.

Gemüsereich: Die reichhaltige Welt veganer Rezepte von Küchenchef Bryant Terry – 28,00 $

Aufruf an alle meine pflanzlichen Liebhaber! Bringen Sie Ihre veganen Geschmacksknospen zum Tanzen mit dieser ausführlichen Sammlung von Rezepten von James Beard-Preisträger, Küchenchef Bryant Terry. Darin stellt Terry eine Vielzahl verschiedener vegetarischer Optionen vor, die Sie ausprobieren können. Dazu gehören leckere Beilagen wie gegrillte Karotten mit langsam gegarten weißen Bohnen und ein Pilz-Gumbo. Darüber hinaus lernen Sie die Grundlagen der veganen Küche kennen, lernen, wie Sie verschiedene Körner in Ihren Mahlzeiten meistern und welche Zutaten Sie verwenden müssen, um jedes pflanzliche Rezept auf die nächste Stufe zu heben.

Son of a Southern Chef: Cook with Soul von Chef Lazarus Lynch – 22,00 $

Wenn Ihnen bei dem Gedanken an Butter-Cheddar-Grütze mit Garnelen das Wasser im Munde zusammenläuft, ist dieses Kochbuch genau das Richtige für Sie. Zweimal Gehackte Champions Gewinner Lazarus Lynch nutzt seine langjährige Erfahrung als kulinarischer Experte und langjähriger Student der südlichen Küche, um Ihnen einen Katalog mit 100 Soul-Food-Rezepten zu präsentieren, um Ihr Verlangen nach Komfortnahrung zu stillen.

Jedermanns Tisch: Globale Rezepte für moderne Gesundheit von Küchenchef Gregory Gourdet – 25,00 $

Heutzutage kann es schwierig sein, Vitamine allein über die Nahrung aufzunehmen. Aber Küchenchef Gregory Gourdet wird Ihnen alles beibringen, was Sie wissen müssen, um dies zu erreichen. Sein Buch, Jedermanns Tisch, enthält 200 Rezepte mit Zutaten, die super reich an Mineralien, Antioxidantien und Vitaminen sind, damit sich Ihr Körper genauso gut fühlt, wie Ihr Essen schmeckt. Ein ehemaliger Kandidat auf Spitzenkoch Gourdet, Gründer des Restaurants Kann, lässt sich von seinem haitianischen Hintergrund und seiner Liebe zu Nord- und Westafrika als Inspiration für diese gesundheitsbewussten und einzigartigen Gerichte inspirieren.

The New Way to Cake: Einfache Rezepte mit außergewöhnlichem Geschmack von Benjamina Ebuehi – 20,00 $

Denken Sie daran, einen Kuchen zu backen? Trainieren Sie Ihren Bäckerdaumen mit diesen 60 einzigartigen Rezepten von Küchenchefin Benjamina Ebuehi. Im Die neue Art zu backendas Vorherige Großartiges britisches Bake-off Die Kandidatin zerlegt ihre charakteristischen Kuchengerichte wie Masala-Chai-Karottenkuchen und karamellisierten Kochbananen-Upside-Down-Kuchen. Als Bonus lernen Sie, wie Sie Zutaten wie Kräuter, Nüsse und reife Früchte in Ihren Süßspeisen zum Klingen bringen.

Cooking Solo: The Fun of Cooking for Yourself von Küchenchefin Klancy Miller – 23,00 $

Wenn Sie wie ich sind und versuchen, die Bestellung von Postmates einzuschränken, denken Sie darüber nach Solo kochen als Ihr Leitfaden für unabhängiges Kochen. Konditormeisterin Klancy Miller hilft Ihnen mit 100 frischen Rezepten, die Sie an jedem Tag der Woche zubereiten können, das Kochen für eine „Party of One“ einfacher zu gestalten. Das Buch umfasst Gerichte, die von köstlichen gemischten Salaten bis hin zu herzhaften und komplizierten Gerichten wie Makrele mit Zitrone und Kapern reichen.

Rodney Scott’s World of BBQ von Küchenchef Rodney Scott & Lolis Eric Elie – 18,00 $

Seit seiner Jugend in South Carolina war Küchenchef Rodney Scott immer ein Meister des Grillens. Seine Fähigkeit, auf den Grill zu werfen, brachte ihm sein eigenes gefeiertes Restaurant in Charleston, SC, und eine Auszeichnung der James Beard Foundation ein. Im Rodney Scotts Welt des Grillenserklärt der Pitmaster höchstpersönlich, wie man seine berühmten gegrillten Spareribs, geräucherten Hähnchenflügel, geräucherten Truthahn und andere charakteristische Grillrezepte zubereitet, die Ihre Sommerparty zum Hit machen.

Der Aufgang

The Rise: Black Cooks and the Soul of American Food von Küchenchef Marcus Samuelsson – 24,00 $

In seinem neuesten Buch hebt der angesehene Koch und Lebensmittelaktivist Marcus Samuelsson den Einfluss schwarzer Köche und Schöpfer auf die amerikanische Kochkultur hervor. Der Aufgang ist ein kuratiertes Angebot von 150 Rezepten, die Top-Künstler, Schriftsteller und Aktivisten in der schwarzen Gemeinschaft ehren, die die Wirkung und Kreativität der schwarzen Küche unterstreichen. Die Gerichte gehen über Soul Food hinaus und stellen verschiedene Zutaten aus verschiedenen afrikanischen Gemeinschaften vor.

rene johnson

From My Heart To Your Table von Küchenchef Rene Johnson – 20,00 $

Suchen Sie für veganes Soul Food nicht weiter (naja, das stimmt nicht – suchen Sie weiter, es gibt viel zu Ihrer Sammlung hinzuzufügen!) als Chefkoch Rene Johnson, dessen Kochbuch, Von meinem Herzen zu Ihrem Tisch ist eine persönliche, schöne kulinarische Reise, die viele der Gerichte ihrer Jugend hervorhebt, mit einem Hauptaugenmerk auf veganen, gehobenen Cajun- und kreolischen Gerichten. Wir finden es toll, dass das Buch den Lesern Schritt-für-Schritt-Anleitungen gibt, damit Sie immer das Gefühl haben, dass Sie jede einzelne Mahlzeit zubereiten können.

In einem Profil für Well+Good, Küchenchef Rene Johnson schreibt: „Meine Großmutter hat mir das Kochen beigebracht. Sie hat mir das Geheimnis beigebracht, wie man Maisbrot mit heißem Wasser zubereitet. Sie hat mir beigebracht, wie man den besten Kartoffelsalat macht, den man je probieren kann. Sie machte alles mit frischen Zutaten, von denen die meisten direkt auf ihrer Ranch angebaut wurden. Ich erinnere mich noch an die Gemüsereihen und den riesigen Pfirsichbaum, der in ihrem Garten wuchs. Ich liebe es, das Soul Food zu nehmen, mit dem ich aufgewachsen bin, und ihm meine eigene Note zu geben – normalerweise eine Note, die es ausmacht vegan. Wenn ich koche – ob für eine ganze Gruppe von Menschen oder nur für meine Familie – möchte ich, dass so viele Menschen wie möglich essen können, was ich koche. Dazu halte ich die Hauptgerichte komplett vegan und habe dann Fleischproteine, die hinzugefügt werden können, wenn sich jemand dafür entscheidet. Sie können immer noch einen köstlichen Mac-and-Cheese haben, während Sie ihn vegan halten. Und dann, wenn jemand es mit Hühnchen oder gebratenem Fisch haben möchte, kann er das tun.“

Möchten Sie der Erste sein, der von den neuesten (und besten) SHOP-Produkten, Sonderkollektionen, Rabatten und mehr erfährt? Melden Sie sich an, damit die Informationen direkt in Ihren Posteingang geliefert werden.

Unsere Redakteure wählen diese Produkte unabhängig aus. Durch einen Kauf über unsere Links kann Well+Good eine Provision verdienen.

Leave a Reply

Your email address will not be published.